DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 1075)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.366.361 von flitztass am 16.04.19 13:25:03Man muss sich das immer so vorstellen, der eine bekommt 5 Prozent für die er nicht arbeitet hat, und ein anderer bekommt sie weggenommen und war dafür arbeiten!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.366.910 von Mike-Foxtrott am 16.04.19 14:31:03Kann jedem "Bitcoin-Hater"..."Bitcoin-Skeptiker"...eines raten:

Holt euch wenigstens 0,1 Bitcoin !

Warum?

Als Hedge gegen eure Überzeugung.

Was, wenn ihr falsch liegt?
Was, wenn die Fiat-Geldblase platzt?
Was, wenn dieses Geld..diese Werte sich den Fluchtweg Bitcoin sucht?

Ihr glaubt...die Welt seht für immer (finanztechnische) still?
Keine Revolution...keine Hyperinflation trotzt wahnsinnigem Geld drucken (bzw Zahlen im Pc erhöhen)
Inter Net Geld...ohne drittes Parteien Risiko?...nutzlos?
Per to per bezahlen ohne dass eine Bank mitmischt?...nutzlos?

Bitcoin ist eine grössere Revolution als die Kreditkarte.
Wir leben im Digitalen Zeitalter.
Keiner braucht mit den Cryptos / Bitcoin mehr eine Bank!
Kein Bankster kann einen mehr abzocken.
Den Kravatten-Bankster-Ganoven, steht das Wasser schon bis zum Hals.
Dieses wissen viele Bankster...desshalb bashen diese Bitcoin.
Die Geldwechsler/Versender, wie WesternUnion, Money Moneym, PayPal wissen, dass BTC ihnen
auf längerer Frist, das Wasser abgräbt.
Dieses ist der Grund, warum dieses miseses Gesi... den Bitcoin hasst / basht.

Denkt einmal darüber nach.;)
Die "Fiat-Jünger" hier im Thread, sollten sich einmal einige Tage hinsetzen und ihr Hausaufgaben machen.:laugh:

Erster Schritt:

Mike Meloney ... the hidden secrets auf Money:

https://www.youtube.com/results?search_query=mike+maloney+mo…

...ob die danach auch noch an ihr FIAT glauben?:laugh:
Ich sehe der Sache langsam gelassen entgegen! Sollten die Sanktionen gegen Russland damit einhergehen dass die vom internationalen Zahlungssystem ausgeschlossen werden, ist dass der Türöffner für den Bitcoin! Ich warte nur drauf. Eigentlich brauchen wir gar nicht darauf zu warten, wenn die nächste Zinssenkung in Amerika kommt, könnte ich mir vorstellen, dass die Flucht aus den Fiatgeldwährungen erst richtig losgeht, weil dann die Druckerpressen beschleunigt Geld drucken!
Bitcoin hat den Stromverbrauch der Schweiz für im Schnitt 250.000 Transaktionen in 24 Stunden (seit Jahresbeginn), wovon 95% Wash Trades sind, also Fake. Das schafft VISA in 3 Minuten. Man muss sich diesen Witz immer wieder vor Augen halten. :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.369.706 von GuentherFranz am 16.04.19 18:50:52
Zitat von GuentherFranz: Bitcoin hat den Stromverbrauch der Schweiz für im Schnitt 250.000 Transaktionen in 24 Stunden (seit Jahresbeginn), wovon 95% Wash Trades sind, also Fake. Das schafft VISA in 3 Minuten. Man muss sich diesen Witz immer wieder vor Augen halten. :laugh::laugh::laugh:


Die Schweizer haben aber auch Wasserkraftwerk. Außerdem, wenn die Sache unwirtschaftlich wird dann vermehrt sich der Bitcoin nicht so schnell auf seine 21 Millionen, was bedeutet der Bitcoin wird steigen! Fiatgeld kann man endlos drucken und zu Klopapier verarbeitet werden!
Yale (US Elite Universität) hat übrigens bisher 400 Mio US$ in die Cryptos investiert.

Harvard meldet jetzt ein 11 Mio Investment in den Bitcoin-Bereich.

In diesen US Spitzen Unis sitzen natürlich vollkommen verblödete Idioten...welche
(wenn man dem Günni Glauben schenken sollte) absolut 0... Zero Ahnung haben.:laugh::laugh::laugh:

Da studieren zwar die schlauesten der Schlauen...die weltweite IQ-Elite.
Doch die Uni Verwalter/Leiter sind natürlich stroh-dumm!:laugh::laugh:

Minute 7:

https://www.wallstreet-online.de/video/11386273-bitcoin-20-j…

Jeglicher Tech-Investor, welcher in BTC investiert ist...ist natürlich ebenfalls stroh-dumm.;)

Thiel
McAffee
Faber
Gates
etc
etc
etc

Das sind letztenendes alles Schwachmaten.;)
Die haben zwar Milliarden als Investoren gemacht.
....sind jedoch alle auf dem Holzweg!!!

weil?:confused:


Ja warum?

Weil ein Günni auf WO dies sagt. :laugh::laugh::laugh:
MOIN ihr Luschen!
:laugh:

McAfee hat mal wieder gesprochen, vlt sollte der ein oder andere
auch mal etwas Mathe Nachhilfe in Anspruch nehmen!

McAfee: Bitcoin Below $1 Million is Mathematically Impossible by 2020

DAVIT BABAYAN | APRIL 16, 2019 | 1:32 PM

It is impossible for the bitcoin price to stay below $1 million by the year 2020, said John McAfee.

The British-American cybersecurity expert cited basic mathematics as his single metric to justify his six-figure prediction for bitcoin. He stated that bitcoin’s behavioral economics was utterly different from that of stocks, adding that one could not apply stock paradigms and formulas to realize the coin’s future value.

Understanding the “Basic Mathematics”
McAfee didn’t precisely dwell into the mathematical formulas that urged him to come with a million dollar valuation for bitcoin. Nevertheless, based on his earlier statements, the computer programmed had measured bitcoin’s actual value based....


https://www.newsbtc.com/2019/04/16/mcafee-bitcoin-below-1-mi…
Das renommierte Forbes Magazin: "BITCOIN IST DAS NEUE GOLD"
:eek::eek: Sind ja auch wirkliche Vollpfosten, die bei Forbes.
Keine Ahnung von nichts, weder von Geld noch von Wirtschaft
noch von sonstigem.... :laugh::laugh:

Apr 16, 2019, 11:19am
Bitcoin Is The New Gold

I always write about this basic idea when it comes to any investing: which way is the market going, up or down?

If you know, you are in great shape; if you don’t, you should not be playing at all.

This is the question on bitcoin.

All last year I was saying, “It’s going down, hopefully to about $2,500.” It hit the low $3,000s.

Now bitcoin is going up and I will be saying “It’s going....

https://www.forbes.com/sites/investor/2019/04/16/bitcoin-is-…
Huiiiiiiiiii

jetzt gibt's aber wieder mal einen fetten Upmove!!


:laugh::laugh::laugh::cool::cool::cool::cool:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben