DAX+0,67 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,15 % Öl (Brent)+0,58 %

Kids Brands House N.V.


ISIN: NL0010273975 | WKN: A1J41E | Symbol: N9VA
1,020
19.09.18
Stuttgart
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Kurzportrait

Kids Brands House N.V. ist ein börsennotiertes Beteiligungsunternehmen, das Kapital für etablierte, wachstumsorientierte Unternehmen aus dem deutschen und europäischen Mittelstand zur Verfügung stellt.

www.kids-brands-house.com

Gruß Uwe
28.01.2015

Kids Brands House N.V. gibt Veränderungen in Vorstand und Aufsichtsrat bekannt
Waalre, 28. Januar 2015 – Die im Freiverkehrssegment m:access der Börse München notierte Kids
Brands House N.V. („KBH“) (ISIN: NL0010273975, WKN: A1J41E) gibt bekannt, dass heute in Waalre,
Niederlande, eine außerordentliche Hauptversammlung der Gesellschaft stattfand. Dabei wurden
alle Tagesordnungspunkte von den anwesenden Aktionären einstimmig angenommen. Neben einer
Erhöhung des genehmigten Kapitals, wurden insbesondere Veränderungen von Management und
Aufsichtsrat beschlossen. Die Hauptversammlung wählte Herrn Harald Hepperle in den Aufsichtsrat
und Frau Astrid Schulte in den Vorstand der Gesellschaft. Gleichzeitig legen Herr Dr. Florian Pfingsten
und Herr Dr. Jens Bodenkamp auf eigenen Wunsch ihr Vorstands- bzw. Aufsichtsratsmandat nieder.
Alle Maßnahmen wurden mit Wirkung zum 29. Januar 2015 beschlossen.
Herr Harald Hepperle ist Geschäftsführer und Gesellschafter der international operierenden Baby- und
Kindermodeholding Kanz Financial Holding GmbH („KFH“) mit Sitz in Pliezhausen bei Stuttgart. Die
KFH ist seit geraumer Zeit strategischer Partner der KBH. Frau Astrid Schulte ist gegenwärtig Geschäftsführerin
der bellybutton International GmbH, einem operativen Tochterunternehmen der KBH.
Die Gesellschaft bedankt sich nochmals bei Herrn Dr. Florian Pfingsten und Herrn Dr. Jens Bodenkamp
für die erfolgreich durchgeführte, strategische Neuausrichtung der KBH und für die hervorragende
Managementleistung der vergangenen Jahre. Mit der nun erfolgten Neubesetzung bzw. Ergänzung
von Aufsichtsrat und Vorstand betrachtet die Gesellschaft die Maßnahmen zur Neuausrichtung
der KBH für weitgehend abgeschlossen. Herr Dr. Florian Pfingsten bleibt der KBH in beratender Funktion
verbunden.
Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.kids-brandshouse.
com. Bei Rückfragen steht Ihnen unser Investor Relations Team gerne zur Verfügung.
Kids Brands House N.V.
Investor Relations
Tel.: +49 89 211128 117
ir@kids-brands-house.com
Über Kids Brands House:
Die Kids Brands House N.V. ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf mittelständisch
strukturierte Unternehmen, an denen Mehr- oder Minderheitsbeteiligungen erworben werden
können. Die Zielunternehmen können sowohl börsennotiert als auch in privater Hand gehalten sein
und kommen bevorzugt aus dem Mode- und Textilbereich.
Beteiligungsportfolio der Kids Brandshouse N.V.
Die Bellybutton International GmbH
50,7%
ist ein in Hamburg ansässiges Unternehmen, das insbesondere im Bereich Umstandsmode zu den Marktführern in Deutschland gehört, aber auch im Baby- und Kindersegment in Bereichen wie Mode, Schuhe und Accessoires erfolgreich agiert.
bellybutton.de


Junior Brands Group GmbH
49%
Die JUNIOR BRANDS GROUP vertreibt gegenwärtig hochwertige Kinderkonfektion unter der eigenen Marke Lemmi. Ab Anfang 2014 kommen die in Lizenz vertriebenen Marken Miss Sixty und Energie für den Kids Fashion Bereich hinzu. Die JUNIOR BRANDS GROUP ist eine 51%ige Tochtergesellschaft der Kanz Financial Holding GmbH mit Sitz in Pliezhausen bei Stuttgart, die über ihre operative Tochter Kids Fashion Group GmbH & Co. KG eine marktführende Stellung als Multi-Brand-Unternehmen im Kids Fashion Bereich in Deutschland einnimmt.


Die Junior Brands Group wird zukünftig für Kids und Teens dieselbe markführende Rolle spielen, wie sie die KFG in ihrem Marktsegment besitzt. Dazu nutzt sie ihr textiles Fashion-Knowhow und eine zielgruppengerechte Kundenansprache je Marke:

∙ Miss Sixty – denim fashion with a glamour touch!

∙ Energie – Youth denim brand with an urban casual stlye!

∙ Murphy&Nye – The maritime fashion collection!

∙ Papermoon – A touch of luxury

∙ Lemmi – best performances

∙ Marc O‘Polo - Follow your nature!
http://www.kanz-babykleidung.de/


Vinna AG
Erwerb: 2006
4,8%
Geschäftsgegenstand: Der VINNA AG ist es mit einem neuartigen, patentierten Verfahren erstmals gelungen, schwerlösliche Nutrazeutika nanoskalisch herzustellen und damit biologisch verfügbar und weiterverarbeitbar zu machen. Nutrazeutika sind Ernährungsprodukte, denen gesundheitlich relevante Effekte nachgesagt werden.


Bartels Mikrotechnik GmbH


Unterbeteiligung an einem Geschäftsanteil.
Weitere Informationen sind nicht zur Veröffentlichung frei gegeben.
Vorstand

Kemal Özgür Bender

Leiter im Bereich Produktion bei der Firma Bemateks in Istanbul, Aufbau des Retailgeschäfts.

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Eberhard Karls Universität in Tübingen mit dem Abschluss Diplom-Kaufmann.

Berufung zum Geschäftsführer der Firma Bemateks in Istanbul, Aufbau der Partnerschaft zur Kanz Financial Holding GmbH.

Einstieg als geschäftsführender Gesellschafter in die Josef Kanz GmbH & Co. KG und Kanz Financial Holding GmbH, Sanierung und Restrukturierung der Josef Kanz GmbH & Co. KG, strategische Neuausrichtung des Unternehmens; Gründung der Sons & Daughters Company GmbH und weiterer Tochtergesellschaften, Verschmelzung der operativen Gesellschaften in die Kids Fashion Group GmbH & Co. KG; Zentralisierung der Produktion und Beschaffung in eine globale Beschaffungsorganisation; Übernahme und Integration einiger Marken bzw. Unternehmen. Umsatzsteigerung von 470 % in den letzten 5 Jahren. Verschmelzung von Fachabteilungen und Bereichen in eine zentrale Shared Service-Organisation innerhalb der KFH.



Astrid Schulte

Studium der Betriebswirtschaft am ESB Reutlingen/CESEM Reims mit Schwerpunkt Marketing und Internationales Finanzwesen.

Start der Karriere im FMCG Segment (Kraft Foods).

Marketing Geschäftsführerin in diversen Unternehmen (z.B. Richemont Nordeuropa, Loyalty Partner).

Unternehmensberatung: Roland Berger Strategy Consultants.

Aufbau der bellybutton GmbH von 0,4 auf 8,5 Mio Euro Umsatz als Geschäftsführende Gesellschafterin.

Mitglied im Beirat des Groh Verlags, Coautorin mehrerer Bücher rund um das Thema "Vereinbarkeit Familie und Beruf".
Aufsichtsrat

Harald Hepperle

Unterschiedliche Leitungsfunktionen in Vertrieb und Marketing bei Marktführenden Unternehmen im Textilbereich.

Managing Director Sales Marketing bei der Schiesser AG in Radolfzell.

Geschäftsführer der Junghans Uhren GmbH, der Egana- Goldpfeil GmbH und verschiedener Tochtergesellschaften. >4.000 Mitarbeiter bei einem Umsatz von 600. Mio.€. Restrukturierung und Post Merger Integration verschiedener zugekaufter Unternehmen. Aufsichtsrat und Beirat bei den Unternehmen der Gruppe.

Geschäftsführender Gesellschafter der Conmoto Consulting Group GmbH, Member oft the Advisory Board der Deutschen Gesellschaft für Mittelstandsberatung (DGM). Strategische Betreuung und Beratung von Unternehmen des DAX, MDAX sowie Inhabergeführten Mittelständischen Unternehmen.

Managing Partner der Hachmeister + Partner GmbH & Co. KG in Bielefeld, Betreuung und Beratung diverser Marktführender Unternehmen im Mode- /Textil Bereich sowohl aus der Industrie wie dem Handel.

CEO/ Managing Partner der Kanz Financial Holding GmbH Strategische Neuausrichtung des Unternehmens, Auf- und Ausbau neuer Vertriebswege zu einer Multi- Channel Organisation, Verschmelzung einiger dezentraler Geschäftseinheiten zu einer zentralen Unternehmensstruktur, Übernahme und Integration einiger Marken bzw. Unternehmen. Umsatzsteigerung von 470 % in den letzten 5 Jahren.



Markus Kanz

Markus Kanz ist Sohn des Firmengründers Josef Kanz, der 1949 mit lediglich zwei Strickmaschinen eine kleine Trikotwarenfabrik aufbaute.
Bis 2009 war Markus Kanz Gesellschafter und Geschäftsführer des Traditionsunternehmens Kanz, welches heute in 30 Ländern auf vier Kontinenten vertreten ist.
Auf Grund seiner Vita verfügt Markus Kanz über beste Branchenkenntnisse und ein Gespür für Trends im Kindermodenbereich.
Mit Hilfe seines großen Netzwerks und seiner enormen Reputation in der Branche wird er einen großen Teil zur zukünftigen Expansionspolitik der Kids Brands House N.V. beisteuern.
Interessante Firmenstruktur:

Kids Brandshouse N.V. ist börsengelistet:
49% JUNIOR BRANDS GROUP GmbH/49% IDEA S.r.l., Montebelluna/Italien
50,7% Bellybutton International GmbH

Kanz Financial Holding GmbH ist nicht börsenglistet:
51% JUNIOR BRANDS GROUP GmbH/51% IDEA S.r.l., Montebelluna/Italien
100% Kids Fashion Group GmbH & Co. KG
?% Bellybutton International GmbH
lief! lifestyle: Das neue Baby der KFG
1. Juni 2015 in Business von Regine Lettow

Echte Liefde! Der niederländische Kindermode-Anbieter wird aus dem Konkurs von der Kids Fashion Group aus Pliezhausen gerettet. Für beide Unternehmen ist es ein Zusammenschluss mit Vorteilen.

http://www.fabeau.de/news/lief-lifestyle-das-neue-baby-der-k…
KFH kauft zwei Kindermode-Labels

Die Kanz Financial Holding (KFH) hat zwei weitere Kindermode-Labels in ihr Portfolio übernommen. Wie das Unternehmen aus Pliezhausen jetzt mitteilte, hat es die Baby- und Kindermode-Label Olimpias im Rahmen eines Asset Deals von der Benetton Group übernommen. Das italienische Label wird sein Kompetenz-Center Design und Vertrieb weiter in Eigenregie unter dem Dach der Idea SpA in Montebelluna führen. Die KFH übernimmt über eine Tochtergesellschaft die künftige Nutzung der Markenrechte und bedient die 60 bestehenden Franchise-Partner mit dem Markenlabel-Konzept. Zu finanziellen Details werden keine Angeben gemacht.

Außerdem hat die KFH das niederländische Baby- und Kindermode-Label lief!lifestyle ebenfalls in Form eines Asset Deals übernommen. Zusammen mit KFH sollen Synergien in den Bereichen Einkauf, Vertrieb und Logistik geschaffen und die Business-Strategie des 2005 gegründeten Labels gestärkt werden. Dabei werden das Design und das Lizenzgeschäft ihren Sitz in den Niederlanden behalten, der Concept-Store in Sliedrecht wird weitergeführt. Die Geschäfte bleiben in Händen des Gründers und CEO John van Herik.

Hauptaugenmerk soll auch künftig auf der Kombination aus Fashion und Lifestyle liegen, wobei der Lifestyle-Gedanke als zentrales Element für die KFH die Basis des Geschäfts in den Benelux-Staaten bilden soll. Dort werden neben lief!lifestyle künftig die Labels Bellybutton, Lemmi, Marc O’Pole Junior, Miss Sixty, Energie und Murphy & Nye sowie das Schwangerschafts-Label Love2Wait vertrieben, heißt es aus Pliezhausen.

KFH ist eines der größten Kindermodeunternehmen Deutschlands. Mit ihren Tochtergesellschaften Kids Fashion Group und der Junior Brands Group vereint die KFH insgesamt rund 15 Kindermodelabels unter einem Dach. Dazu gehören Bellybutton, Döll, Energie, Kanz, Königsmühle, Love2Wait, Lemmi, Marc O´Polo Junior, Miss Sixty, Murphy & Nye, Pampolina, Papermoon, Steiff Collection, Ticket to Heaven und jetzt Olimpias und lief!lifestyle.

http://www.textilwirtschaft.de/business/KFH-kauft-zwei-Kinde…
Link zu einer Sonderausgabe: BAMBINI COLLEZIONI 54 - KFG SPECIAL EDITION NO. 5
https://www.yumpu.com/de/document/view/22372002/bambini-coll…

Gruß Uwe
Übrigens im Oktober kommen die Zahlen: Veröffentlichung Geschäftsbericht 2014/15und Veröffentlichung Halbjahresbericht 2014/15
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben