wallstreet:online
41,80EUR | +0,45 EUR | +1,09 %
DAX+0,47 % EUR/USD+0,08 % Gold-1,06 % Öl (Brent)-0,29 %

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 1329)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.285.915 von Paxton14 am 18.08.19 18:09:59digitales Gold ist ja auch "ok" . Man darf hier aber auch ganz andere Dinge lesen... eine neue Oberschicht wird geboren, die Leitwährung der Zukunft usw. Da kann man doch nur mit dem Kopf schütteln
BTC zu USD | 10.463,63 
Ich bin der Meinung, dass man noch nicht weiß ob man wirklich eine digitale Fiatgeldwährung haben will, oder eine Blockchainbasierende digitale Währung will, weil ich denke, dass das dann ein Wirtschaftssystemwechsel nötig macht!
BTC zu USD | 10.393,83 
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.281.213 von walker333 am 17.08.19 12:22:11Und das findest du gut das die notenbank dir nicht über 2% Inflation verspricht?

Wir sollten das doch ausdeutschen, du fändest es also gut wenn der Staat käme und du (neben all den anderen steuern die du hast) sagt pro 100 Euro bitte 2 abgeben....

Diese 2 Euro sind nähmlich verschwunden, Wertlos, man bekommt nix mehr dafür....

Und nun erklär mir mal warum Geld einen Wert höher als 0 haben sollte, das es ja jedes Jahr weniger Wert ist, hast du ja selbst gerade erkannt.

Weisst du auch wer Inflation braucht? Alle die Schulden haben....
BTC zu USD | 10.329,83 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.195.994 von bernharde am 07.08.19 13:19:11
Zitat von bernharde: Kaufe also erst wieder bei Kursen > 12000$ oder bei Kursen um 9000$. Jenachdem welches Szenario zuerst eintritt.


Wer bei 9xxx zugeschlagen hat ist schon wieder ordentlich im Plus pro Coin. Bestätigt wieder die einfache „buy the dip“-Strategie.
BTC zu USD | 10.685,11 
Hallo zusammen, nun möchte ich mal ein paar Fakten auf den Tisch legen warum die Marktkapitalisierung von Bitcoin gar nicht so übertrieben ist wie die ewigen Schwarzmaler uns glauben machen wollen. Alleine die vorhandene Geldmenge ist im Vergleich zu Bitcoin ein Witz ! Bitcoin ist im Vergleich zur Geldmenge ein absolutes NICHTS. Und das kann man wörtlich nehmen. Seht selbst ! https://www.vice.com/de/article/4xajwj/wie-viel-geld-gibt-es… Nun kommen wir zur weltweiten Wirtschaftsleistung. Die weltweite Wirtschaftsleistung beträgt im Jahr 2019 ca 85 000 Milliarden US-Dollar ! Wohlgemerkt pro Jahr ! Bitcoin hat eine derzeitige Marktkapitalisierung von 168 Milliarden US-Dollar. Auch das ist im Vergleich zur Wirtschaftsleistung ein Witz ! Denn das sind gerade einmal 0,2 % von der jährlichen Wirtschaftsleistung. Oder anders formuliert sind das für jeden Erdenbürger 22 US-Dollar :D Sollte also der Bitcoin auf 100 000 US-Dollar steigen, dann hat im Schnitt jeder Bürger dieser Erde ca. 200 US-Dollar investiert. Oder monatlich ca. 17 US-Dollar. Und nun einmal Hand aufs Herz. Ist das so utopisch ? ich denke nicht. Und ich spreche hier nur von Zahlen. Von den Möglichkeiten die die Blockchain bietet ganz zu schweigen ! Ich möchte hier keine Kaufempfehlung aussprechen, ich bin jedoch sehr positiv gestimmt für die nächsten Jahre. Wenn man den Bitcoin nun mit der Geldmenge vergleicht die im ersten Link dargestellt wird, so ist es noch klarer zu erkennen das der Bitcoin für das FIAT-System absolut keine Gefahr darstellt. Zumindest nicht bei einer Million pro Bitcoin. Denn dann hätte der Bitcoin eine Marktkapitalisierung von 17000 Milliarden was im Vergleich zum FIAT-System noch immer nicht die Welt wäre.

Bitcoin und die Fakten für einen Anstieg auf 100 000 oder sogar 1 Million US-Dollar | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1309410-1-10/bit…
BTC zu USD | 10.714,56 
Der Link wurde von mir schon mehrmals präsentiert.
Trotzdem einen Daumen von mir.

Günni und co. wird man hier im Thread nie und nimmer überzeugen können.
Selbst bei 1 Mio per Bitcoin, werden diese Hater das baldige platzen der Blase
heraufbeschwören.

Wenn man bedenkt, dass G. schon seit 2011 (1$ per Coin) den Bitcoin "auf dem Radar"
hatte...jedoch nicht einmal mit 10 Euro eingestiegen ist...und es vollkommen egal ist...
ob Bitcoin auf 100k oder auf 10 Mio steigt!... die Blase wird platzen, weil alles ein Ponzi...
heisse Luft ist...:laugh:

Evtl. wachen die Hater und Neider einmal auf, wenn es im Supermarkt/Tankstelle etc
2 Preisschilder gibt.

Einmal in inflationiertem Euro... mit zig Nullen:laugh:
Und einmal in Satosi..:)

Eventuell wird dann auch der G. zu sich finden...und sich sagen:

"Verdammt, die Bitcoin Jünger hatten seit 100$ per Coin hier im Thread recht".

Muss euch einmal die Geschichte erzählen, von meinem Urgrossvater...dies wurde mehrfach
vor ca.30 Jahren von meiner Oma erzählt:

Als Zimmermann wurde er in den späten 20er Jahren beauftragt eine grosse Scheuer zu errichten...
von einem ortsansässigen "reicheren" Bauern.


Dieses war kurz bevor die Reichsmark in gallopierende Inflation übergegangen war.

Als die Scheuer fertig errichtet war, wollte mein Urgrossfater natürlich seinen Lohn haben.

Der Bauer war ein Schlitzohr. Der schob monatelang die Zahlung hinaus...bis die

Reichsmark von gallopierender Inflation in Hyperinflation übergegangen war.


Als er endlich seine Bezahlung bekam, konnte sich mein Urgrossfater noch 2 Stofftaschentücher von monatelanger harter Arbeit kaufen!


Wie hätte sich Urgrossfater vor dieser Abzocke perfekt schützen können?

Wenn er vor Baubeginn auf eine Zahlung in Gold-Mark bestanden hätte.


Gold / Silber / Bitcoin


...denkt einmal darüber nach... M-F
BTC zu USD | 10.701,25 
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.288.978 von Mike-Foxtrott am 19.08.19 11:00:21Fater😂🤣🤣🤣
BTC zu USD | 10.701,06 
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.289.380 von tennisposter am 19.08.19 11:44:08Urgrossvater


Naja, bin halt nicht der Hellste.;)

Dafür meine Bitcoin "for free" durch das Swappen von Ether.

Hast auch einige Bitcoins für nen Nullinger?:p

Bist doch ein alter Follower von mir...von damals 185...kennst doch meine Schwächen.
... hast mir doch damals meine Minen-Aktien abgekauft...kannst dich noch erinnern?

Und bei ü 1 Mio per Bitcoin, verchecke ich dir dann ein klitzekleines Bitcoinchen...versprochen.
bzw. einige Satoshis... :laugh:
BTC zu USD | 10.683,76 
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.289.380 von tennisposter am 19.08.19 11:44:08Wenn man keine Argumente hat dann versucht man vom Thema abzulenken.
BTC zu USD | 10.714,71 
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.287.088 von BrettonWood am 19.08.19 03:28:44Das ist ja der Grund warum jeder Schulden haben sollte - z.b. Immobilien kaufen - jetzt mit den Micro-Zinsen ist das optimal und man schützt sich vor Währungsproblemen.

Probleme mit FIAT hat nur der deutsche Durchschnittsmichel der noch auf das Sparbuch setzt.
BTC zu USD | 10.712,73 
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben