checkAd

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 2799)

eröffnet am 05.07.15 01:18:03 von
neuester Beitrag 13.06.21 18:06:17 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 2799
  • 2969

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
11.12.17 17:30:19
Beitrag Nr. 1.707 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.424.825 von R-BgO am 11.12.17 17:19:47
Zitat von R-BgO: https://seekingalpha.com/article/4130926-bitcoin-reach-14200…


Nach meiner Analyse werden es nur 141.999,93

Obligate Phrasen und Worte zur Vervollständigung und für mehr Kredibilität: Blockchain, dezentral, 21 Millionen, ihr versteht die Technologie nicht, Tulpen, revolutionär und ICO

sarkastische Grüße
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.17 17:26:20
Beitrag Nr. 1.706 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.423.697 von Boersenbommel am 11.12.17 14:57:58
Zitat von Boersenbommel: Wer oder wie wird entschieden, das es nur 21 Mill. Bitcoin gibt ????


Technisch sind es die aktuell 10205 über den Globus verteilten Nodes.
Avatar
11.12.17 17:19:47
Beitrag Nr. 1.705 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.424.531 von SolarStar am 11.12.17 16:48:35
biete US$ 142.000
https://seekingalpha.com/article/4130926-bitcoin-reach-14200…
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.17 17:08:58
Beitrag Nr. 1.704 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.424.439 von Chris_M am 11.12.17 16:38:14
Zitat von Chris_M:
Zitat von R-BgO: weisse' Bescheid?:

http://www.true-research.de/block/

wir werden alle reich, ALLE!



Aber wenn eine Firma nur durch +++ bezahlte Medien +++ durchs Dorf gejagd wird und deren News ja sehr mysteriös sind.. einen "Dieser Bitcoin-Miner wird davon extrem profitieren!" der 0,3% Rechenleistung an den Markt bringt wo Genisis vor ca. 6 Monaten 10% hatte und HIVE sicher ähnlich ist und Claims auch eine Rechenpower bringen dann kann ich dem nichts abgewinnen.

Wer so großspurig wirbt sollte auch liefern können.

Das ist nicht´s gegen die Investoren


Sehe ich auch so.
Was da von Börsenbriefen alles fürn Schrott gehypet wird: Grausam.
Direkt in den BTC rein oder über ein Zertifikat auf BTC ist allemal besser und sicherer.
Avatar
11.12.17 16:58:09
Beitrag Nr. 1.703 ()
Ich denke, der BTC wird noch ne Weile lang hochgezogen von großen Investoren.
Die warten, bis jetzt die Nachzügler kommen und dann wird short spekuliert.

Nur Spielgeld reinstecken, aber man sollte dabei sein.
Avatar
11.12.17 16:48:35
Beitrag Nr. 1.702 ()
Ich staune welche Kursziele für BTC bereits rumgereicht werden...und dies von ausgebildeten Analysten. 25'000.- bis 100'000.- haben wir alles im Programm.
100'000.- Dollar für ein paar Byteeinträge. Wie crazy ist den das?

Wenn ich für ein Brot eine Million zahle, habe ich wenigstens das Brot in den Händen, aktuell hast Du nach dem grossen Knall noch weniger als nichts.
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.17 16:38:14
Beitrag Nr. 1.701 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.424.367 von R-BgO am 11.12.17 16:28:03
Zitat von R-BgO: weisse' Bescheid?:

http://www.true-research.de/block/

wir werden alle reich, ALLE!


Also meine Meinung dazu ist Brechreiz .. Mantelfirmen .. einige davon sind interessant, ich nenn jetzt keine Namen von Firmen aber ich lese ja mit, wo z.B. über Coupons BTC verkauft werden vergleichbar mit iTune-Karten an der Tanke und Supermarkt.

Aber wenn eine Firma nur durch +++ bezahlte Medien +++ durchs Dorf gejagd wird und deren News ja sehr mysteriös sind.. einen "Dieser Bitcoin-Miner wird davon extrem profitieren!" der 0,3% Rechenleistung an den Markt bringt wo Genisis vor ca. 6 Monaten 10% hatte und HIVE sicher ähnlich ist und Claims auch eine Rechenpower bringen dann kann ich dem nichts abgewinnen.

Wer so großspurig wirbt sollte auch liefern können.

Das ist nicht´s gegen die Investoren
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.17 16:28:03
Beitrag Nr. 1.700 ()
rote Bandsau, die durchs Dorf getrieben wird...
weisse' Bescheid?:

http://www.true-research.de/block/

wir werden alle reich, ALLE!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.12.17 15:24:34
Beitrag Nr. 1.699 ()
Anbei mal die Rahmendaten zum shorten an der CBOE

http://cfe.cboe.com/cfe-products/xbt-cboe-bitcoin-futures/co…

Auf godmode heißt es zu den Screenshot


"Im BTC stand heute bspw. ein großer Limit-Sell-Verkäufer im Markt."

naja 19,7 BTC short ist m.M.n. nicht so groß, denn bei meiner letzten Transaktion wurden von der Exchange 29 BTC Ausgang verbucht, als der Kauf getätigt wurde.

Außerdem garantieren die Ex auch einen Preis bei Zahlung innerhalb von 20 Minuten und ich habe immer meine BTC somit (zufällig) gut erhalten.

Das long/short ist entsprechend auch dazu geeignet Kurse zu garantieren.

@R-BgO keine Sorge, das wird keiner sagen ;) ist halt jedem überlassen was er mcht
Avatar
11.12.17 15:02:23
Beitrag Nr. 1.698 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.422.686 von Chris_M am 11.12.17 12:35:51
sehr einfach:
die Leute benutzen fb, weil sie gerne gossipen; soziale Wesen halt

ihre Aufmerksamkeit wird von Zuckerberg für viel Geld an Werbetreibende verkauft

die GuV geht so:

Umsatz durch Werbung
minus Kosten für die Seite (Rechner, Strom, Immobilien, etc.)
minus Personal
minus diverses
gleich VIEL Gewinn => der wird bewertet und an der Börse bezahlt


Und wie geht die Bitcoin _uV?
Umsatz durch ?????? (es sei denn, man sieht es als reines Spekulationsobjekt)
-Stromkosten für Dänemark, mit stark steigender Tendenz
-Kapital- und andere Kosten für Miner/Nodes
-steigende Transaktionskosten bei sinkender Transaktionssicherheit
=> herzlichen Glückwunsch für die Zukunft


Und:
mir ist vollkommen klar, dass solange der Kurs weiter nach oben geht, jeder mich für einen Idioten halten wird; kein Problem, bin ich gewöhnt und kann es aushalten;

aber bitte nicht heulen, wenn es doch anders kommt.
  • 1
  • 2799
  • 2969
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Bitcoin oder doch Shitcoin?!