checkAd

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 2494)

eröffnet am 05.07.15 01:18:03 von
neuester Beitrag 08.05.21 10:27:04 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
08.02.21 16:38:57
Beitrag Nr. 24.931 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.883.682 von Patrickelectric am 08.02.21 16:26:50
Zitat von Patrickelectric: Du nimmst es jemanden weg !!! Wenn einer so dumm ist und 40.000 bezahlt für ein Bicoin
Der Verkaufer nimmt es ihm
Der vorher weniger bezahlt hat
So lauft das im schneeballsystem


Vielleicht wirfst du deswegen nochmal den Apparat zwischen den Ohren an:

Bitcoin werden vom Miner gemined (produziert) und dann an jemanden verkauft, der es dann entweder behält oder weiter verkauft.

Ein Bauer produziert Kartoffeln, die er dann an jemanden verkauft, der sie behält (isst) oder der sie weiter verkauft (teurer, Händler)

Jetzt kannst du dir überlegen, warum dieser Vorgang für dich bei Bitcoin ein Schneeballsystem ist

Und beim Bauern einen ganz normalen Handel darstellt.

Vielleicht kommst du dann darauf, dass entweder jeder Handel nach deiner Definition ein Schneeballsystem ist, oder eben Bitcoin keins ist.

Und genauso wie du selber entscheiden kannst Kartoffeln anzupflanzen, kannst du auch morgen Bitcoin minen, es gibt keinerlei Zulassungsbeschränkung.
BTC zu USD | 43.718,90 
Avatar
08.02.21 16:39:07
Beitrag Nr. 24.932 ()
Muss aber zugeben, würde mir von meinen Bitcoinanlagen eher einen Hyundai Ioniq 5 (313 PS) kaufen, als ein Tesla Model 3. Der Koreaner lädt in 18 Minuten auf 80 %, ist geräumiger und wird sicherlich besser als der Amerikaner verarbeitet sein.
BTC zu USD | 43.718,90 
Avatar
08.02.21 16:39:07
Beitrag Nr. 24.933 ()
Thanks Elon !!!
BTC zu USD | 43.654,30 
Avatar
08.02.21 16:46:54
Beitrag Nr. 24.934 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.883.682 von Patrickelectric am 08.02.21 16:26:50
Zitat von Patrickelectric: Du nimmst es jemanden weg !!! Wenn einer so dumm ist und 40.000 bezahlt für ein Bicoin
Der Verkaufer nimmt es ihm
Der vorher weniger bezahlt hat
So lauft das im schneeballsystem


Wenn einer so dumm ist 140 EUR für eine Bayer-Aktie zu zahlen.
Kein Wunder, dass so jemand Miese macht. Klassisches Schneeballsystem eben.
BTC zu USD | 43.654,30 
Avatar
08.02.21 16:47:28
Beitrag Nr. 24.935 ()
Hier und da wird mancher Gewinne mitnehmen, aber wir haben heute einigen riesigen Schritt getan, der Bitcoin wurde von einem der größten S&P Unternehmen geadelt!
Die Prognose von rund 300.000 des Citibank Managing Director Fitzpatrick erscheint jetzt nicht mehr als so völlig abwegig, wobei es nicht unbedingt im Dezember 2021 schon soweit sein muss, das wäre wohl zu optimistisch.
BTC zu USD | 43.718,90 
Avatar
08.02.21 16:51:04
Beitrag Nr. 24.936 ()
📈 👍👍👍👍 Ach was Ihr euch immer Gedanken macht ..schaut auf den Chart alles andere ist eh egal ....

Bitcoin machte ein neues Hochbei ca 40000 ... kam dann 20% zurück und nun NEUES Hoch und KAUFSIGNAL ....

ich denke nun läufts wieder Hoch Richtun Psychologischer MArke von 50000 ... dann wieder Konsolidierung ...vielleicht wieder 20 % und das Spiel beginnt von vorne ....

Gesunder Aufwärtstrend nach der letzten Konsolidierung 📈📈📈📈
BTC zu USD | 43.718,90 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.02.21 16:51:35
Beitrag Nr. 24.937 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.883.571 von Roberto99 am 08.02.21 16:23:37
Zitat von Roberto99: Ich bin kein Kenner der Materie aber der Grund warum ich (noch) nicht in BTC investiert bin ist, dass viele Leute Bitcoin immernoch als ein Währungsumrechnungssynonym für Fiat Geld sehen.
So ähnlich wie Euro zu Dollar oder zu Pfund.

Bis dahin ist jederzeit ein Vertrauenscrash möglich. Siehe Binance, die haben gerade die Auszahlung von Cryptowährungen in Fiat ausgesetzt.
Klar, woher sollen sie auch das Geld nehmen wenn Cryptos innerhalb von 24h um 15% steigen und alle dann cash machen wollen.

Das ist so als ob es plötzlich einen Run auf Bargeld gibt.

Erst wenn BTC von der Mehrheit als eigenständiges Zahlungsmittel wahrgenommen wird (PayPal / Tesla sind da erst ein Anfang) hat er eine Chance. Allerdings kann ich mittlerweile in Invest immerhin mal vorstellen.


Häh?! Die Leute haben bei der Börse Coins und Cash liegen. Das sollte immer da sein. Und wenn einer verkauft, dann muss ein andere kaufen. Dann wird bei einem Cash ab und Coin zugemacht und beim anderen anders herum. Und Coins kaufen kann man ja erst, wenn man dort Geld hin überwiesen hat.
Insofern sollte es da nie Probleme geben. Börsen sind ja keine Banken, die das Geld weiter verleihen.
BTC zu USD | 43.718,90 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.02.21 16:54:13
Beitrag Nr. 24.938 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.883.967 von Kaltfront am 08.02.21 16:38:19
Zitat von Kaltfront:
Zitat von Patrickelectric: ...

Du nimmst es jemanden weg !!! Wenn einer so dumm ist und 40.000 bezahlt für ein Bicoin
Der Verkaufer nimmt es ihm
Der vorher weniger bezahlt hat
So lauft das im schneeballsystem


Also ist Elon Musk dumm in Deinen Augen ???

Du hast doch nicht mehr alle Latten am Zaun 🤣🤣🤣🤣


Elon ist ein Zucker vor dem Herrn. Was damals mit den 420 USD Übernahme und der Fastpleite passiert ist war ja nur die Spitze. Aber bisher recht erfolgreich, hat es zum reichsten Man der Welt gebracht.
BTC zu USD | 43.718,90 
Avatar
08.02.21 16:55:38
Beitrag Nr. 24.939 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.884.390 von sbendel am 08.02.21 16:51:35Also, ein Bekannter von mir ist bei Binance und der hat da nur Cryptowährungen.
Die kann er untereinander hin und her tauschen gegen kleine Gebühr bzw. gebührenfrei wenn er die Binance-eigene Währung nutzt.

Aber der hat keine Euro Guthaben dort; klar er kann Crypto bei Binane gegen Euro eintauschen und kriegt die dann Rücküberwiesen. ABer eben diesen Umtausch hat Binance eben (kurzeitig) ausgesetzt. Das kommt wohl immer wieder mal vor wenn es zu starken Anstiegen kommt.

Der hat mir eben auch erzählt, dass er seine BTC nicht gegen Euro verkaufen konnte. Jetzt gehts wohl wieder.
BTC zu USD | 43.718,90 
Avatar
08.02.21 16:57:38
Beitrag Nr. 24.940 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.884.381 von senna7 am 08.02.21 16:51:04
Zitat von senna7: ich denke nun läufts wieder Hoch Richtun Psychologischer MArke von 50000 ... dann wieder Konsolidierung ...vielleicht wieder 20 % und das Spiel beginnt von vorne ....
Bei dem Gelddruck im Mark und bei immer mehr ETFs und sonstige Vehikel die physisch in Bitcoin investieren, werden die 50.000 durch schiere Willenskraft passieren.
BTC zu USD | 43.874,02 
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Bitcoin oder doch Shitcoin?!