DAX-0,63 % EUR/USD+0,41 % Gold+0,21 % Öl (Brent)+0,27 %

Belmont Resources Inc. und EuroGas Inc.: Milliardenklage vor dem ICSID - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

News: Belmont Resources beginnt mit magnetotellurischer Widerstandsmessung auf Kibby Basin
https://www.goldseiten.de/artikel/362383--Belmont-Resources-…
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.740.899 von bradetti am 17.01.18 12:20:59der Kurs steigt nicht, leider.
Und mal schauen wie die Kanadier heute auf diese News reagieren....
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.740.134 von webboyandy am 17.01.18 11:26:09
Zitat von webboyandy: http://www.goldseiten.de/artikel/361387--Belmont-Resources-b…


Schön dass Belmont bezüglich Lithium nun Fahrt aufnimmt.

Und man rechnet mit ersten Ergebnissen bereits in 2 Wochen :cool:
Positive Entwicklung würde ich mal meinen: Belmont Resources hat einen Antrag eingereicht beim ICSID bezüglich Anullierung. In der gestrigen Eurogas-News ist ganz unten ein Dokument beigefügt als Quelle.

https://eurogasag.ch/arbitrationverfahren-gegen-slowakische-…

Diese News beinhaltet um was es denn dabei eigentlich geht.

Also dann drücke ich mal die Daumen - vielleicht wird der Antrag angenommen und der Fall geht für Belmont weiter!

Die Aktie wird in Deutschland gehandelt und in Kanada unter dem Symbol BEA. Lithium-Projekt in Nevada. Hierzu ist gestern ein Update erschienen auf der Firmenwebsite: http://www.belmontresources.com/
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.258.984 von goldmerry am 23.11.17 17:07:22Bitte schau dir folgenden Link dazu an!

https://eurogasag.ch/us-gericht-faellt-verheerendes-urteil-gegen-slowakische-republik/

Meiner Meinung nach betrifft das Belmont genauso!
mich interessiert aktuell, ob das Schiedsverfahrenn noch eine Chance hat weiter zu laufen. Bleibt es bei der Ablehnung? Oder läuft es da weiter, dann könnte der eigentliche Sachverhalt behandelt werden und es kommt zu einer Entscheidung, was bei positivem Verlauf Zuspruch einer Schadensersatzsumme bedeutet. So meine Gedanken.
BELMONT ACQUIRES...
BELMONT ACQUIRES MID CORNER/JOHNSON CROFT - ZINC, COBALT PROSPECT - NEW BRUNSWICK
http://www.belmontresources.com/news/17nov21.html

:look:

BELMONT APPLIES FOR WAIVER TO PRIVATE PLACEMENT PRICING
http://www.belmontresources.com/news/17nov22.html
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.179.245 von goldmerry am 14.11.17 14:21:53Anscheinend wollen sie ein neues Bohrprogramm in Auftrag geben
Der Kursverlauf die letzte Zeit gefällt mir nicht. Es geht dem Jahresende zu. Bin gespannt, was bis dahin von Belmont vermeldet wird.
Es ist wirklich sehr schade! Der Fall ist beendet. In der News (Beitrag Nr. 81) steht, dass die Firma sich nun mit ihrem Rechtsbeistand berät hinsichtlich Nachprüfung. Mal sehen, zu welchen Ergebnissen das führt. Der Anwalt ist ja auf das Thema Arbitration spezialisiert soweit ich das sehe.
Ich halte meine Aktien noch ein Weilchen. Die Firma, das Projekt und deren Entwicklung wird durch diese Nachricht sicherlich nicht schlechter. Als positiv empfinde ich auch das regelmäßige erscheinen von Firmenmitteilungen, zu lesen auf der Firmenwebsite oder bei z.B. Finanznachrichten. Zuletzt wurde über ein Darlehen berichtet und die Wahl bei der AGM.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.579.966 von webboyandy am 23.08.17 07:40:42Eigentlich eine Frechheit wenn mann die Dauer und die damit verbundenen Kosten bedenkt!
Belmont Resources Inc.: Entscheidung im internationalen Schlichtungsverfahren
http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2017-08/41533930…

"Das Schiedsgericht - bestehend aus 3 Mitgliedern - hat in einer Mehrheitsentscheidung mit einer Gegenstimme seine Zuständigkeit für die Prüfung und Klärung des Streitfalls aus verfahrensrechtlichen Gründen, die mit dem zuständigkeitsübergreifenden Abkommen zwischen Kanada und der Slowakei zusammenhängen, abgelehnt."
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.465.623 von goldmerry am 05.08.17 17:05:03Positiv finde ich auch dass die letzte Privatplazierung von 200.000 CAD zu 0,05 CAD je Anteilsschein durchgeführt wurde was über dem aktuellen Kursniveau liegt!
nach meinen Beobachtungen sind täglich Umsätze vorhanden, aber das Ask ist irgendwie immer gefüllt.
In so eine Aktie müsste mal richtig Dampf reinkommen... dann geht´s up. Ich warte geduldig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.446.912 von Outrage am 02.08.17 21:42:03bezüglich flascher Zeugenaussagen: die beiden Kronzeugen stehen lt. https://eurogasag.ch/hat-die-slowakische-republik-angst/ unter massiven Korruptionsverdacht, wass noch nicht heißen muss dass sie wirklich korrupt sind!
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.446.894 von wookee am 02.08.17 21:39:05Super. Danke dir.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.444.200 von Outrage am 02.08.17 15:55:24Grund der Klage ist: Belmont Res. und Eurogas sind oder waren an dem slow. Bergbauunternehmen "Rozmina" mehrheitsbeteiligt. (Belmont zu 57%)

Dieses Unternehmen hatte exklusive Schürffrechte an der Gemerska Poloma Talk-Mine in der Slowakei, die jedoch vom Staat angäblich ohne Entschädigung entzogen wurden, obwohl der slow. Oberste Gerichtshof dies 3 mal für rechtswiedrig erklärte! (siehe: http://investmentpolicyhub.unctad.org/ISDS/Details/594)

Das Verfahren wurde am ICSID 2014 eröffnet- ist schon seit über 3 Jahren im Gange.

Der CFO von Belmont Res. hat mir nachdem ich bei Belmont Res. investiert bin per Email mitgeteilt dass die letzten Beweismittel vor 10 Monaten an das Gericht übergeben wurden und es dannach spätestens nach 18 Monaten zu einer Entscheidung kommt. Ich darf die Email hier wegen den Board-Rules nicht veröffentlichen, (wurde gelöscht).

Ich kann nicht garantieren das die Informationen stimmen, weder will ich irgendwen zum Kauf überreden.

Auf http://eurogasag.ch/news/ gibt es aktuelle news zur Klage, auch wird dort geschrieben dass sich der Slowaksiche Staat einiger Tricks bedient und überführt wurde um das Ergebniss des Verfahrens zu beeinflussen (falsche Zeugenaussagen,...)
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.408.301 von wookee am 27.07.17 21:41:54Wenn vor über 10 Monaten alle Beweise vorgelegt wurden, ein normales Verfahren 10 Monate dauert, müssten wir dann nicht langsam was hören?

In Anbetracht der Kanzelei und der Tatsache, dass das erste Verfahren gewonnen wurde, müssten die Aussichten mehr als gut sein oder?

Hatte Belmont Abbaurechte, die Ihnen wieder genommen wurden oder worum geht es genau?

:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.405.898 von goldmerry am 27.07.17 16:30:18Hallo goldmerry!

Ich habe diesen eigenen Thread erstellt weil dadurch die Informationen die die Klage betreffen leichter zu finden und überschaubarer sind. Ich möchte die letzen Dokumente die unter ICSID zu finden sind etwas zusammenfassen und dort posten damit auch andere sie ohne viel Aufwand lesen können.

Danke für die Information was Hrn. Gaillard betrifft- wurde richtiggestellt, habe den Begriff vom Englischen her falsch übersetzt. ;-)

Mfg
Guten Tag,

ich beziehe mich auf folgendes: https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1257999-1-10/bel…
Es ist üblich hier, dass es nur einen Haupthread gibt. Ich möchte auch gerne auf die hiesigen Boardregeln verweisen.

Zu diesem Beitrag meine ich: da geht es als Einstiegsposting nur um das Arbitrationsverfahren. Hat sich der User eingelesen?
Herr Gaillard ist Mitglied im Tribunal/Arbitrator und nicht der Anwalt von Belmont. Siehe Website der Worldbank ICSID Fall Arb 14/14. Wer Belmont vertritt, Material, Schadensersatzsumme usw. kann von dort entnommen werden. Die Klage wurde im Sommer 2014 eingereicht.

Meine Meinung. Sollte ich etwas falsch sehen, dann darf man mich gerne korrigieren.

goldmerry
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.394.045 von webboyandy am 26.07.17 10:27:48
oh, Entschuldigung
ab 7:30min
Könnte auch eine kleine Erklärung sein, warum der Kurs nach unten ging.

Herr Bussler erklärt, was bei einem PRIVATE PLACEMENT mit dem Kurs in Canada passieren kann und da hatten wir ja einige.
http://www.deraktionaer.tv/video/goldexperte-bussler-auf-die…
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Auszug, Kopie aus privater Mailkommunikation, gg Boardregel 6
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Auszug, Kopie aus privater Mailkommunikation, gg Boardregel 6
Zur Klage wurde berichtet im April: http://www.belmontresources.com/news/17Apr10_de.pdf
Die Fälle bei der Weltbank können öffentlich eingesehen werden.
Medienberichte sind vorhanden über die Firma, wenn auch das Projekt im Fokus steht.
AGM findet diesen Monat statt.
Kurs derzeit um die 0,04 CAD. Ich sehe nach meinen Beobachtungen der letzten Zeit keine harten Kursausschläge nach oben oder unten. Kaufdruck scheint nicht vorhanden zu sein momentan.
Vielleicht nimmt die Aktie Fahrtwind auf sobald es weitergeht im Arbitrationsverfahren. Nach meiner Ansicht ist Belmont bestens vertreten mit der auf solche Verfahren spezialisierten Kanzlei.

goldmerry
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.300.870 von goldmerry am 11.07.17 13:50:37@goldmerry, in der iOS-App kann mann keinen Link/Formatierung setzen, nur Text.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben