Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)0,00 %

Griechenland: Griechischer Regierungschef Alexis Tsipras vor Rücktritt - Neuwahlen angekündigt - Die letzten 30 Beiträge | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Wenn mit den Neuwahlen Varoufakis wieder auf dem politischen Parkett erscheint, wird Tsipras ein Waterloo erleben! Er hat mit seiner Aktion das Volk verraten und dessen Willen hintergangen. Das ist nicht vergessen!
Auf alle Fälle sehe ich mit der Wahl die Weichen für den Untergang des Euro besiegelt!
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.452.290 von DALIDA am 21.08.15 10:06:23Das sehe ich etwas anders. Tsipras ist sich ziemlich sicher, dass er wieder gewählt wird, die Unterstützung in der Bevölkerung ist immer noch groß. Allerdings hofft er, die Abweichler (Linker Flügel) der eigenen Partei zu neutralisieren, welche sich gegen das "Hilfspaket" gestellt haben. Erst dadurch wird eine Umsetzung der schmerzlichen Reformen ermöglicht.
Forderungen der Gläubiger eingegangen und dann zurücktreten. Es werden Neuwahlen angesetzt und die neue Regierung wird die Sparmassnahmen verwerfen, obwohl schon das Geld geflossen ist. Das wird noch lustig:O
deshalb auch die Schwäche der Märkte?!

Neue Regierung, neue Verhandlungen, neue Zockerei?
Nun ist es also soweit, der griechische Premier Alexis Tsipras soll Medienberichten zufolge kurz vor seinem Rücktritt stehen und Neuwahlen angekündigt haben. Als Termin wird der 20. September 2015 genannt.

Lesen sie den ganzen Artikel: Griechenland: Griechischer Regierungschef Alexis Tsipras vor Rücktritt - Neuwahlen angekündigt


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben