Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,35 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,30 % Öl (Brent)-0,70 %

ENGAGEMENT LABS - der kommende Riese im Social Media Marketing? (Seite 487)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Kannst hier vergessen kurs geht wieder auf 0,05
Engagement Labs | 0,066 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.248.495 von Thebullofwallstreet am 14.08.19 08:35:55
War Ihre "Kursvorhersage" ...
... nicht auch erst die Tage 1,84?
Engagement Labs | 0,066 €
Ja aber nur wenn facebook erwähnt wird
Wurde aber nicht. Also 0,05
Engagement Labs | 0,064 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.248.453 von rollo_tomasi am 14.08.19 08:31:38
Zitat von rollo_tomasi:
Zitat von GrafSmidt2525: Die in den Markt gegebenen shares werden offenbar gerne aufgenommen.


ja, aber mit großem abschlag. anscheinend ist der markt anderer meinung als ihr hier, die den großen deal sehen. offensichtlich seit ihr da ziemlich alleine, sonst würde der kurs doch nach der telefonseelsorge gestern abend kräftig steigen. tut er aber nicht. jetzt kommt die nächte angriffs- und argumentationsattacke der pusher um den kurs zu treiben.

bieter? ich lach mich tot. kein insti steigt hier ein, kein ankeraktionär, keiner der nur ansatzweise die meldeschwelle erreicht. der letzt insti ist zum 31.7.2019 ausgestiegen:
quelle: https://www.morningstar.com/stocks/pinx/elbsf/owners…
der laden hat eine lächerliche mk und wäre im handstreich zu übernehmen, aber niemand rührt sich. sorry, wer hier noch geld reinbuttert, dem ist echt nicht mehr zu helfen. zocken ja, aber bloß nicht investieren.

das produkt ist als patent seit 3 jahren angemeldet. wenn das nur ansatzweise was könnte, wäre das schon längst hinreichend evaluiert und würde geld bringen. aber ich lese nur von 5 "wertvollen" kunden, die zusammen 325.000 dollar investieren. das sind nicht mal 70t/kunde. 70t€😂😂
das ist so, als melde thomas cook, sie hätten 3 fluggäste mehr und deswegen müsste jetzt der kurs explodieren.


ich sehe das leider genau so :(
Engagement Labs | 0,065 €
Hi, so ist es halb, die einen verkaufen und die anderen kaufen günstigst ein. Eigentlich müsste es jetzt aufgrund der klaren Sachlage nach oben gehen. Weitere News mit neuen Kunden und Verträgen sowie zwei Anbieter die das Übernahmeinteresse und/oder strategische Allianz angeboten haben liegen auf dem Tisch. Spannung ist angesagt; jeden tag können neue News folgen sowie der angestrebte Turnaround (Break-Even) für Anfang 2020 zeigen das deutliche Signal, das es aufwärts geht. Das Produkt Totalsocial ist auf dem markt wohl einzigartig und die größten Medien-/Marketingfirmen interessiert und haben Verträge mit EL abgeschlossen. Hier können jetzt jeder Zeit weitere Kunden akquiriert, gewonnen werden. Tolle Aussicht, Fantasie, was Börsianer, Aktionäre und Aktienmärkte benötigen. Für mich klare nachkauf. 0,064€, einfach lachhaft, hier überhaupt das Verkaufen in Betracht zu ziehen, zu verkaufen und Minus einzufahren. Die Firma kann nur weiter nach oben gehen oder ein verkauf anstehen und 150-200 Millionen einbringen. Woansinn!!!! Klarer Kaufkurs für mich! Ich kaufe nochmal ein.

Hier die aktuelle heutige Meldung:
Übernahmespekulation spitzt sich zu: Mindestens zwei (!!) Interessenbekundungen bestätigt… Anzeige Nachrichtenquelle: Inult | 14.08.2019, 08:06 | 593 | 0 Brisant – Zwei Interessenten offiziell bestätigt – Deutliches Kursplus erwartet Hier geht es nicht nur seit gestern Abend besonders brisant zu. Denn schon nach der Meldung vom ersten Augustwochenende, als Engagement Labs bekannt gab, dass man eine Investmentbank mit der Prüfung der “strategischen Alternativen” betraut hat, ging es für die Aktie am darauffolgenden Handelstag um zeitweise deutlich über 100% nach oben. Nach dem gestern Abend nach Börsenschluss in Kanada stattgefundenen “Special Investor Call” ist nun klar: “Man hat schon vor Beauftragung der Investmentbank ZWEI unaufgeforderte Interessensbekundungen für eine Übernahme bzw. strategische Investition in das Unternehmen erhalten.” – Dies bestätigte CEO Ed Keller in der offenen Telefonkonferenz gestern Abend. Alles sieht nun nach einem möglichen Übernahmebattle aus, und dies verwundert nicht, wenn man sieht, wie sich die Auftragslage des Unternehmens allein seit Mitte Juli diesen Jahres entwickelt. hat. Erneut scheint für den heutigen Handelstag alles drin zu sein. Ein ähnliche Kursreaktion wie schon am am 5. Juli (über 100%) ist keineswegs auszuschließen. Weitere Updates dürften zeitnah zu erwarten sein. Engagement Labs* WKN: A1XBQN Börsenplätze: Frankfurt (Deutschland); Toronto (Kanada, Heimatbörse) Schon die Meldung von Anfang August sorgte für große Aufregung. Es folgte seitdem etliche volumentechnisch stärkste Handelstage seit Börsengang von Engagement Labs. Denn vor etwas über einer Woche gab Ed Keller, der CEO von Engagement Labs, erstmals bekannt, dass man aktuell in möglichen Übernahmeverhandlungen stehe: Im vorab für gestern Abend am späten Abend angekündigten “Special Investor Calls” bestätige Keller das Interesse von mindestens zwei Interessenten! Wir können uns gut vorstellen, dass nun zeitnah weitere Informationen veröffentlicht werden könnten und die Aktie vielleicht sogar noch vor Herbsteinbruch vom Kurszettel verschwinden könnte. Das neue Produkt TotalSocial® führt zu Erfolg Dass das Management von Engagement Labs nicht ohne einen entsprechenden Kursaufschlag verkauft, erscheint insbesondere auch in Hinblick der jüngsten Interviews mit dem Chairman Scott Paterson offensichtlich und hat auch Ed Keller im gestrigen Call erneut durchblicken lassen. Wie auch immer es kommen wird, so scheinen Anleger mit der Aktie von Engagement Labs derzeit ohnehin auf der Sonnenseite zu stehen, denn das Unternehmen feiert jüngst seinen Durchbruch mit seinem Analysetool TotalSocial®, für welches man allein innerhalb von nur drei Wochen ein Auftragsvolumen von fast 1,5 Mio. Dollar (CDN) an Land ziehen konnte. Mit TotalSocial® bietet Engagement Labs insbesondere Großkonzernen ein in der Branche einzigartiges Tool, welches die Marketingerfolge der Unternehmen kombiniert sowohl online via Social Media (Instagram, Facebook etc.) als auch offline messen kann. Für die Offlinemessungen werden durch Engagement Labs jährlich rund 36.000 Umfragen durchgeführt. Forrester Research: TotalSocial® mitunter bestes Tool am Markt! FÜNF Neukunden auf einen Schlag Mitte der letzten Woche meldete Engagement Labs gleich FÜNF Neuaufträge auf einmal! Das Unternehmen überrascht nunmehr seit über drei Wochen konstant mit neuen Kunden für sein TotalSocial®-Marketinganalysetool, das laut Forrester Research mitunter das beste seiner Art am Markt ist. Dies sehen offensichtlich nicht nur immer mehr Kunden genauso, sondern auch mögliche Mitbewerber oder gar die aktuellen Platzhirsche der Marktforschungsbranche (zwei haben bereits Kooperationsvereinbarungen mit Engagement Labs). Das vom Marketingteam des Unternehmens gewonnene Auftragsvolumen der letzten Wochen liegt jetzt bei stattlichen 1,46 Mio. Dollar (CDN), wohlgemerkt alles Aufträge, die seit dem 18. Juli 2019 an Land gezogen wurden! Neubewertungsprozess läuft Dass sich das Unternehmen bei einer Übernahme einen entsprechenden Aufpreis (auf den aktuellen Kurs) erwartet, das hat Scott Paterson, Chairman und ehemaliger Vorstand der kanadischen Börse, schon in diversen Interviews immer wieder deutlich gemacht, so auch Ende Juli im Gespräch mit dem Herausgeber vom Midas Letter, James West. Anleger dürfen also wohl im Falle einer sich nun vollziehenden Übernahme mit einem ganz deutlichen Aufschlag rechnen – oder es wird zu keiner Übernahme kommen. Da es aber, wie wir nun seit gestern Abend wissen, mindestens zwei Interessensbekundungen gibt, erscheint ein zeitnahes Übernahmeszenario wahrscheinlich. In jedem Fall aber erscheint uns die Aktie von Engagement Labs jetzt extrem dazu prädestiniert, für mutige Anleger sehr zeitnah erhebliche Kurszuwächse zu genieren. Denn dümpelte der Aktienkurs ewig lang im niedrigsten Pennybereich, scheint ein laufender Neubewertungsprozess in Hinblick der jüngst vermeldeten Erfolge und eines offensichtlich gelungenen Turnarounds bereits voll im Gange. Noch, so meinen wir, könnten Anleger erheblich profitieren. Der Aktienkurs notiert derzeit bei 0,11$ (CDN; Schlusskurs vom Dienstagabend). Große Marken setzen auf Engagement Labs Mit TotalSocial® ist dem Management von Engagement Labs nun wohl der große Wurf gelungen. Hat man, als das Unternehmen als Startup gegründet wurde, zunächst ausschließlich Social Media-Daten für Unternehmen ausgewertet, ist seit der Führungsübernahme durch den Branchenexperten Edward Keller auch die Auswertung von Offline-Konversationen hinzugekommen. Die Kombination scheint nun die großen Marken dieser Welt voll anzusprechen. Mitte der vergangenen Woche Woche meldete das Unternehmen gar die Gewinnung fünf ganz neuer Kunden auf einen Schlag. Auftragsvolumen von fast 1,5 Mio. Dollar innerhalb von nur drei Wochen “Im Falle dieser renommierten Kunden haben wir ein erstes Leistungsangebot entwickelt, bei dem nach erfolgreichem Abschluss eine Umstellung auf die laufenden Programme erfolgt“, erklärt Steven Brown, President und Chief Revenue Officer von Engagement Labs, was soviel heißt, dass Engagement Labs den Neukunden zunächst einen Testlauf angeboten hat, bevor sie diesen dann in eine Langzeitvereinbarung wandeln. Fakt ist, dass dieser Testlauf allein zusätzliche 324.250 Dollar (CDN) in die Unternehmenskasse spült und sich das neu verkündete Gesamtauftragsvolumen allein seit dem 18. Juli auf fast 1,5 Mio. Dollar (CDN) beläuft.

Übernahmespekulation spitzt sich zu: Mindestens zwei (!!) Interessenbekundungen bestätigt… | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11674527-uebernah…
Engagement Labs | 0,065 €
Im Canadaforum: CEO.CA EL (das ist die QUELLE, EL dabei das Kürzel für Eng. Labs, so kommt man, wer danach googlen will, direkt auf die Seite) wurde gestern davon geschrieben, daß IBM und Tencent die beiden Unternehmen seien, die Interesse zeigen !!
Engagement Labs | 0,065 €
21 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.248.453 von rollo_tomasi am 14.08.19 08:31:38
Zitat von rollo_tomasi:
Zitat von GrafSmidt2525: Die in den Markt gegebenen shares werden offenbar gerne aufgenommen.


ja, aber mit großem abschlag. anscheinend ist der markt anderer meinung als ihr hier, die den großen deal sehen. offensichtlich seit ihr da ziemlich alleine, sonst würde der kurs doch nach der telefonseelsorge gestern abend kräftig steigen. tut er aber nicht. jetzt kommt die nächte angriffs- und argumentationsattacke der pusher um den kurs zu treiben.

bieter? ich lach mich tot. kein insti steigt hier ein, kein ankeraktionär, keiner der nur ansatzweise die meldeschwelle erreicht. der letzt insti ist zum 31.7.2019 ausgestiegen:
quelle: https://www.morningstar.com/stocks/pinx/elbsf/owners…
der laden hat eine lächerliche mk und wäre im handstreich zu übernehmen, aber niemand rührt sich. sorry, wer hier noch geld reinbuttert, dem ist echt nicht mehr zu helfen. zocken ja, aber bloß nicht investieren.

das produkt ist als patent seit 3 jahren angemeldet. wenn das nur ansatzweise was könnte, wäre das schon längst hinreichend evaluiert und würde geld bringen. aber ich lese nur von 5 "wertvollen" kunden, die zusammen 325.000 dollar investieren. das sind nicht mal 70t/kunde. 70t€😂😂
das ist so, als melde thomas cook, sie hätten 3 fluggäste mehr und deswegen müsste jetzt der kurs explodieren.


Kurs hin oder her...Patent geschūtzte Produkte können in 3 Jahren auch weiterentwickelt werden...
Engagement Labs | 0,063 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.248.621 von GrafSmidt2525 am 14.08.19 08:50:02Fakt ist doch mal,dass dieses hier kein Fake ist;)Übernahme kann jederzeit erfolgen;)
Bei 55 M Aktien kann man sich ausrechnen ,wo der Kurs nach Bekanntgabe landen kann;)
Engagement Labs | 0,065 €
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.248.657 von capo70 am 14.08.19 08:54:46Wenn hier cirka 300 Millionen als Übernahmeangebot im Raum stehen und es gibt nur 55 Millionen Shares:yawn:
Engagement Labs | 0,065 €
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.248.657 von capo70 am 14.08.19 08:54:46Schau dir „Deine“ Aktie CL....was hast du da nicht über Monate gepuscht ohne Ende und alle negativen Kommentare ignoriert...jetzt hast du hier eine neue Opfer Aktie gefunden?...du hast bei CL total versagt und hier glaubt Dir niemand!
Engagement Labs | 0,065 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben