DAX+0,26 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,14 % Öl (Brent)-0,15 %

MGX Minerals plant für 2016 den Magnesium-Markteintritt (Seite 478)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.614.226 von new_way am 11.01.19 23:53:40Wenn nichts aufregendes zu berichten war,dann wäre es ja gut für uns alle.Die Ziele wurden oder
werden erreicht ,die Finanzen passen und die Anlagen funktionieren auch mit Belmont läuft es rund
und die Teilhaberschaft wird vergrößert.Alles gut!????

Ich glaube so einfach wird es nicht werden ,da hätte dann schon ein Vorbericht oder News kommen müssen. 20 Teilnehmer an der Versammlung was kann man da abstimmen?? Es ist noch alles offen.!
Es kommt ja darauf an wie viele Aktien diese Leute halten die da waren oder?

Ich denke am Montag oder Dienstag werden wir über die Ergebnisse vom AGM informiert, dann sind wir schlauer, alles andere ist mir persönlich zu viel Spekulation.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.615.723 von mrfloppy97 am 12.01.19 11:49:56Ja, denke ich auch. Auf ceo.ca haben die nach der AGM dort aus Frust und aus Spass ein Affentheater veranstaltet. Ich habe das Gefühl, das sind keine ernstzunehmenden Investoren.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.616.188 von new_way am 12.01.19 13:28:44Positiv oder negativ Theater??
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.616.671 von Stiergelb am 12.01.19 14:59:25Das Theater was man automatisch hat wenn Anleger enttäuscht sind weil sie zu gierig waren und zu viel Geld investiert haben.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.616.779 von mrfloppy97 am 12.01.19 15:20:11Ja ,die Hoffnung stirbt zuletzt.Wenn man überzeugt ist kann man schon mal mehr investieren.Klar
wer wenig eingebracht hat verliert auch weniger ,aber es kann auch anders kommen hoffen wirs.
Wer mehr investiert hat wird mehr belohnt werden. Ja und die Gier glaube ich ,jeder will sein Geld
vermehren.
Jeder der hier nicht mit „Spielgeld“ unterwegs ist bei MGX hat es dann auch nicht besser verdient wenn es bergab geht.

Buy and hold muss hier die Devise sein, zur Not auch 5 oder 10 Jahre. Die Technik funktioniert, wenn sich daran nichts ändern werde ich nicht verkaufen.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ich bin hier erst seit Juli dabei und möchte einige Diskussionsbeiträge liefern, von denen ich teilweise die Antwort nicht kenne:

1. In 2016 wurde Magnesiumabbau angekündigt. Was ist da passiert, daß dies immer noch nicht umgesetzt wurde und hat das Management damit an Glaubwürdigkeit verloren?

2. Die angekündigte Sachausschüttung war nicht abgesegnegt. Als wie seriös kann ein Management angesehen werden, welches solche Ausschüttungen ankündigt, ohne es abgesichert zu haben?
Ich wäre übrigens froh, wenn die Ausschüttung unterbleibt und erst später erfolgt. Ansonsten entstehen mehrfache Kosten, ohne Nutzen.


3. MGX hat recht viele Projekte für solch eine kleine Firma. Wie MGX diese aufarbeiten will, bleibt interessant. Wenn es Kapitalerhöhungen gibt, hoffe ich, daß wir Aktionäre einbezogen werden.

4. Auch mir fällt es schwer, einzuschätzen, ob dieser Politik zielführend ist. Viele Projekte, ohne gesicherte Finanzierung. Dies kann gut gehen, wenn MGX z. B. JV-Partner an Bord holt. Zum Beispiel für Fran-Gold oder das Magnesium-Projekt. Oder es sogar durch eigene Finanzierung schafft, was wir wohl in einer Näherung im Februar erfahren werden.

Natürlich gibt es noch mehr zu bedenken, es ist nur eine Anregung. Die kann gerne ergänzt werden.
Isi
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.618.057 von mrfloppy97 am 12.01.19 20:33:35also ich Stimme dem zu BUY AND HOLD, aber was mich trotzdem interresiert vom Magnesium abbau hat man nie mehr etwas gehört,alles andere geht seinen gang
schönen sonntag noch und erfolgreiche woche allen
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Sollte sich solch eine leere Versprechungen vonwegen Ausschüttung wiederholen, kann man dagegen auch auf verschiedene Arten vorgehen. Bei angeblichen Verlusten von 0,25 Dollar ist der verbleibende Buchwert im Verhältnis zum Papier nahe 0. Dann eine Ausschüttung vorzunehmen klingt toll aber auch nach Konkurs.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben