checkAd

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 2150)

eröffnet am 05.07.15 01:18:03 von
neuester Beitrag 12.05.21 15:55:09 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
09.12.20 09:14:27
Beitrag Nr. 21.491 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.796.105 von XBT am 21.11.20 23:42:04
Zitat von XBT: Das wird auch nicht passieren, genauso wenig wie es bei den vergangene Bitcoinblasen passiert ist. Es gab bei jedem Bullrun mehrere Rücksetzer. In solchen Situationen werden die zittrigen Hände rausgeschüttelt. Wenn man sich nur den 5-Jahres-Chart anschaut und schon sieht wo die Reise hinging übersieht man solche Abstürze leicht.
z.B. im Jahr 2017
Januar: von $1140 auf $750
März: von $1350 auf $890
Juni: $3000 auf $1800
September: $5000 auf $3000
November: $7900 auf $5500

Ähnliches werden wir auch in der nächsten Zeit sehen. Ich wäre nicht überrascht, wenn in paar Tagen der Kurs wieder in die Nähe von $10k rutscht. Ich hoffe natürlich dass diese Rücksetzer milder ausfallen werden.

Und das soll ein Store of Value sein?
Wohl eher eine Ausgeburt des Bitcoin Bullshit Marketings meiner Meinung nach
BTC zu USD | 17.983,45 
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.12.20 09:22:02
Beitrag Nr. 21.492 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.983.052 von Bizcom am 08.12.20 10:52:59
Zitat von Bizcom:
Zitat von Bizcom: ...

Was kostets mich dann wenn ich 1 Bitcoin kaufe,rechne mal.Und was du immer mit kriminell hast,warst mal Verkehrspolizist und musstest auf der Kreuzung stehen und zuviel Abgas abbekommen


Hast jetzt endlich gerechnet?



Keine Antwort ist auch eine Antwort
BTC zu USD | 17.934,66 
Avatar
09.12.20 09:40:08
Beitrag Nr. 21.493 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.884.548 von ratte177 am 30.11.20 09:42:33
Zitat von ratte177: Ich rechne mit 35K bis Weihnachten :cool:
Wer jetzt immer noch nicht die Zeichen erkennt ist selber schuld.

Noch einer der nicht rechnen kann. Mathe Schwäche ein Problem der Bitcoin Jünger?
Auch beim Ausrechnen der Blockchain Betriebskosten kamen sie nicht mit. Obwohl es nur die Grundrechenarten Multiplikation und Division betraf.
BTC zu USD | 17.782,71 
Avatar
09.12.20 10:05:16
Beitrag Nr. 21.494 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.996.030 von GuentherFranz am 09.12.20 09:14:27Wenn nicht Bitcoin, was dann?

:laugh::laugh::laugh:


BTC zu USD | 17.948,26 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.12.20 10:11:01
Beitrag Nr. 21.495 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.996.873 von BTC123 am 09.12.20 10:05:16
Zitat von BTC123: Wenn nicht Bitcoin, was dann?

:laugh::laugh::laugh:




Past performance is no indication of future performance. Sonst wäre es ja auch zu einfach. Jeder Trend bricht, höchsten die menschliche Dummheit zeigt Merkmale einer Konstanten.
BTC zu USD | 18.027,05 
Avatar
09.12.20 10:14:28
Beitrag Nr. 21.496 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.996.030 von GuentherFranz am 09.12.20 09:14:27
Zitat von GuentherFranz: Und das soll ein Store of Value sein?
Wohl eher eine Ausgeburt des Bitcoin Bullshit Marketings meiner Meinung nach


Im Moment werden Bitcoins halt noch verteilt und sind überwiegend noch nicht in festen Händen. Deswegen ists volatil, deswegen sind die Kursschwankungen überproportional.

Mit dem Store of Value kommt schon noch. Später. Nur dann brauchst nicht mehr investieren, weils dann wie Gold mehr oder minder vor sich hindümpelt.
BTC zu USD | 18.047,64 
Avatar
09.12.20 10:27:42
Beitrag Nr. 21.497 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.996.873 von BTC123 am 09.12.20 10:05:16Die Zahlen schauen ja sehr beeindruckend aus, sollten aber nicht darüber hinwegtäuschen dass dies keinesfalls die Gewinne des auch nur annähernd durchschnittlichen Bitcoin Besitzer widerspiegelt.
Auf der von Dir gezeigten Zeitachse sind unglaublich viele private Schlüssel verloren gegangen und noch mehr sind gestohlen worden. Fast alle Bitcoin befinden sich im Besitz sehr weniger Adressen.
Quelle https://bitinfocharts.com/de/top-100-richest-bitcoin-address…
0.01% aller Adressen gehören zur Bitcoin Rich List.
Quelle https://btc.com/stats/rich-list
Die Meinungsmache hier im Forum wird durch gierige Kleinanleger dominiert, die am Tropf eines unsäglich dummen Bitcoin Bullshit Marketings hängen und den Unsinn einfach nachplappern ohne sich über die Fakten und Hintergründe zu informieren oder mal selbst zu rechnen. Wie immer nur meine Meinung, keine Anlageempfehlung.
BTC zu USD | 18.053,94 
Avatar
09.12.20 10:42:59
Beitrag Nr. 21.498 ()
Habe die kleine Erholung genutzt und nochmal ein paar von den 21 Shares Zertis verkauft. Den Rest lasse ich erstmal liegen. Natürich wird es jetzt stark steigen, denn Neuflostein hat verkauft. Aber immerhin mit schönen Gewinnen.
BTC zu USD | 17.998,66 
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.12.20 10:58:41
Beitrag Nr. 21.499 ()
Ray Dalio Has Changed His Mind Regarding Bitcoin
(Günni wird seine Meinung nie ändern)

Ray Dalio, the founder of the world’s largest hedge fund, Bridgewater Associates, has offered a more positive stance on bitcoin than in comments that made headlines last month.

In a Reddit Ask Me Anything (AMA) on Tuesday, Dalio said he thought bitcoin (BTC, -5.15%) and other cryptocurrencies had “established themselves” over the last 10 years and were interesting “gold-like asset alternatives.”

The billionaire hedge-fund manager also noted that cryptocurrencies share similarities and differences to gold and various “limited-supply, mobile (unlike real estate) storeholds of wealth.”

Bitcoin “could serve as a diversifier to gold and other such storehold of ...


ganzer Artikel hier:

https://cryptorandgroup.com/ray-dalio-has-changed-his-mind-r…
BTC zu USD | 18.025,07 
Avatar
09.12.20 13:11:18
Beitrag Nr. 21.500 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.991.620 von andyk73 am 08.12.20 19:55:35
Zitat von andyk73: Bittrex Global führt den Handel mit tokenisierten Aktien ein.
Nutzer von Bittrex Global müssen dafür keine zusätzlichen Gebühren zahlen. In Zusammenarbeit mit der DigitalAsset.AG können Aktien nun mit US-Dollar, Tether und Bitcoin erworben werden.

Der Trend Aktien, zu tokenisieren scheint so langsam in Fahrt zu kommen. Erst im November kündigte die Krypto-Derivatebörse FTX an, dass Kunden sich für den Handel mit Tesla und Co. registrieren dürfen. Zudem hat die BaFin erst vor Kurzem der Publity AG grünes Licht gegeben und die Firma darf jetzt Aktien tokenisieren.

https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/tesla-apple-und-co-bitt…



https://global.bittrex.com/home/markets

für Menschen in Ländern die sich kein Depot bei einer Bank können, aber überbewertete Aktien kaufen möchten.
BTC zu USD | 18.305,95 
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Bitcoin oder doch Shitcoin?!