Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,23 % EUR/USD-0,17 % Gold+0,30 % Öl (Brent)-2,30 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 10.07.2015 - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

was dei Griechen da immer zu meckern haben. die wollen doch Geld, also haben sie sich daran zu halten was zu machen ist. was ein Drama :keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.170.152 von Mis_Fit am 12.07.15 20:34:55das hort sich so gut an mental waterboarding 14 tage sollten sie das bei dem tsipras machen

der hat nur ein auftrag von Putin

Spalt mir Europa

das essen bei moli des torrent war wieder Klasse

top qualitat
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.168.706 von Pietcong am 12.07.15 13:44:25
Zitat von Pietcong:
Zitat von roey67: jemand short übers WE ? LGR


moin,



- Abendkasse. Die ist immer short.

:laugh:


weil sie mit ihren 250.000 Aktien imm er long ist :laugh:
Am besten heute Nacht eine Lösung finden , da man nicht abstimmen muss :

Liveticker zu Griechenland
+++ 22:40 Griechen kritisieren Vorschläge +++

Bei der griechischen Seite stoßen die von der Eurozone vorgelegten Maßnahmen auf Kritik. Die Vorschläge seien "sehr schlecht", hieß es in Brüssel, wo die Staats- und Regierungschefs der Währungsunion verhandeln. Trotzdem wolle Athen "Lösungen finden". Der Gipfel in Brüssel entscheidet, ob neue Verhandlungen über ein drittes Rettungspaket gestartet werden. Die Gläubiger verlangen, dass die griechische Regierung in Vorleistung geht und bis Mittwoch entsprechende Gesetze verabschiedet.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.170.611 von hierrena am 12.07.15 22:22:37
Zitat von hierrena: Ist das noch ein Krimi, das mit Greece? Oder ein schlechtes Kabarettstückchen. Langsam nimmt es derart viel (unsinnigen ?) Raum ein, dass andere Nachrichten nur noch Unter "ferner liefen" vorstellig werden. Es nervt. Schäuble ... :kiss:


Aber selbst bin ich dafür natürlich verantwortlich: Könnte mich in meiner Informationsaufnahme langsam mal wieder etwas deutlicher umorientieren :keks: - wieder einen Keks eigens an mich. Ich werde das noch auf der Stelle jetzt ändern :D.

Hat auch (erst mal, vordergründig) nix mit Börse zu tun. :p

Schlaft gut - und auf ein gutes Erwachen @ all :rolleyes:, ihr Lieben ...

So long

hierrena :)
Ist das noch ein Krimi, das mit Greece? Oder ein schlechtes Kabarettstückchen. Langsam nimmt es derart viel (unsinnigen ?) Raum ein, dass andere Nachrichten nur noch Unter "ferner liefen" vorstellig werden. Es nervt. Schäuble ... :kiss:
topp-news morgen:eek:merkel geht in frührente:keks::keks: und schäuble kauft sich einen rollator:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.170.281 von Abendkasse am 12.07.15 21:00:41
Zitat von Abendkasse: Habe ich vom € geredet ? :confused:


Entschuldigung, aber das Maß an Müll, das du und deine Kollegin Gibsy verzapften ist kaum erträglich. Nach eurer Logik müssen die Griechen als Verbündete gegen die Slawische Gansterinvasion dauerhaft alimentiert werden. Das ist sowas von bescheuert, da kann man gar nicht mehr. Da kann man echt nur sagen, Frauen zurück an Heim und Herd.:D
Also aufgrund SEHR GUTER KENNTNIS einer ganzen Menge Kollegen aus dem ehemaligen Jugoslawien, kann ich sagen.. In aller Regel sind das TOP-Leute, pünktlich, zuverlässig, ehrlich..(!)..

Ausnahme: die Kosovo- Albaner. Bei denen ist nur "auffällig" dass sie sich in den letzten 30 Jahren buchstäblich verzehnfacht haben.. Sorry, dass ich so deutlich bin.., aber ein scheußliches Volk.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.170.269 von IvyMike am 12.07.15 20:56:07
Zitat von IvyMike: Eine Riesenscheiße wird hier teilweise verzapft. Was haben Kosovo-Albaner im Frankfurter Bahnhoftsviertel mit dem Euro-Wahnsinn zu tun?


Habe ich vom € geredet ? :confused:

Oder haste schlechte Laune weil Du über das WE LONG bist !

Vor in Betriebnahme des Mundwerks das Gehirn einschalten !
Eine Riesenscheiße wird hier teilweise verzapft. Was haben Kosovo-Albaner im Frankfurter Bahnhoftsviertel mit dem Euro-Wahnsinn zu tun?
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.170.179 von lesoda am 12.07.15 20:39:30
Zitat von lesoda:
Zitat von gipsywoman: die slawischen nationen die sind rückständiger und kriegerischer und schlachten sich auch gerne selber ab, innerhalb ihrer eigenen grenzen.
sie teilen ihr eigenes urland und bringen sich gegenseitig um.

ja, biss haben sie wohl, aber die haben was blutrünstiges.
diese völker sind sich selbst uneinig.

dagegen finde ich russland aber gut! das ist auch ne stolze nation!


Russen sind auch Slawen. Davon mal abgesehen, du spielst dich als Europäerin auf, schließt dabei aber halb Europa aus und deine deine Umschreibung der Slawen ist nicht weit weg von der Begrifflichkeit des Untermenschen.

Polen, Tschechen usw. sind rückständig, blutrünstig und schlachten sich gerne gegenseitig ab? Da fehlen mir die Worte für solch eine Aussage.





Verschiede Aussagen und Ansichten sind gar nicht mal so abwegig :

Einfach mal überlegen : Der Balkankrieg vor ca. 23 Jahren ich sage nur Bosnien und Kroatien . Kosovo-Albaner findest Du reichlich im Frankfurter Bahnhofsviertel , welcher geregelten Arbeit sie dort nach gehen dürfte allgemein bekannt sein . Vor 1989 hatte D diese Probleme nicht ! :confused::(
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.170.152 von Mis_Fit am 12.07.15 20:34:55
Zitat von Mis_Fit: Official: Tsipras given "mental waterboarding" over reform plans

Alexis Tsipras was given a very rough ride in his meeting with Tusk, Merkel and Hollande, our Europe editor Ian Traynor reports.

Tsipras was told that Greece will either become an effective “ward” of the eurozone, by agreeing to immediately implement swift reforms this week.

Or, it leaves the euro area and watches its banks collapse.


One official dubbed it “extensive mental waterboarding”, in an attempt to make the Greek PM fall into line.
Quelle: Guardian

Also Shorties ... never give up ;-)

Liese


+++ 20:26 Regierungsvertreter: "Mentales Waterboarding" +++

Das Gespräch von Premier Alexis Tsipras mit Kanzlerin Angela Merkel und Staatspräsident Francois Hollande erinnere an "mentales Waterboarding", zitiert der britische "Guardian" einen "hohen Regierungsvertreter." Wer das sei, sagte der Brüsseler Korrespondent der Zeitung, Ian Traynor, allerdings nicht. Entweder setze Griechenland noch in der kommenden Woche Reformen um, sei Tsipras gesagt worden. Andernfalls werde das Land die Eurozone verlassen und erleben müssen, wie seine Banken zusammenbrechen.

Kann sich auf die Märkte morgen früh so oder so auswirken. Meine Emotionen kommen erst nach Verkauf zum Vorschein ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.166.306 von gipsywoman am 11.07.15 19:54:42
Zitat von gipsywoman: die slawischen nationen die sind rückständiger und kriegerischer und schlachten sich auch gerne selber ab, innerhalb ihrer eigenen grenzen.
sie teilen ihr eigenes urland und bringen sich gegenseitig um.

ja, biss haben sie wohl, aber die haben was blutrünstiges.
diese völker sind sich selbst uneinig.

dagegen finde ich russland aber gut! das ist auch ne stolze nation!


Russen sind auch Slawen. Davon mal abgesehen, du spielst dich als Europäerin auf, schließt dabei aber halb Europa aus und deine deine Umschreibung der Slawen ist nicht weit weg von der Begrifflichkeit des Untermenschen.

Polen, Tschechen usw. sind rückständig, blutrünstig und schlachten sich gerne gegenseitig ab? Da fehlen mir die Worte für solch eine Aussage.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.170.098 von cocojack am 12.07.15 20:21:36
Die Dinge spitzen sich langsam zu ...
Official: Tsipras given "mental waterboarding" over reform plans

Alexis Tsipras was given a very rough ride in his meeting with Tusk, Merkel and Hollande, our Europe editor Ian Traynor reports.

Tsipras was told that Greece will either become an effective “ward” of the eurozone, by agreeing to immediately implement swift reforms this week.

Or, it leaves the euro area and watches its banks collapse.


One official dubbed it “extensive mental waterboarding”, in an attempt to make the Greek PM fall into line.
Quelle: Guardian

Also Shorties ... never give up ;-)

Liese
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.170.074 von Corine am 12.07.15 20:17:13
Zitat von Corine: Daumen :D

Viel Glück.


Danke! Noch sieht es gut aus. Mal sehen was unsere Angie heute Nacht anstellt.

Euch auch viel Glück!
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.170.038 von cocojack am 12.07.15 20:10:10Daumen :D

Viel Glück.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.170.050 von gipsywoman am 12.07.15 20:12:56Sieh an, mein gipsy,

es geht ja auch anders. Freut mich, was war gestern mit dir los, dass es hat bei mir derart eskalierenen lassen? Musste das sein? Okay, auch ich habe dir angekreidet, was nicht im Detail unbedingt richtig war.
Aber nix von "was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?", sondern ich bleibe bei meiner Meinung und hätte es heute wohl kaum anders formuliert.
Bitte unterlasse es doch fortan, bestimmte "rassische" Argumente zu bemühen. Dann wird dir sicher keine "Nazidenke" mehr vorgeworfen.
Lieben Gruß von hier aus an Dich,
die unberechenbare - hierrena :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.169.771 von Abendkasse am 12.07.15 18:50:19
Zitat von Abendkasse:
Zitat von steigenderengel: ...


Die Meldung des Tages wäre ja wenn Mutti das Deutsch Volk zu einer Abstimmung berufen würde . :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:



Die wissen doch was dann passiert , die hauen sich doch nicht selber in die Frexxx !

Wenn früher abgestimmt worden wäre hätten wir heute keinen EURO und nicht so einen Zirkus ! :confused::(


sehe ich auch so, vorallem würde deutschland heute nach dem theater ne klare rote karte bekommen wie beim eurovision contest:D

die ziehen sich grad die schlinge selber fester um den hals.

alle haben dreck am stecken und sollten alle abgewählt werden.

ich fordere eine volksabstimmung in ganz europa!:D

nicht um geld für GR, sondern bei wem wir zuerst anfangen zu verurteilen und schadensersatz zu fordern!:D

was für ein theater!
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.170.017 von Corine am 12.07.15 20:07:03
Zitat von Corine: Wow, ein Faktorzertifikat, die sind hier sehr beliebt ;);)

N´Abend.


N'Abend!

Ich benutze abwechselnd VZ8S12 und VZ9L12 und mit damit sehr zufrieden. Das Risiko über das Wochenende decke ich durch die Gewinne ab.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.166.306 von gipsywoman am 11.07.15 19:54:42
Zitat von gipsywoman: die slawischen nationen die sind rückständiger und kriegerischer und schlachten sich auch gerne selber ab, innerhalb ihrer eigenen grenzen.
sie teilen ihr eigenes urland und bringen sich gegenseitig um.

ja, biss haben sie wohl, aber die haben was blutrünstiges.
diese völker sind sich selbst uneinig.

dagegen finde ich russland aber gut! das ist auch ne stolze nation!

die hätte ich eigentlich gerne in der eu!

und unter russlands leitung alle alten oststaaten, damit sie ne gemeinsame führung haben und so ne art identität besitzen, um sich selbst als ganzes zu verstehen und sich nicht gegenseitig ans leder zu gehen!


England und Polen hättest du nicht gerne dabei, aber Griechenland und Russland ja:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.169.993 von cocojack am 12.07.15 20:02:25Wow, ein Faktorzertifikat, die sind hier sehr beliebt ;);)

N´Abend.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.169.939 von Abendkasse am 12.07.15 19:49:33
Zitat von Abendkasse:
Zitat von cocojack: Bin noch am Freitag Short gegangen. Mit 0,79 wohl ein bisschen zu früh, und nach der heutigen IG Entwicklung wer weiß ob richtig. Morgen sind wir alle schlauer. Zweimal hatte ich zumindest mit meinem Wochenend Short schon großes Glück

...



Wer in solchen unsicheren Zeiten , über das WE egal ob Long oder Short geht , der hat einfach zu viel Geld .
Jetzt soll keiner kommen mit ist eine kleine Position , ist nur Spielgeld , es ist ZOCKEREI und die Chance steht fifty - fifty , was hier immer verteufelt wird .
Wer die richtige Seite erwischt hat der hat in diesem Falle Glück gehabt und mehr nicht .
Ab Montag 08.00 wenn die ersten Kurse kommen , kann man dann durch CT begründen warum es so gekommen ist , heute aber sicherlich nicht ! ;):)



VZ8S12 kennst du doch auch :p

Unabhängig von GR denke ich, dass die Märkte sich nach unten bewegen. Lass für GR ein Lösung kommen, dann geht es mal kurz kräftig hoch und danach kehrt wieder Normalität ein und die Märkte bewegen sich nach unten. Wenn es nach Verstand gehen würde, wären wir schon längst beim DAX da wo der Nemax ist. :D

Und wer schrieb mal was von 50/50 und Zockerei usw.? Ja, es ist Zockerei. Und 4000 x 0,71 EUR ist noch Spielgeld. Beim Roulette kann man auch mehr verspielen....
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.169.900 von cocojack am 12.07.15 19:40:23Achso, Dankeschön!

Ich war am Freitag Long und habe mich dann für den Short nicht getraut.

Vor einer Woche war ich Short übers WE und das war genial...

Zitat von cocojack: Bin noch am Freitag Short gegangen. Mit 0,79 wohl ein bisschen zu früh, und nach der heutigen IG Entwicklung wer weiß ob richtig. Morgen sind wir alle schlauer. Zweimal hatte ich zumindest mit meinem Wochenend Short schon großes Glück

Zitat von IQ4U: Wo kannst Du sowas bitte am Sonntag kaufen?

...
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.169.900 von cocojack am 12.07.15 19:40:23
Zitat von cocojack: Bin noch am Freitag Short gegangen. Mit 0,79 wohl ein bisschen zu früh, und nach der heutigen IG Entwicklung wer weiß ob richtig. Morgen sind wir alle schlauer. Zweimal hatte ich zumindest mit meinem Wochenend Short schon großes Glück

Zitat von IQ4U: Wo kannst Du sowas bitte am Sonntag kaufen?

...



Wer in solchen unsicheren Zeiten , über das WE egal ob Long oder Short geht , der hat einfach zu viel Geld .
Jetzt soll keiner kommen mit ist eine kleine Position , ist nur Spielgeld , es ist ZOCKEREI und die Chance steht fifty - fifty , was hier immer verteufelt wird .
Wer die richtige Seite erwischt hat der hat in diesem Falle Glück gehabt und mehr nicht .
Ab Montag 08.00 wenn die ersten Kurse kommen , kann man dann durch CT begründen warum es so gekommen ist , heute aber sicherlich nicht ! ;):)
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.169.873 von IQ4U am 12.07.15 19:31:55Bin noch am Freitag Short gegangen. Mit 0,79 wohl ein bisschen zu früh, und nach der heutigen IG Entwicklung wer weiß ob richtig. Morgen sind wir alle schlauer. Zweimal hatte ich zumindest mit meinem Wochenend Short schon großes Glück

Zitat von IQ4U: Wo kannst Du sowas bitte am Sonntag kaufen?

Zitat von cocojack: Short mit VZ8S12 zu 0,79 mit 4.000 St.
Die Pseudoverluste von heute sind alle verschwunden - Dax mittlerweile schon im Plus!
Erstaunlich was man nicht alles tut um das perfide, schmierige Finanzdreckstheater zu retten!
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.168.565 von cocojack am 12.07.15 13:15:15Wo kannst Du sowas bitte am Sonntag kaufen?

Zitat von cocojack: Short mit VZ8S12 zu 0,79 mit 4.000 St.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.164.881 von kordi0 am 11.07.15 12:32:41ja das ist leider immer so der Gewinner wird im Sieg beneidet, bei Training, Muskelaufbau ausgelacht belächelt.

Schaue mal wie viele Patente Deut. Eu. USA, hat dann der letzte Minister hat seinem Volk versprochen 2 Tage später ein besseres ERGEBNISS zu bringen.

12 Std später hat er das gemacht was alle A.. löcher, DUMMSCHWÄTZER, machen.

Wer solche Minister wählt ist selber schuld.

Wir waren nie der kranke Mann :laugh: es war natürlich nicht leicht den Osten aufzunehmen, diese Menschen sind fast so toll wie die Griechen, :laugh: sorry an alle netten Ossis.

Und es tut mir sehr leid das die Jugendlichen in allen Ländern Probleme haben, aber da müssen sie bei Ihren Eltern man anklopfen.

Das mussten wir damals auch.

Armut beginnt im Kopf, wenn der leer ist, ja dann gehen die Probleme los,
Das ist ein Naturgesetz,
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.169.774 von jf2 am 12.07.15 18:50:31
Zitat von jf2: Politik ist aber mehr wie 1x alle 4 Jahre die Stimme an der Urne lassen

unbedingt, und dazu gehört z.B. auch der weitestgehend unzensierte Meinungsaustausch hier, auch bei w:o wird ein wenig Politik gemacht.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben