checkAd

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 2624)

eröffnet am 05.07.15 01:18:03 von
neuester Beitrag 22.04.21 21:37:23 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
04.03.21 21:53:07
Beitrag Nr. 26.231 ()
mal angenommen
Nur noch Bitcoin? Was dann?


Mal angenommen, wir zahlen nur noch mit Bitcoin. Gibt es dann keine Banken mehr?

https://www.tagesschau.de/multimedia/podcasts/malangenommen-…

Wer Aktien von klassischen Banken im Depot hat - gute Nacht! :eek:
BTC zu USD | 47.611,22 
Avatar
05.03.21 09:19:32
Beitrag Nr. 26.232 ()
Gold ist zinssensibel, es fällt bei steigenden Zinsen, da es selbst keine Zinsen abwirft. Entsprechend sinkt es momentan, da die Anleiherenditen steigen.
Beim Bitcoin könnte man auch sagen, wenn die Zinsen steigen, wird er unattraktiver, andererseits erwarten viele eine nennenswerte Inflation, da die Notenbanken keine Möglichkeit haben, die Zinsen anzuheben, das würde wiederum für den Bitcoin sprechen. Schwierig einzuschätzen momentan! Vielleicht geht es erstmal länger seitwärts zwischen 45 und 50k.
BTC zu USD | 47.399,50 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.03.21 09:23:35
Beitrag Nr. 26.233 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.320.699 von Magictrader am 05.03.21 09:19:32
Zitat von Magictrader: Gold ist zinssensibel, es fällt bei steigenden Zinsen, da es selbst keine Zinsen abwirft. Entsprechend sinkt es momentan, da die Anleiherenditen steigen.
Beim Bitcoin könnte man auch sagen, wenn die Zinsen steigen, wird er unattraktiver, andererseits erwarten viele eine nennenswerte Inflation, da die Notenbanken keine Möglichkeit haben, die Zinsen anzuheben, das würde wiederum für den Bitcoin sprechen. Schwierig einzuschätzen momentan! Vielleicht geht es erstmal länger seitwärts zwischen 45 und 50k.


Lol, aber auch Gold sollte bei erwarteter Inflation profitieren. Das ist doch exact die gleiche Argumentation wie bei dem BTC :)
BTC zu USD | 47.399,50 
Avatar
05.03.21 09:35:48
Beitrag Nr. 26.234 ()
Einige haben auch Gold aus Angst vor Corona gekauft, aber der Weltuntergang bleibt aus, es gibt zahlreiche Impfstoffe.
Wie oben schon angedeutet, es ist schwierig einzuschätzen, was mehr wiegt. Die Zinsanstiegsbelastung oder die Inflationängste.
BTC zu USD | 47.399,50 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.03.21 09:43:00
Beitrag Nr. 26.235 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.321.110 von Magictrader am 05.03.21 09:35:48
Zitat von Magictrader: Einige haben auch Gold aus Angst vor Corona gekauft, aber der Weltuntergang bleibt aus, es gibt zahlreiche Impfstoffe.
Wie oben schon angedeutet, es ist schwierig einzuschätzen, was mehr wiegt. Die Zinsanstiegsbelastung oder die Inflationängste.


Niemand kauft Gold aus Angst vor Corana. Wie auch immer, entscheidend ist der Realzins, also Inflationserwartung - Nominalzins. Aber die Märkte werden immer mehr durch extrem gehypte Herdenaktivitäten beeinflusst. Das sieht man ja klar bei BTC und so viel anderen.
BTC zu USD | 47.399,50 
Avatar
05.03.21 10:31:42
Beitrag Nr. 26.236 ()
Die Zinsen von EUR Dollar und anderem können die sich schenken. Die einzigen Menschen die beim Thema Zins noch zucken sind Finanzminister und Häuslebauer. Anleger müssen total bescheuert sein wenn sie überhaupt Energie aufwenden um eine Zinsberechnung zu machen.

Q
BTC zu USD | 46.820,09 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.03.21 11:32:19
Beitrag Nr. 26.237 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.322.373 von Alokin am 05.03.21 10:31:42
Zitat von Alokin: Die Zinsen von EUR Dollar und anderem können die sich schenken. Die einzigen Menschen die beim Thema Zins noch zucken sind Finanzminister und Häuslebauer. Anleger müssen total bescheuert sein wenn sie überhaupt Energie aufwenden um eine Zinsberechnung zu machen.

Q

Und was hat das mit Bitcoin zu tun?
BTC zu USD | 47.191,41 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.03.21 13:09:05
Beitrag Nr. 26.238 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.323.735 von GuentherFranz am 05.03.21 11:32:19Du bist ja immer noch da...wo liegt in Dollar den so deine Schmerzgrenze wo du aufgibst hier den Zeugen Jehovas (des Fiats) zu machen ?

Bringst du immer noch die alte leier mit der Kriminalität ? Oder ist die Platte schon ausgelutscht ?

Falls nicht, hier mal was zu nachdenken, das komplette Crypotkriminlitätsvomumen, pro Jahr und Total....
https://www.coinfirm.com/blog/crypto-crime-total-2020/?utm_s…

Inkl einem kleinen Vergleich zu deinem heiss geliebten Fiat Money
BTC zu USD | 47.688,56 
Avatar
05.03.21 16:50:01
Beitrag Nr. 26.239 ()
Hier der Grund warum der Bitcoinkurs nochmal unter die 50 000 zurückgeworfen wurde:


Powell lässt die Bären los: Nasdaq 100, Tesla, Goldpreis und Bitcoin rutschen ab

Entsprechend enttäuscht reagierten auch die Anleger: der Dow Jones rutschte um 1,01 Prozent ab auf 30.953 Punkte und der S&P 500 sank um 1,20 Prozent auf 3.773 Zähler. Für den Nasdaq 100 ging es um 2,05 Prozent nach unten.

https://m.de.investing.com/news/stock-market-news/powell-las…


Da wurde alles mögliche geschwächt, nicht nur die Aktienmärkte.
BTC zu USD | 48.365,87 
Avatar
05.03.21 17:48:28
Beitrag Nr. 26.240 ()
BTC zu USD | 47.756,73 
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Bitcoin oder doch Shitcoin?!