checkAd

Sernova – Patentierte Zelltaschen mit Schutzschild gegen die Immunabwehr ! (Seite 231)

eröffnet am 24.06.15 16:59:24 von
neuester Beitrag 18.04.21 00:05:01 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
22.01.21 13:27:11
Beitrag Nr. 2.301 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.560.150 von Ruqqq am 22.01.21 12:26:252025 hört erstmal weit weg an, ist es m. E. aber gar nicht.
Ich interpretiere das so, dass er diese anfänglichen, aber sehr guten Ergebnisse herausgegeben hat, um potenziellen Partnern zu zeigen, was am Markt passieren wird, wenn statt einem irgendwann 100 Probanden monatelang ohne weitere Hilfen leben können.
Und insoweit muss man den letzten Satz wohl so verstehen, dass es ab jetzt quasi jederzeit zu einer Partnerschaft mit Meilenstein-Zusagen kommen könnte.
Sernova | 1,130 €
Avatar
22.01.21 13:35:57
Beitrag Nr. 2.302 ()
Ich finde das System
hervorragend..und würde den Patienten den Leidensdruck nehmen.
Die Tabletten, welche es auf dem Markt gibt, kann man zum größten Teil sich verreiben.
Jeden Tag spritzen ist eine psychische Belastung.
Sernova | 1,130 €
Avatar
22.01.21 13:40:03
Beitrag Nr. 2.303 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.561.332 von lamaro1 am 22.01.21 13:35:57
Zitat von lamaro1: hervorragend..und würde den Patienten den Leidensdruck nehmen.
Die Tabletten, welche es auf dem Markt gibt, kann man zum größten Teil sich verreiben.
Jeden Tag spritzen ist eine psychische Belastung.


Vor allem sollte man die zusätzlichen Möglichkeiten noch außer acht lassen. Wenn man z.B. Hashimoto (Auflösung der Schilddrüse) behandeln könnte wäre es genauso ein Meilenstein. Alleine in meinem Bekanntenkreis haben 3 dieses Problem.
Sernova | 1,110 €
Avatar
22.01.21 13:40:42
Beitrag Nr. 2.304 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.561.404 von Smuudo am 22.01.21 13:40:03.... nicht außer Acht lassen... versteht sich! 😉
Sernova | 1,110 €
Avatar
22.01.21 13:54:26
Beitrag Nr. 2.305 ()
Es ist nur Schade
das die Big Player nur Block Buster haben wollen.
Für seltene Krankheiten, wird so gut wie nicht geforscht...und wenn Sie sowas auf den Markt bringen
kostet die Medikation ein Schweine Geld. REVOLADE Thrombozytenagretationhemmer...1 Tablette am Tag 140 Euro. Da spielen zum größten Teil die Krankenkassen nicht mit.
Sernova | 1,080 €
Avatar
22.01.21 14:45:11
Beitrag Nr. 2.306 ()
Aber selbst wenn man an die Story glaubt und dazu das genannte Jahr 2025 nimmt, strahlt sich was das bis dahin für den Aktienkurs bedeutet. Hier wird ja meistens nicht von +50% ab dem aktuellen Niveau geredet, sondern von einer Markkapitalisierung von > 1 Mrd. USD. Nur was soll dann in absehbarer Zeit den Kurs nachhaltig nach oben schießen? Ich sehe aktuell eigentlich wenig Gründe warum in naher Zukunft der Kurs dauerhaft deutlich höher klettern sollte. Der erste Hype ist rum, die erstem Gewinne realisiert, die Zocker verlieren bald das Interesse, weil es einfach nicht schnell genug geht und bis man weiß ob der erhoffte Durchbruch auch kommt ja auch noch Jahre ins Land gehen. Wenn Sanofi den aktuellen Stand schon zur Übernahme nutzen wollte, dann wären da mit Sicherheit schon Versuche gelaufen. Meiner Meinung nach ist man noch zu weit am Anfang, damit die Big Player jetzt schon zuschlagen.
Die können es sich auch leisten noch zu warten und ggf. einfach mal eine Mrd. mehr zuzahlen, alls alle hoffnungsvollen Firmen direkt am Anfang aufzukaufen.
Ergo fehlt mir die Phantasie warum man nun Hektik machen müsste um noch einzusteigen oder nachzukaufen usw.
Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass der Kurs hier lange seitwärts läuft mit ein wenig Abwärtstendenz, da die News erstmal wieder ausbleiben, der sinkende Hype auch erstmal das Interesse verschwinden lässt und der ein oder andere dann noch Gewinne rauszieht oder wieder aussteigt, weil im Kurs nichts wesentliches passiert.

Das wäre jetzt meine persönliche Einschätzung
Ich selbst werde nun einfach zum meinerem aktuellem Bestand einen Sparplan besparen und dann hoffentlich in der Zukunft mit einer unbestimmten Anzahl an Aktien bei steigenden Kursen dabei sein. Und wenn es so läuft wie von mir vermutet, dann senke ich dadurch auch dauerhaft meinen EK. Verkaufen werde ich jetzt aber auch nicht, denn falls doch plötzlich eine unerwartet positive Nachricht kommt, dann will ich auch nicht komplett draußen stehen.
Sernova | 1,095 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.01.21 14:51:27
Beitrag Nr. 2.307 ()
Kann mir noch jemand von den Warrantsbesitzern sagen ob die damals nur in cad zu haben waren?
Sernova | 1,110 €
Avatar
22.01.21 14:59:40
Beitrag Nr. 2.308 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.562.688 von MStorm am 22.01.21 14:45:11https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1214676-21-30/se…

Meinst du sowas :confused:
Sernova | 1,090 €
Avatar
22.01.21 15:16:17
Beitrag Nr. 2.309 ()
Die Pharma
hält auch innovative Medikamente zurück..die alten, wenn sie noch gut laufen müssen ausgelutscht werdsen, dann kommt was neues..so läuft das Geschäft nun Mal
Sernova | 1,060 €
Avatar
22.01.21 15:17:23
Beitrag Nr. 2.310 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.058.585 von techinvestor69 am 26.06.15 16:47:11
für
Autoimmunerkrankung..ein perfectes System
Sernova | 1,060 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Sernova – Patentierte Zelltaschen mit Schutzschild gegen die Immunabwehr !