DAX+0,22 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,36 % Öl (Brent)+0,20 %

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 327)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.744.928 von Steigerwälder am 17.01.18 16:48:52
Zitat von Steigerwälder: "So und jetzt bitte schon eine Rechtsgrundlage für den Verbot"


Es gibt irgendwo sowas wie das Währungsmonopol des Staates, das heißt ein Gesetz dass es nur den Zentralbanken erlaubt ist Geld herauszugeben. Wenn ich meinen eigenen Steigerwälder - Dinar herausgebe wäre das vermutlich illegal.
Der Unterschied zu den Kryptowährungen ist es dass durch den ganzen Technik-Klimbim und Blockchain-bla-bla-blubb ein riesen Nebel erzeugt wurde, um gegenüber dem Publikum und dem Staat diesen Umstand zu verschleiern. Außerdem brauch der Gestzgeber immer ewig um etwas zu verstehen und noch länger um etwas zu beschließen.

Bis das Verbotsgesetz hier soweit ist, ist Bitcoin vermutlich auf 0 gefallen.


Du kannst eine eigenen Steigerwälder Dinat Währung als Komplementärwährung emittieren lassen ... ist nicht verboten .. auch ist es nicht verboten Fremdwährungen zu besitzen. ..

und wie oben geschrieben werden Kryptos von Staatlicher Seite als ein Art von Währung angesehen.

Das was du meinst ist das offizielle Zahlungsmittel welches von ZB kommt.

technischer Klim Bim .. EC Karte ist auch nichts weiter als ein Datenstrom und das auf dem Kontoauszug ein paar Zahlen verändert sind...
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.745.153 von Alexander222 am 17.01.18 17:06:27
Zitat von Alexander222: Also die Gesetze machen schon die Länder oder ?
Also musst du ein Verbot oder halt eine Zulassung auch diesen überlassen, auch gibt es einen gewissen Schutz gegenüber den normalen Bürger und dafür ist halt auch der Staat verantwortlich, er mischt sich ja auch ein wenn ein Bürger im Wald Pinkelt ist auch verboten ja und wenn er sich da schon nicht mit Gesetze raushält, dann bitte hier bei solch undurchsichtigen Machenschaften schon lange bitte schön.


Ergo hast du recht, es gibt kein Verbot dafür.

aber das undurchsichtigen Machenschaften ist wohl ein Fehlgriff .. du kannst jede einzelne Blockchain einsehen .. undurchsichtig ist etwas anderes .. CumCum Geschäfte wurden undurchsichtig gemacht und sind deshalb aufgeflogen .. und da ist auch der Vorwurf des Betruges gerechtfertigt.
15 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.745.219 von Chris_M am 17.01.18 17:12:36
Cum Cum Geschäfte
Ja bei Cum Cum Geschäfte hat man betrogen und sich die Steuer mehrfach auszahlen lassen, also ist das ein Betrug da gibt es auch nichts gegen Zusagen wenn hier welche betrogen haben.
Aber für dich noch einmal den Text : Auf der US-Plattform Reddit gab der Litecoin-Erfinder nun bekannt, alle seine Litecoins veräußert zu haben. Einen Teil habe er verkauft, den anderen Teil gespendet. Seinen persönlichen Reichtum sieht Lee damit nicht gefährdet, schließlich sei Litecoin in finanzieller Hinsicht so gut zu ihm gewesen, dass er sich nicht länger daran binden müsse.

Hier kann man doch sehr deutlich sehen wenn man nicht blind ist was der Herr Lee veranstaltet hat oder ?
Ja man könnte natürlich auch schreiben er hat halt seine Firma verkauft, dazu müsste man doch sehr sehr naiv oder noch in der Kita Pflichtig sein.
14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.745.321 von Alexander222 am 17.01.18 17:18:07
Zitat von Alexander222: Ja bei Cum Cum Geschäfte hat man betrogen und sich die Steuer mehrfach auszahlen lassen, also ist das ein Betrug da gibt es auch nichts gegen Zusagen wenn hier welche betrogen haben.
Aber für dich noch einmal den Text : Auf der US-Plattform Reddit gab der Litecoin-Erfinder nun bekannt, alle seine Litecoins veräußert zu haben. Einen Teil habe er verkauft, den anderen Teil gespendet. Seinen persönlichen Reichtum sieht Lee damit nicht gefährdet, schließlich sei Litecoin in finanzieller Hinsicht so gut zu ihm gewesen, dass er sich nicht länger daran binden müsse.

Hier kann man doch sehr deutlich sehen wenn man nicht blind ist was der Herr Lee veranstaltet hat oder ?
Ja man könnte natürlich auch schreiben er hat halt seine Firma verkauft, dazu müsste man doch sehr sehr naiv oder noch in der Kita Pflichtig sein.


also das mit dem Verkauf von Litecoins vom Erfinder ist nicht neu .. und was ist daran nun Betrug??

Wenn ich oder du etwas entwickelt (geistiges Eigentum) und es bilanzieren kannst (kann man ja nicht überall) durch Lizenzen o.ä. und dann veräußerst, dann ist das doch kein Verbrechen.

Subway arbeitet auch mit einem Lizenzen Modell und hat keine eigene Filialen, d.h. Substanz gleich Null, wäre es Betrug wenn man dieses "Unternehmen" veräußert?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.745.399 von Chris_M am 17.01.18 17:24:36
Das ist doch wirklich kein Vergleich !
Also Burger King oder auch andere nehmen Geld für Ihr entwickeltes Produkt und da ist ja auch etwas da, man kann sogar den Magen sich damit füllen, aber viel wichtiger sie kümmern sich in vielerlei weiter mit ihren Lizenznehmer und klar sind die in der Menge auch viel produktiver im Einkauf wie in der Reklame zum Beispiel, aber ich bin auch kein Freund von diesen Methoden.
Aber ich sehe doch das wir hier ganz sicher nicht auf einen Nenner kommen, ist ja auch nicht schlimm in einer Demokratie.
Wir werden ja sehen was die Zukunft bringt.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.745.750 von Alexander222 am 17.01.18 17:43:23
Zitat von Alexander222: Also Burger King oder auch andere nehmen Geld für Ihr entwickeltes Produkt und da ist ja auch etwas da, man kann sogar den Magen sich damit füllen, aber viel wichtiger sie kümmern sich in vielerlei weiter mit ihren Lizenznehmer und klar sind die in der Menge auch viel produktiver im Einkauf wie in der Reklame zum Beispiel, aber ich bin auch kein Freund von diesen Methoden.
Aber ich sehe doch das wir hier ganz sicher nicht auf einen Nenner kommen, ist ja auch nicht schlimm in einer Demokratie.
Wir werden ja sehen was die Zukunft bringt.


Also Burger King weiß ich nicht, ob die nur Franchise machen .. aber nehmen wir Subway denn da weiß ich es das die SubWay Holding keine Substanz hat und nur durch die Lizenznehmer verdienen und die stellen ja das Produkt her nicht Subway selbst .. Du kannst statt dessen auch alles andere als Lizenz anmelden (sofern es nicht gegen andere Patente verstößt) und daraus Kapital schlagen.

Ein "Such"Alogo ist nichts anderes als ein Programm oder der PageRank und auch damit haben andere Geld gemacht es wurde eine neue Indurstie geboren SEO .. Du kannst sogar wikipedia nutzen um etwas zu monetarisieren ... ich kenne außer Samariter auch niemanden der nicht darauf aus ist sein Vermögen zu vermehren.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.746.440 von Chris_M am 17.01.18 18:23:44
Vermögen zu vermehren ?
Oh da kenne ich aber jede Menge Menschen, auch macht es wohl wenig Sinn es immer zu vermehren, man vergrössert ja auch nicht sein Reiseproviant, wenn man sich dem Ziel nähert oder ?
Also hängt das mit dem Alter und Verstand des Menschen ab.
Sieht so aus als würde die Unterstützung bei 8k auch noch geprüft werden. Es bleibt spannend :)
unter 10000 crash jetzt technische Erholung 12500 und dann crash weiter im Bitdreck

mal schaun wie es kommt
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.745.321 von Alexander222 am 17.01.18 17:18:07
Zitat von Alexander222: Ja bei Cum Cum Geschäfte hat man betrogen und sich die Steuer mehrfach auszahlen lassen, also ist das ein Betrug da gibt es auch nichts gegen Zusagen wenn hier welche betrogen haben.
Aber für dich noch einmal den Text : Auf der US-Plattform Reddit gab der Litecoin-Erfinder nun bekannt, alle seine Litecoins veräußert zu haben. Einen Teil habe er verkauft, den anderen Teil gespendet. Seinen persönlichen Reichtum sieht Lee damit nicht gefährdet, schließlich sei Litecoin in finanzieller Hinsicht so gut zu ihm gewesen, dass er sich nicht länger daran binden müsse.

Hier kann man doch sehr deutlich sehen wenn man nicht blind ist was der Herr Lee veranstaltet hat oder ?
Ja man könnte natürlich auch schreiben er hat halt seine Firma verkauft, dazu müsste man doch sehr sehr naiv oder noch in der Kita Pflichtig sein.


er hat das Produkt verkauft für reales Geld, für das er sich die schönen Dinge im Leben kaufen kann.
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben