DAX+1,45 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+1,12 %

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 790)



Begriffe und/oder Benutzer

 

https://coincierge.de/2018/bitcoin-kryptowaehrungen-am-rande-der-verzweiflung-doch-warum/
> <

Bitcoin The Future
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.380.433 von xanthomas am 06.12.18 16:06:30
Zitat von xanthomas: Cryptos fallen und fallen,
Aktien fallen,
Öl fällt,
Gold, naja, hält sich so einigermaßen...

...d.h. doch nichts anderes als dass die ach so wertlosen FIAT-Währungen fortwährend steigen!


...von wegen "sicherer Hafen Bitcoin", grrrrrrr...


Fiatgeld steigt? Da geht einer nicht mehr einkaufen! Die DAX Firmen machen gerade überall nur Verlust, denn da wird es nächste Jahr richtig schön bergab gehen an der Börse. Also ich kann diese Argumentation überhaupt nicht folgen.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Meine Herren, das Bitcoindingens zerlegt es jetzt aber. von Null auf knappe 20.000 und nun runter auf 3469 :laugh: Da ist mit die Tulpenzwiebelhausse doch lieber, hatte man wenigstens noch schöne Blumen. Bei bitcoin hat man NISCHT aber auch gar nischt. Also das kann ganz schnell wieder in die Dreistelligkeit knallen oder auf NUll
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.383.742 von Paxton14 am 06.12.18 21:33:57
Wie alt seid Ihr eigentlich in diesem Forum?
Mir kommt es immer so vor, als ob hier nur junge Leute zwischen 18 und max. 30 von ihren Bitcoins und sagenhaften Gewinnen träumen. Bitcoins sind nichts wert, begreift das doch mal endlich! Ihr seid wie die Anhänger einer Sekte, der man das Geld aus der Tasche ziehen will...;-) Wer noch was hat - verkaufen, bevor die Gewinne entgültig weg sind.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.384.852 von Keilfleckbarbe am 07.12.18 01:22:38Schöne Korrektur ;)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.385.044 von crackz am 07.12.18 05:52:10Das geht bis Jahresende noch weiter abwärts.....
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.386.301 von Hanspeterdergrosse am 07.12.18 09:20:22
Zitat von Hanspeterdergrosse: Das geht bis Jahresende noch weiter abwärts.....


Je weiter es runter geht umso weniger rechnet es sich für die Miner. Keiner wird eine Mining Farm mit Verlust betreiben.

Somit rückt das aktuell noch hypothetische 51% Problem immer näher... Wenn das passiert dann ist Bitcoin mit einem Schlag auf 0 da man der Bitcoin Blockchain danach nicht mehr trauen kann.

Ich verfolge Bitcoin seit 2010. Mit der ursprünglichen Idee hat das aber nichts mehr zu tun. Hat sich zum reinen Spekulationsobjekt entwickelt. War ein netter Zock aber das Ende naht.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.384.858 von Sindimindi am 07.12.18 01:24:28
Zitat von Sindimindi: Mir kommt es immer so vor, als ob hier nur junge Leute zwischen 18 und max. 30 von ihren Bitcoins und sagenhaften Gewinnen träumen. Bitcoins sind nichts wert, begreift das doch mal endlich! Ihr seid wie die Anhänger einer Sekte, der man das Geld aus der Tasche ziehen will...;-) Wer noch was hat - verkaufen, bevor die Gewinne entgültig weg sind.


Lehrgeld bezahlen gehört nunmal zum Erwachsen werden - das war schon immer so. Oder: Wer nicht wagt, der nicht verliert (oh nein, gewinnt, meinte ich natürlich :D)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ach du liebe Zeit. Das mit dem Bitcoin ist ja eine unglaubliche Geldvernichtung. :(
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
WOW - der Bitcoin Fork der ersten Generation, Bitcoin Cash, wird zu Grabe getragen, während der Pyramidenspiel-Enkel Bitcoin SV zum Überholen ansetzt! Totales Chaos im völlig abgehobenen Kryptouniversum! :laugh::laugh::laugh::laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben