checkAd

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 2152)

eröffnet am 05.07.15 01:18:03 von
neuester Beitrag 14.05.21 09:10:18 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
09.12.20 20:05:32
Beitrag Nr. 21.511 ()
Schönes Weihnachtsgeschenk für unser Bitcoin Jünger:

https://shop.spreadshirt.de/kryptotshirts/bitcoin+ponzi+sche…
BTC zu USD | 18.206,49 
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.12.20 20:37:49
Beitrag Nr. 21.512 ()
Jack Dorseys Unternehmen Square will 10 Millionen US-Dollar in Bitcoin Mining investieren, um dadurch bis 2030 klimaneutral zu werden.
Die neue Bitcoin Clean Energy Investment Initiative von Square will das energiehungrige Bitcoin Mining in Zukunft umweltfreundlicher gestalten.

https://www.btc-echo.de/klimafreundliches-bitcoin-mining-squ…
BTC zu USD | 18.265,59 
Avatar
09.12.20 21:56:42
Beitrag Nr. 21.513 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.006.497 von GuentherFranz am 09.12.20 20:05:32
Zitat von GuentherFranz: Schönes Weihnachtsgeschenk für unser Bitcoin Jünger:

https://shop.spreadshirt.de/kryptotshirts/bitcoin+ponzi+sche…



Und das für den lieben Günther

https://www.spreadshirt.de/shop/design/keine+ahnung+maenner+…
BTC zu USD | 18.342,33 
Avatar
09.12.20 22:13:12
Beitrag Nr. 21.514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.000.794 von bonAPART am 09.12.20 14:32:49
Zitat von bonAPART:
Zitat von neuflostein: Habe die kleine Erholung genutzt und nochmal ein paar von den 21 Shares Zertis verkauft. Den Rest lasse ich erstmal liegen. Natürich wird es jetzt stark steigen, denn Neuflostein hat verkauft. Aber immerhin mit schönen Gewinnen.


War eine gute Entscheidung. Ich denke der Bitcoin ist endgültig am Hoch gescheitert. 70 % der Bitcoin-Nachfrage der letzten Monate stammt von Paypal. Die haben wohl erst mal genug.

Außerdem sind gefühlt alle LONG und selbst in den Mainstreammedien wurde darüber berichtet.

Mehr Gründe für einen dropdown gibt es eigentlich gar nicht.

Ich werde erst wieder bei 9.000 - 10.000 nachkaufen. Da wo ich vor 3 Monaten gekauft habe. Und wenn es hier etwas ruhiger geworden ist.


Noch mehr bash bitte, dann kann es weiter steigen, erst wird die 21 weekly begrüsst von BTC.



E
BTC zu USD | 18.415,73 
Avatar
10.12.20 07:14:48
Beitrag Nr. 21.515 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.006.497 von GuentherFranz am 09.12.20 20:05:32Die Aktienmärkte steigen mehr denn je weil Geld gedruckt wird, neue Schulden aufgenommen werden und neue Aktien ausgegeben werden. Aber bestimmt nicht weil die Wirtschaftsleistungen so hervorragend ist. Da halte ich eine Investition in Bitcoin aber für einiges besser.
BTC zu USD | 18.404,71 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 07:48:58
Beitrag Nr. 21.516 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.009.641 von Robota am 10.12.20 07:14:48
Zitat von Robota: Die Aktienmärkte steigen mehr denn je weil Geld gedruckt wird, neue Schulden aufgenommen werden und neue Aktien ausgegeben werden. Aber bestimmt nicht weil die Wirtschaftsleistungen so hervorragend ist. Da halte ich eine Investition in Bitcoin aber für einiges besser.

Kannst Du bitte diesen Unsinn wenigstens als Deine Meinung kennzeichnen oder zeige uns Belege für diese irren Behauptungen.
BTC zu USD | 18.328,96 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 07:55:19
Beitrag Nr. 21.517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.009.881 von GuentherFranz am 10.12.20 07:48:58Siehe Kursentwicklung US-Dollar:

1.1.20 - ca. 1,11
heute - ca. 1,21

Der Dollar wurde somit bisher in diesem Jahr um 9 % entwertet. Ist doch schön, wenn man US-Aktien besitzt, die nur 3 - 5 % Divi-Rendite auszahlen.
BTC zu USD | 18.340,18 
Avatar
10.12.20 07:56:09
Beitrag Nr. 21.518 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.009.881 von GuentherFranz am 10.12.20 07:48:58
Zitat von GuentherFranz:
Zitat von Robota: Die Aktienmärkte steigen mehr denn je weil Geld gedruckt wird, neue Schulden aufgenommen werden und neue Aktien ausgegeben werden. Aber bestimmt nicht weil die Wirtschaftsleistungen so hervorragend ist. Da halte ich eine Investition in Bitcoin aber für einiges besser.

Kannst Du bitte diesen Unsinn wenigstens als Deine Meinung kennzeichnen oder zeige uns Belege für diese irren Behauptungen.


Günther, wenn eine Tesla 600 Milliarden USD "wert" ist, und so gar eine Nikola ohne Produkte und mit gefakten Prototypen und Kriminellen (Ex) CEO immer noch 10 Milliarden "wert" ist, dann sollte eigentlich jeder zu diesem Schluss kommen.

Und das gilt nicht nur für Tesla. Meine Symrise ist gefallen und hat jetzt nur noch ein 45er KGV, meine Linde Aktien werden zu einem 35x Multiple gehandelt. Von Nio, Zoom, Square, Netflix will ich hier gar nicht erst anfangen.

Früher war ein Multiple von 10 billig, 15x war fair Value, 20-25x gab es für Wachstumslieblinge. Inzwischen hat jede Qualitätsfirma mindestens 20x, meist sogar 25-35x.

Genau die gleiche Entwicklung wie am Immobilienmarkt und am Anleihenmarkt, das Geld ist nichts mehr wert.
BTC zu USD | 18.340,18 
Avatar
10.12.20 07:58:49
Beitrag Nr. 21.519 ()
Na ja, die Aussagen eines M. Saylors sind für mich schon überzeugender als die eines G. Franz
und diese unterstreichen voll und ganz Robotas Feststellung:

BTC zu USD | 18.332,05 
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.12.20 08:38:05
Beitrag Nr. 21.520 ()
Michael Saylor ist halt Hasadeur. Er geht eine "alles oder nichts" Wette auf Bitcoin ein. Das kann ja klappen, muss aber nicht. Ich persönlich finde das unverantwortlich, denn er riskiert den Fortbestand der Firma.

Nun ja, vielleicht klappt es ja und er wird gefeiert werden. Ich hab immer noch 3/10 Bitcoin und würde davon auch ein wenig profitieren.
BTC zu USD | 18.344,66 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Bitcoin oder doch Shitcoin?!