wallstreet:online
39,80EUR | +0,80 EUR | +2,05 %
DAX+0,14 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,23 % Öl (Brent)+0,31 %

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 1324)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.253.424 von Paxton14 am 14.08.19 15:38:04
Zitat von Paxton14: ... Mit der Überwachung werden die an alle Assets rangehen, wenn der Staat Geld braucht! Da ist längerfristig Bitcoin auch nicht sicher! Aber Bitcoin kann man nicht drucken und gilt als begrenzt!


Nun, um die Illusion einer Knappheit zu kreieren haben die Erfinder des "Bitcoin" die Gesamtstückzahl festgelegt. Ein geschickter Schachzug, durch den dieses Schneeballsystem als "wertig" dar stehen soll ... :rolleyes:

Im übrigen gibt es tausende verschiedene Bitcoins, die heißen nur alle anders. Jeden Tag bringen intelligente Leute neue sogenannte "Krypto-Währungen" raus und suchen neue Schäfchen die echtes Geld bezahlen sollen für ihre selbst kreierten Codes ... :laugh:
BTC zu USD | 10.219,13 
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.253.280 von OttoSchulz am 14.08.19 15:28:53
Zitat von OttoSchulz: Egal wie jemand damit umgeht, Bitcoins tauchen sehr schnell in unserer Realität auf und für viele ist dies ein komplett aufgebautes Geschäft. Ich denke, sie werden definitiv noch einige Zeit existieren.


Da bin ich der gleichen Meinung. Es wird noch "einige Zeit" brauchen, bis der absolut letzte Verkäufer keinen mehr findet, der ihm was für seine "Bitcoins" bezahlen möchte ...

Wahrscheinlich dauert der Niedergang genau so lange wie der Aufstieg.

Aufstieg von 2009 bis 2017 - Abstieg von 2018 bis 2026 - Ende: 2027

Es klingt gewagt zu sagen, dass sich 2027 niemand mehr einen Cent für einen Bitcoin bezahlen möchte. Aber so ist es doch immer mit den Schneeballsystemen - laufen sich irgendwann tot ... :rolleyes:
BTC zu USD | 10.235,17 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.254.672 von stephansdom am 14.08.19 17:01:44Sparen = Geld vernichten

Bitcoin spart man nicht, man spekuliert
BTC zu USD | 10.240,20 
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.257.009 von walker333 am 14.08.19 20:06:25Bitcoin = Schneeballsystem = Ahnungslosigkeit

Und bitte begründen warum der Abstieg schon begonnen hat. Bin gespannt - nein eigentlich nicht :D
BTC zu USD | 10.195,24 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.257.306 von bernharde am 14.08.19 20:28:13
Zitat von bernharde: Und bitte begründen warum der Abstieg schon begonnen hat. Bin gespannt - nein eigentlich nicht :D


Ende 2017 war das All-Time-High ;)
BTC zu USD | 10.200,26 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.257.420 von walker333 am 14.08.19 20:37:26
Zitat von walker333:
Zitat von bernharde: Und bitte begründen warum der Abstieg schon begonnen hat. Bin gespannt - nein eigentlich nicht :D


Ende 2017 war das All-Time-High ;)


Achso, das find ich gut. Alles hatte ja irgendwann ein ATH und deswegen ist Alles am Abstieg :laugh:
BTC zu USD | 10.159,74 
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.256.919 von walker333 am 14.08.19 20:00:38
Zitat von walker333:
Zitat von Paxton14: ... Mit der Überwachung werden die an alle Assets rangehen, wenn der Staat Geld braucht! Da ist längerfristig Bitcoin auch nicht sicher! Aber Bitcoin kann man nicht drucken und gilt als begrenzt!


Nun, um die Illusion einer Knappheit zu kreieren haben die Erfinder des "Bitcoin" die Gesamtstückzahl festgelegt. Ein geschickter Schachzug, durch den dieses Schneeballsystem als "wertig" dar stehen soll ... :rolleyes:

Im übrigen gibt es tausende verschiedene Bitcoins, die heißen nur alle anders. Jeden Tag bringen intelligente Leute neue sogenannte "Krypto-Währungen" raus und suchen neue Schäfchen die echtes Geld bezahlen sollen für ihre selbst kreierten Codes ... :laugh:


Von der Blockchain hast du keine Ahnung, das Kapitalistische Wirtschaftssystem ist das beste Schneeballsystem, es schafft Fiatgeldwährungen aus dem nichts! Schon mal was von der Geldmenge M 3 gehört? Wer sagt eigentlich dass der Bitcoin mehr wert hat, vielleicht fallen die Fiatgeldwährungen einfach nur.........
BTC zu USD | 10.181,10 
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Grund für den momentanen Bitcoin "Absturz":

Die Amis müssen in 1 Woche der IRS (Steuerbehörde) ihre Bitcoin Gewinne melden:


https://www.zerohedge.com/news/2019-08-14/cryptos-just-colla…
BTC zu USD | 9.776,76 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.259.934 von Mike-Foxtrott am 15.08.19 07:17:03dann weiter down
BTC zu USD | 9.718,58 
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.257.687 von Paxton14 am 14.08.19 20:51:19
Zitat von Paxton14: Von der Blockchain hast du keine Ahnung, das Kapitalistische Wirtschaftssystem ist das beste Schneeballsystem, es schafft Fiatgeldwährungen aus dem nichts! Schon mal was von der Geldmenge M 3 gehört? Wer sagt eigentlich dass der Bitcoin mehr wert hat, vielleicht fallen die Fiatgeldwährungen einfach nur.........


Es gibt unendlich viel "Krypto-Geld" - einfach am Computer kreiert. Ohne dass ein Staat mit seiner Notenbank dahinter steht ... ;)

Die Staaten mit ihren Bürgern und ihren Notenbanken machen den Unterschied.

Wenn die Notenbank ein "Nebengeld-System" für gefährlich erklärt, dann wird das eben verboten! ;)
BTC zu USD | 10.146,76 
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben