DAX-0,19 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,48 % Öl (Brent)-0,91 %

IPO der Deutschen Pfandbriefbank - Die HRE kehrt an die Börse zurück (Seite 68)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Weihnachten '19 will ich die 19 eintüten.....

oder eine enstprechend Hohe Divi kassieren, das es sich lohnt drinn zu bleiben.
Alles immer abhängig vom gesamt Umfeld!
ANALYSE-FLASH: HSBC hebt Deutsche Pfandbriefbank auf 'Buy' - Ziel 14 Euro
Die britische Investmentbank HSBC hat Deutsche Pfandbriefbank nach einer Investorenveranstaltung von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 13 auf 14 Euro angehoben. Analyst Johannes Thormann passte seine Gewinnschätzungen an die besser als erwartet ausgefallenen Ergebnisse des zweiten Quartals an. Kurzfristig sieht er gutes Potenzial bei überschaubaren Risiken, schrieb er in einer Studie vom Dienstag.

ANALYSE-FLASH: HSBC hebt Deutsche Pfandbriefbank auf 'Buy' - Ziel 14 Euro | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/9888486-analyse-f…
Die Marke von 12,19 € müsste mal überschritten werden, dann wäre durchaus ein Kurspotenzial bis 12,94 € denkbar.
häh nur wegen dem KZ 14 stürmen nun alle zur PBB`?


lustiger weise hatte jemand gestern nachbörslich massig abgeladen und den Kurs auf 11,60 gedrückt haha
der darf heute wieder teuer eindecken
Deutsche Pfandbriefbank im frühen Handel mit +3,87 % auf €12,42 +++ HSBC stuft auf Buy hoch
vor 1 Min (heute 09:08) via Guidants News
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.720.122 von PaleAle am 12.09.17 09:10:59
Zitat von PaleAle: Deutsche Pfandbriefbank im frühen Handel mit +3,87 % auf €12,42 +++ HSBC stuft auf Buy hoch
vor 1 Min (heute 09:08) via Guidants News


Das ist doch kein Grund für den Anstieg?

Kaufen nun die chinesen wegen HSBC?
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben