DAX+0,34 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,31 % Öl (Brent)+0,51 %

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 1325)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.268.184 von walker333 am 15.08.19 18:08:49Ich könnte mir vorstellen dass die Notenbanken den Bitcoin obsolet macht! Allerdings hängt das sehr stark an der Ausgestaltung der „neuen Digitalen Währung“!
BTC zu USD | 10.059,99 
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.253.424 von Paxton14 am 14.08.19 15:38:04
Zitat von Paxton14: Zu DDR-Zeiten hat weder eine Immobilie noch Gold zu Wohlstand geführt! Richtig ist, aber mit einem Haus kann man Gartenbewirtschaftung betreiben! In einer Eigentumswohnung nicht! Oftmals waren die Kosten höher in einem Haus zu wohnen als zur Miete! Die Besitzer müssten bei Mehrfamilienhäusern Wohnraum günstig zur Verfügung stellen! Abgaben durch den Staat ist auch eine Gefahr für eine Immobilie! Wertvoll wurde sowas erst nach der Wende! Mit der Überwachung werden die an alle Assets rangehen, wenn der Staat Geld braucht! Da ist längerfristig Bitcoin auch nicht sicher! Aber Bitcoin kann man nicht drucken und gilt als begrenzt!


Hat oder haben, ist oder sind, all das kann der ungebildete Mensch nicht unterscheiden. Aber die Welt erklären, ja, das kann der ungebildete Mensch hervorragend. Merkt er dabei nicht, dass ihn alle auslachen, weil er seine mangelnde Bildung so offen zur Schau stellt?
BTC zu USD | 10.360,04 
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.256.919 von walker333 am 14.08.19 20:00:38Das kann man so sehen, lustig ist nur das Zwischenzeitlich viele Analysten und Profiinvestoren von genauen Gegenteil ausgehen.

zB das Zahlungsverkehr & Wertaufbewahrung zukünftig nicht über ein einziges Medium erfolgt sondern über zwei oder mehrere, das man zB in Bitcoin seine Werte aufbewahrt und mit Libra und Alipay bezahlt.

Es gibt genau einen Bitcoin, wie du richtig sagst heissen die anderen alle anders. Wie du richtig erkannt hast ist die Menge begrenzt und obwohl das bei diversen Coins so ist steht doch nur der Bitcoin bei 10500.

Merkst nun selbst das die begrenzung alleine nicht zum Wert führt oder?

Wi bei jeder Währung ist es Angebot und Nachfrage, und da halt immer mehr Profis selbst einen oder ein paar Bitcoin halten (um Sie zu behalten) und dennoch immer mehr Leute in dem Markt kommen kannst du dir ja vorstellen wohin der Preis geht, die Verknappung wirkt erst zusammen mit der Nachfrage und erst der Nachfrageüberhang führt zu? Genau Steigenden Preisen

Nun haben wie ja schon Goldmänner die Ihren Kunden Bitcoin Charts und empfehlungen abgeben, und das sind bei weitem nicht die einzigen. Es gibt immer mehr grosse Kapitalverwalter die auf Bitcoin setzen immer mehr Profis die Ihren Kunden empfehlen 0.5% der Assetsnin Krypto zu stecken.

Es wird immer einfacher Kryptos zu kaufen dies und die Massenadaption von Libra und ähnlichem wird Bitcoin zum endgültigen Durchbruch verhelfen.

Wer heute hier irgendwelche Codes mit Bitcoin vergleicht hat nicht viel von der Welt verstanden, das wir auf einer drehenden Kugel leben ist die klar oder?

Du redest von echtem Geld, was ist echtes Geld? Hast du überhaupt eine Ahnung von der Geldschöpfung? In der Schweiz zB sind Noten & Münzen & Sichteinlagen bei der Nationalbank gesetzliche Zahlungsmittel mit welcher man eine Geldschuld begleichen kann, dies gilt jedoch nicht für von Banken geschaffenem Giralgeld....
https://www.admin.ch/opc/de/federal-gazette/1999/7258.pdf
Kann man hier nachlesen Punkt 214
Einführungserlass zum WZG der Schweiz

Uhhhhh weisst du welche der digitalen Euros auf deinem Konto EZB Geld ist und welches davon als Giralgeld von einer Geschäftsbank geschaffen wurde?

Dann kannst du ja mal Anfangen zu raten welches echte Zahlungsmittel sind und was davon nur Wunschdenken ist.

Was mich auch och interessieren würde ist:

Wo siehst du einen Unterschied zwischen Bitcoin und deinem digitalen Geld auf der Bank?

Dir ist schon klar das von allem Geld weltweit 97% digital sind und nur 3% tatsächlich in Münzen und Noten existieren oder?

Was ist nun genau echtes Geld?
BTC zu USD | 10.396,93 
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.271.445 von BrettonWood am 16.08.19 04:28:26
Grundlagen-Blockchain
Und bitte mal die Coins rausnehmen, die auf ihrer Blockchain nicht ethereum- oder bitcoinbasiert arbeiten, sondern eine eigene Technologie im Hintergund haben. Wie viele bleiben denn da digital noch übrig?
Also die Wette mit Binance geht ja auf unter 8000 Dollar noch im August. Ich wette, dass sich da ein paar Wale zusammentun um genau das zu erreichen. Im September knallt der Preis dann wieder durch die 10.000 und das Spektakel ist vorbei...
BTC zu USD | 9.831,36 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.271.445 von BrettonWood am 16.08.19 04:28:26Danke für dein Statement, aber gib dir nicht so viel Mühe. Die echten Profis sind ja hier im Forum und die werden weiter machen egal wo der Kurs steht. Bitcoin ist im Abstieg, weil ATH war 2017 - hab ich gelernt :laugh:
BTC zu USD | 9.966,02 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Freue mich auch schon auf die Kommentare, wenn das ATH von 2017 dann fällt :D bestimmt dann: Das letzte Zucken vorm Tod🙈
BTC zu USD | 9.957,71 
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.272.147 von bernharde am 16.08.19 08:34:50Wolltest du irgend einen Informationsgehalt vermitteln? Dieser ist bei mir nicht angekommen...
BTC zu USD | 9.881,52 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.272.972 von BrettonWood am 16.08.19 09:48:02Klärt sich auf, wenn man die letzten 10 Seiten liest, aber spar dir das ;)
BTC zu USD | 10.120,91 
BTC VALUE WILL CRASH 99%
... FOR THE SAME REASON TUMBLR’S JUST DID.

https://www.ccn.com/the-bitcoin-skeptic-btc-value-will-crash…
BTC zu USD | 10.134,08 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.274.253 von GuentherFranz am 16.08.19 11:34:12Verstehe diesen (nicht als Kritik an den Postenden gerichteten) dünnst geschriebenen Artikel nicht...

...was hat Bitcoin in irgendeiner Form mit Tumblr zu tun? Ähnliches Geschäftsmodell (wohl kaum)? Warum nicht Tencent, Alibaba oder Amazon...vergleiche ich ab jetzt dann auch ein Investment in Kupfer, Stahl oder Zinn mit dem Kauf/Verkauf von Yahoo? Völlig schräger Vergleich, wobei ich zumindest noch das Argument der Gefahr von Selbstüberschätzung der Investoren durchgehen lasse.
BTC zu USD | 10.148,01 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben