DAX+0,26 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+0,55 %

Meinung: Diese "Einigung" zerstört Europa | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Mit Angela Merkel, Wolfgang Schäuble und Sigmar Gabriel als Berlin-Troika hat Europa keine Zukunft. Erneut sollen Steuermilliarden für die Fortsetzung einer absurden und gescheiterten Politik verschleudert werden.

Lesen sie den ganzen Artikel: Meinung: Diese "Einigung" zerstört Europa
Sahra Wagenknecht auch Dir muss ich sagen Europa ist ein Kontinent, "bestenfalls" zerstört es die Europäische Union aber kein Kontinent.
Das muss man wohl weniger strikt geografisch sehen. Gemeint ist ja eher Europa als Idee und die ist in der Tat zerstört. Das kann man leider in jedem Land sehen.
Es gibt einen deutlichen Unterschied, vernünftige Politik zu betreiben, oder Machtpolitik zu betreiben.
Dem Volk aufs Maul geschaut, fischt DR. Merkel im Gewässer sowohl der Linken als auch einfachen und kleinbürgerlichen (Spieß)Bürger. Das Ergebnis der Machtgier sieht man in den Entscheidungen.

Mein Großvater hat immer gesagt:" Die Politik ist eine Hure", sie legt sich zu jedem ins Bett, der zahlt!

Menschen, die das ändern wollen, enden im Straßengraben.
Früher hatten die Kanzler noch das Rückgrat, das Amt niederzulegen, wenn bekannt wurde, dass im Kanzleramt spioniert wurde. Heutzutage nimmt man(?:D) dazu nicht einmal mehr Stellung! Soviel zum Thema Charakter.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.185.956 von Valetta am 14.07.15 18:05:29
Zitat von Valetta: Das muss man wohl weniger strikt geografisch sehen. Gemeint ist ja eher Europa als Idee und die ist in der Tat zerstört. Das kann man leider in jedem Land sehen.

Damit wird der dummen Masse suggeriert Europa sei die Europäische Union. Europa ist und bleibt etwas völlig anderes als diese unwichtige EU.
Da ist sie ja wieder,die "Schuldenschnitte",jetzt passt mal auf,Griechenland mussten meine Eltern und Großeltern schon retten und aber retten,da ist man in Deutschland noch an der Grenze gefilzt worden,um ein paar Bananen rüber zu bringen.

Deswegen,explizide deswegen musste die Politik den Bürgern versprechen,dass es sich um keine Transferunion handeln würde,um eine Volksbefragung zu umgehen,weil wir niemals zugestimmt hätten,nie im Leben!Denn kein Rentner in diesem Lande,der wegen der Griechen,die nie ihre Schulden bezahlen wollten,nicht schon enteignet worden wäre !!!
56% Schuldenschnitt,wieder über 80 Mrd verbrannt,jetzt nochmal Geld hin geschleppt,ja was denn noch,was hat den dieses Revolutionskommitee das letzte halbe Jahr getrieben?

So etwas wie Schuldenschnitt,das gibt es gar nicht,es ist eine Erfindung der Politik,nichts anderes,als ein Staatsbankrott,schlimmer noch !!!
Warum ?
Weil er Bankrotte(Die kriminelle Form einer Insolvenz) legetimieren soll,denn welcher Polit-Schwerverbrecher landet für dieses Verbrechen denn im Knast ?
Keiner,die sollen nämlich weiter stümpern dürfen,das ist das Verbrechen !
Was wir gemacht haben,war ein Verbrechen,denn diesmal(bei dem 56% Schnitt) betraf es auch private investoren,und damit ist es ein offizieller Bankrott gewesen,bei voller Strafvereitelung für die verantwortlichen,so !
Das mit dem Euro ist der letzte,allerletzte Versuch einer Währungsunion,alle vorher scheiterten,weil trotz klarer Bedingungen und Absprachen immer wieder irgendwelche Selbstdarsteller den Retter spielen wollten,die Erhöhung des Griechischen Lebensstandards auf annähernd deutsches Niveau war und bleibt ein Fehler,das sagen die Ökonomen,der Fehler wurde gemacht,Genossen,sagt mir nicht,dass Ihr frei von Fehlern seid,Ihr hättet denen noch mehr in den Rachen geschmissen,kann sein,dass Ihr Merkel nur stören wollt,aber Europa fällt definitiv zuerst,war immer so !
Wenn das passiert,dann werden wir nicht etwa einen Bonbonregen in Griechenland veranstalten,wir werden auch bestimmt nicht die Internationale singen,wir werden die Ärmel hoch krempeln und dann unser Land wieder aufbauen und die Trümmer beseitigen,die die Gestalten hinterlassen haben,wie wir es immer taten !
Wenn gesagt wird,es handele sich um keine Transfer union,dann ist das nicht das Signal,für irgendwelche Bonzen,anzunehmen,mann könne durch rumgammeln,blockieren,gängeln oder ähnliches eine Spekulation auf eine Transferunion erzwingen,durch rumgammeln,aussitzen,lauern,wie eine Spinne,im Netz,nur so ein bissl Transfer usw,bevor das passiert,ist der Euro,von dessen Zweck,wir alle eh wußten im Eimer,keiner will ihn mehr wieder,so,was sollen wir nun machen?
Wenn wir jetzt nicht zu unserem Wort stehen,dann verwandelt sich Griechenland in eine Hölle,die noch nie einer in Europa gesehen hat,die könnten drucken,was sie wollen,selbst den Hintern würden sich die Leute mit etwas besserem abwischen,da liefe der Machetenmann über die brennenden Barrikaden und wenn Ihr die Kamera wegschwenkt,dann hält eben CNN drauf und Eure Beiträge sieht keiner mehr !
Die Leute in Griechenland wissen niemals,womit ihre verantwortungslose Regierung gespielt hat,einmal ging es beinahe schief,5-6 mal hab ich erlebt,dass es geklappt hat,weil deutsche Politiker dumm genug waren,nur deswegen,daher kommt der Rest-Wohlstand,der in Griechenland noch zu finden ist,zu 99,8%.
Das wäre eine vollkommen menschenleere Wüste,ohne die letzten Rettungen,rechnet mal nach,was da in den letzten 50 jahren versenkt wurde !
Überhaupt schon die Annahme,man könne eine Transferunion später durch die Hintertür installieren,ist so absurd,das man sich nur noch auf die Schenkel klopfen kann,das ging schon so oft schief,es wird vorbei sein,bevor wir leiden,wie immer !
Und dann haben wir absolut null Pflichten,null,jeder für sich !


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben