DAX+1,89 % EUR/USD+0,02 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 937)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Mein Lieber Günni, zum gefühlten 100.mal die Frage :

Wo sind denn Deine Bitcoins abgeblieben ?
13.12 2107 Zitat von GuentherFranz: Ich würde gerne meine Bitcoins für einen fairen Zinssatz (0,5%) verleihen; wer hat Interesse dran?


Also jetzt mal Klartext :

Ich zahl dir nicht nur 0,5%, sondern 1% Leihgebühr pro Jahr zum aktuellen Preis :eek::eek::eek:

Wieviel kannst Du mir leihen ???

:cool::cool::cool::cool:

PS: Aber er gibt wieder mal keine Antwort könnte ich wetten. Schon irgendwie ziemlich schizophren;);)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.846.440 von Kaltfront am 11.02.19 20:45:23
Zitat von Kaltfront: Mein Lieber Günni, zum gefühlten 100.mal die Frage :

Wo sind denn Deine Bitcoins abgeblieben ?
13.12 2107 Zitat von GuentherFranz: Ich würde gerne meine Bitcoins für einen fairen Zinssatz (0,5%) verleihen; wer hat Interesse dran?


Also jetzt mal Klartext :

Ich zahl dir nicht nur 0,5%, sondern 1% Leihgebühr pro Jahr zum aktuellen Preis :eek::eek::eek:

Wieviel kannst Du mir leihen ???

:cool::cool::cool::cool:

PS: Aber er gibt wieder mal keine Antwort könnte ich wetten. Schon irgendwie ziemlich schizophren;);)


Der kann immer nur sein Mist zum besten geben und die anderen sind Bitcoinjünger, usw. Er steht noch nicht mal zu seiner Aussage, wie ein Mann.
Einige Bitcoin-Jünger hier im Thread erscheinen mir geistig ziemlich beschränkt! Das perfide Dauergestammel gegen Günther gehört hier nicht her. Warum das die WO-Mods seit Monaten einfach so dulden, kann ich auch sehr schlecht nachvollziehen. Die AGBs gelten wohl nur bei Kryptokritikern? 🤔
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.846.731 von Falschgeldfahnder am 11.02.19 21:17:20
Zitat von Falschgeldfahnder: Einige Bitcoin-Jünger hier im Thread erscheinen mir geistig ziemlich beschränkt! Das perfide Dauergestammel gegen Günther gehört hier nicht her. Warum das die WO-Mods seit Monaten einfach so dulden, kann ich auch sehr schlecht nachvollziehen. Die AGBs gelten wohl nur bei Kryptokritikern? 🤔


Mein lieber Falschgeldfahrer , Du scheinst zwar lesen zu können aber das Gelesene nicht verarbeiten zu können:

Günni wollte seine Bitcoins verleihen ! Er hat dazu hier im Thread nachgefragt ! Ich will sie von Ihm leihen ! Und ich frage danach !!!!!! Er gibt keine Antwort ??????????

Was willst Du jetzt mit AGBs und Gestammel ? Du nix verstehn , oder ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.846.731 von Falschgeldfahnder am 11.02.19 21:17:20
Zitat von Falschgeldfahnder: Einige Bitcoin-Jünger hier im Thread erscheinen mir geistig ziemlich beschränkt! Das perfide Dauergestammel gegen Günther gehört hier nicht her. Warum das die WO-Mods seit Monaten einfach so dulden, kann ich auch sehr schlecht nachvollziehen. Die AGBs gelten wohl nur bei Kryptokritikern? 🤔


Er schreibt hier nur dummes Zeug und immer Sache mehr als daneben. Bezichtigt Leute mit Falschaussage, die er gemacht hat. Das wissen die mods.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.847.100 von Paxton14 am 11.02.19 21:56:59Alle Aussagen die man macht zum Thema Bitcoin, wo sogar mit Quellenangaben gearbeitet wird stellt er so gar als Fake News dar, wenn ihm das nicht passt. Solche Unterstellungen laufen ständig und keiner macht was. Wenn mehrere Leute damit angegriffen werden, muss man sich nicht wundern wenn hier Seitenweise immer wieder der selbe Unsinn zu lesen, und hilft der Thematik überhaupt nicht. Schließlich wollen wir erörtern ob der Bitcoin und andere Kryptowährungen überleben werden. Nach seiner Aussage ist alles Tod und krank und hoch lebe Fiatgeld!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.782.557 von Robota am 04.02.19 01:11:57
Zitat von Robota: Ich dachte.der BTC sollte heute bei 2500 USD stehen ... ich wollte zu gerne noch mehr kaufen ... mmh


Ich wundere mich warum Bitcoin über 3500 USD steht. Vielleicht hat Guenther eine schlaue Bemerkung dazu. Er liegt ja sonst immer richtig schön falsch zusammen mit dem Falschgeldfahnder.
Die Jagd im Bitcoin Kassenbuch kann beginnen.
Jetzt wird es langsam ungemütlich für kriminellen Geister die den Bitcoin für sich eingenommen haben:

https://cloud.google.com/blog/products/data-analytics/introd…

Jetzt wird auch das kriminelle Verhalten der Miner transparent:
- Falschgeld mit leeren Blocks zu produzieren
- Eigenhandel ohne Transaktionskosten zu betreiben
- Fake Transactions sowie Wash Trading und damit Preismanipulation zu betreiben.

Armer Satoshi. Was ist aus Deinem Kunstwerk geworden?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
WOW!

Mittlerweile gibt es schon 2Mrd. Kostjanixtheter, da wurden über das WE wohl wieder um die 200Mio. neue auf den Caimans generiert? Letzte Woche zeigte mein Zähler jedenfalls noch um die 1,8Mrd. an!! Diese zusätzlichen Nullwertpokemons sind somit wohl wieder mal für das letzte Bubblepumping auf die Schnelle in den Tauschring geschmissen worden

Hammer sind die 24h-Umsätze beim BC-PPT-Nulleinsencode mit dem Faktor 2,5 aller verfügbaren Krypto-Fakedollars mit Namen Theter! Diese exorbitanten Umsätze laufen dabei auch noch überwiegend beim führenden BC-Manipulations-Pumpinghouse Bitfinex - z.Vgl.: Bitcoin selbst wird mit rund 6,3Mrd. US$ 24h/Umsatzvolumen angezeigt!

Hier kann man getrost massiven Eigenhandel unterstellen!! :kiss::laugh::laugh::laugh:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben