checkAd

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 2113)

eröffnet am 05.07.15 01:18:03 von
neuester Beitrag 21.04.21 11:12:36 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
27.11.20 14:15:18
Beitrag Nr. 21.121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.864.721 von Investor85 am 27.11.20 13:31:39
Zitat von Investor85: Wir haben in meinen Augen die 30 % Korrektur noch nicht beendet.Sehe den Rückgang bis 15000$ dann sollte es wieder aufwärts gehen



Aha, du weisst also schon jetzt, daß es eine 30% Korrektur wird. Bemerkenswert. Hoffe ja, du hast Recht, denn ich will mich wieder reinkaufen.
BTC zu USD | 17.075,57 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.11.20 14:29:21
Beitrag Nr. 21.122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.865.414 von neuflostein am 27.11.20 14:15:18Könnte auch sein dass wir die Korrektur schon gesehen haben.

Bei 15.500 ist auch noch ein Fibo Level...

Meiner Meinung nach bilden wir gerade eine Bullflag, die bis 15.500 langsam runtergeht und dann
schießt es wieder nach oben - diesmal aber zu neuen ATH!

Aber wie gesagt nur meine Meinung, immer selbst recherchieren!
BTC zu USD | 17.021,45 
Avatar
27.11.20 14:31:45
Beitrag Nr. 21.123 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.864.757 von GuentherFranz am 27.11.20 13:34:09Stimmt auch nicht. Denn z.B. bei Binance sind Deine Einlagen durch einen Fonds
geschützt, der ist zig Millarden schwer. Funds are safu :cool:
BTC zu USD | 17.009,43 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.11.20 14:40:43
Beitrag Nr. 21.124 ()
Wow! Da wird's jetzt auch höchst interessant!

:eek:

HELEN PARTZ
VOR 1 STUNDE
Facebook Kryptowährung Libra soll bereits im Januar 2021 an den Start gehen
Der Stablecoin Libra soll zunächst nur an den US-Dollar angebunden sein.

Die lang ersehnte Facebook Kryptowährung Libra könnte bereits im Januar 2021 das Licht der Welt erblicken, wie es in einem neuen Medienbericht heißt.

Nachdem das Facebook Krypto-Projekt für mehr als ein Jahr von den Aufsichtsbehörden und Regierungen auf der ganzen Welt in die Mangel genommen wurde, könnte Libra nun schon bald in Form eines an den US-Dollar angebundenen Stablecoins auf den Markt kommen. Dies berichtet die renommierte Financial Times am 27. November.

Zur Erinnerung: Stablecoins sind Kryptowährungen, die...

weiter hier:


https://de.cointelegraph.com/news/facebook-s-libra-to-report…
BTC zu USD | 17.011,51 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.11.20 14:49:21
Beitrag Nr. 21.125 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.865.627 von BTC123 am 27.11.20 14:31:45
Zitat von BTC123: Stimmt auch nicht. Denn z.B. bei Binance sind Deine Einlagen durch einen Fonds
geschützt, der ist zig Millarden schwer. Funds are safu :cool:

Welche Einlagen? Oder genauer gefragt, aus was bestehen diese Einlagen?

Außerdem ist das hier Einlagensicherung bzw. Gläubigerschutz, ich spreche aber von Eigentumsschutz. Den gibt´s bei Bitcoin nicht.
BTC zu USD | 17.014,18 
Avatar
27.11.20 14:57:10
Beitrag Nr. 21.126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.864.757 von GuentherFranz am 27.11.20 13:34:09Der werte feine Herr Besserwisser sollte nicht von sich auf andere schliessen!

Nur weil er hier seinen "Rotz" ablässt, heisst dass noch lange nicht, dass auch was wahres dran ist.

Denn wenn mir einer was stiehlt, und seien es immaterielle Güter etwa dadurch, dass meine EDV-Anlage gehackt wird, dann kann ich jederzeit zur Polizei gehen und eine entsprechende Anzeige aufgeben. Eingentumsrechte sind sehr wohl geschützt.

Und deshalb ist es wohl besser wenn Sie Ihre wirre "Meinung" in Zukunft besser woanders ablassen.
BTC zu USD | 16.991,62 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.11.20 14:58:32
Beitrag Nr. 21.127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.865.627 von BTC123 am 27.11.20 14:31:45
Zitat von BTC123: Stimmt auch nicht. Denn z.B. bei Binance sind Deine Einlagen durch einen Fonds
geschützt, der ist zig Millarden schwer. Funds are safu :cool:


Is klar, durch einen Milliarden schweren Fonds geschützt. So wie Wirecard oder ? Die waren auch Milliarden schwer🤠
BTC zu USD | 16.934,01 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.11.20 15:30:25
Beitrag Nr. 21.128 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.865.999 von seniortrader am 27.11.20 14:58:32Ja, Lehmann Brothers war ja auch immer "safe" oder?

:laugh:

Aber wen's interessiert kann sich das ja mal durchlesen:

https://www.binance.com/en/blog/307883269744750592/Binance-I…
BTC zu USD | 16.864,51 
Avatar
27.11.20 15:46:06
Beitrag Nr. 21.129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.865.975 von ggw am 27.11.20 14:57:10
Zitat von ggw: Der werte feine Herr Besserwisser sollte nicht von sich auf andere schliessen!

Nur weil er hier seinen "Rotz" ablässt, heisst dass noch lange nicht, dass auch was wahres dran ist.

Denn wenn mir einer was stiehlt, und seien es immaterielle Güter etwa dadurch, dass meine EDV-Anlage gehackt wird, dann kann ich jederzeit zur Polizei gehen und eine entsprechende Anzeige aufgeben. Eingentumsrechte sind sehr wohl geschützt.

Und deshalb ist es wohl besser wenn Sie Ihre wirre "Meinung" in Zukunft besser woanders ablassen.

Ich denke, es ist eher Dein Problem, wenn es Dir nicht gelingt zwischen Eigentum und Besitz zu unterscheiden. Bitcoin kennt nur Besitz.

Mit anderen Worten, wenn ich Dir Deine Keys wegnehme, dann kannst Du keinerlei Eigentumsrecht in Anspruch nehmen weil es das bei Bitcoin ganz einfach nicht gibt. Den Gang zur Polizei kannst Du Dir dann auch sparen.

Not your keys, not your Bitcoin.

Nicht so schwer zu verstehen, oder?
BTC zu USD | 16.906,96 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.11.20 15:54:42
Beitrag Nr. 21.130 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.865.765 von BTC123 am 27.11.20 14:40:43die frage ist, ob das den BTC zusätzlich pushed ?!

grüßle
BTC zu USD | 16.899,73 
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Bitcoin oder doch Shitcoin?!