DAX+0,38 % EUR/USD-0,29 % Gold+0,05 % Öl (Brent)-1,92 %

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 144)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.393.365 von Abfischer am 07.12.17 17:20:53
Zitat von Abfischerjetzt gehts los und steil nach oben, Kumpel hat erzählt das bei seinem Onkel Geschäftsführer einer großen Reinigungsfirma, sämtliche türkische, russische Putzfrauen bei Banken große Kredite aufnehmen, um in Bitcoin zu investieren.
da kann es echt nicht mehr lange dauern bis der Kurs bei 70.000 $ steht.


Weil Putzfrauen seid Jahrzehnten dafür bekannt sind den richtigen Riecher für nachhaltige Investments zu haben?
Es wäre schon fast lustig wenn’s nicht so traurig wäre
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.393.365 von Abfischer am 07.12.17 17:20:53
Zitat von Abfischerjetzt gehts los und steil nach oben, Kumpel hat erzählt das bei seinem Onkel Geschäftsführer einer großen Reinigungsfirma, sämtliche türkische, russische Putzfrauen bei Banken große Kredite aufnehmen, um in Bitcoin zu investieren.
da kann es echt nicht mehr lange dauern bis der Kurs bei 70.000 $ steht.



ARGH Kredite aufnehmen für Spekulationen .. naja die Türkische Lira ist ja auch nicht wirklich was wert .. aber Kredite aufnehmen .. das könnt ich schreien .. Erdogan sollte was dagegen unternehmen

aber mal zu sämtliche türkische, russische Putzfrauen bei Banken groß…

verdient in TR/RUS eine Putzfrau soviel, das denen von Banken große Kredite gewährt werden??

Wenn der Kredit nicht Zweckgebunden ist, wie z.B. Immo-Kredit, dann wird es ein Konsum-Kredit sein, aber groß
Das ist das unglaublich was da abgeht
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.393.365 von Abfischer am 07.12.17 17:20:53
Unsinn oder Fakt?
Weiß ja nicht wie seriös die Aussage wegen der Putzfrauen ist also auf Kredit BitCoins kaufen ...............oder ob es eine Ente ist?

Aber 30 % an einem Tag...........bei einer von 2.000 digitalen Währungen. Ist das wirklich nur ein Short Squeeze weil jetzt auch Derivate möglich sind?

Man zweifelt noch mehr am Verstand, wenn man parallel die Edelmetalle anschaut...........Dort merkt man bei Silber 400 Mio Unzen SHORT!

Man sieht aktuell wie krank das alles ist..........................Michael Mross hält 100.000 für realistisch................warten wir ab
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.393.437 von andilyncon am 07.12.17 17:25:02
Zitat von andilynconIch will euch nichts vorbehalten:

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/12/07/hacker-erbeuten-bitcoin-im-wert-von-70-millionen-dollar/

In was für einer Welt leben wir?

Versteht das jemand?


Ja, warum nicht. Einer Studie von Tyler Moore, Professor für Cyber-Sicherheit an der Universität von Tulsa, zufolge wurden seit der Erfindung von Bitcoin 2009 ein Drittel aller Handelsplattformen für Krypto-Währungen gehackt. Aufgrund der anonymisierten Buchungen können Bitcoins gestohlen werden, ohne Spuren zu hinterlassen. Dass sich die Haftung der Börsen in Grenzen hält ist auch kein Geheimnis.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.393.647 von Taifun36 am 07.12.17 17:32:51Alles gleicht sich irgendwann aus. Ein Haus für eine Tulpe, ein Haus für ein Bitcoin. Geschichte wiederholt sich. Aber nein, diesmal ist alles gaaaanz anders.....
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.393.494 von Magictrader am 07.12.17 17:27:12

kann das jemand verifizieren`?
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.393.680 von GuentherFranz am 07.12.17 17:34:28
Zitat von GuentherFranzAufgrund der anonymisierten Buchungen


nicht anonym sondern speudonym
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.393.647 von Taifun36 am 07.12.17 17:32:51
Zitat von Taifun36WIst das wirklich nur ein Short Squeeze weil jetzt auch Derivate möglich sind?


Derivate werden doch nur mit Barausgleich abgewickelt .. oder gibt es schon Futures?
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.393.647 von Taifun36 am 07.12.17 17:32:51
Zitat von Taifun36Weiß ja nicht wie seriös die Aussage wegen der Putzfrauen ist also auf Kredit BitCoins kaufen ...............oder ob es eine Ente ist?

davon gehe ich aus...

Aber 30 % an einem Tag...........bei einer von 2.000 digitalen Währungen. Ist das wirklich nur ein Short Squeeze weil jetzt auch Derivate möglich sind?

möglicherweise..

Man zweifelt noch mehr am Verstand, wenn man parallel die Edelmetalle anschaut...........Dort merkt man bei Silber 400 Mio Unzen SHORT!

allerdings !!!, scheinbar sind die Crypto´s nicht so gefährlich für die die das bestehende System schützen... JPM ist massiv short in Silber hat aber auch für den Fall der Fälle massive physische Reserven, für die Zeit, die kommen wird, wenn die Deckelung nicht mehr gehalten werden kann..

Man sieht aktuell wie krank das alles ist..........................Michael Mross hält 100.000 für realistisch................warten wir ab


john McAfee spricht von 500.000, ich bin bei 7200 erstmal raus um wieder billig einzusteigen, höhö, nun fährt er ohne mich weiter..:rolleyes:
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben