Covestro AG (Seite 213)

eröffnet am 22.09.15 13:20:11 von
neuester Beitrag 12.01.21 14:56:03 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
19.10.20 17:22:25
Beitrag Nr. 2.121 ()
So, habe heute meine Covestro zu 44 Euro mit sattem Profit entsorgt. Als nächstes stehen vielleicht noch BASF und Fresenius auf der Abschussliste, hab langsam die Nase voll von meinen deutschen Dauer-Unterperformern. Das Covestro Geld stecke ich in Honeywell.
Covestro | 44,03 €
Avatar
21.10.20 19:52:29
Beitrag Nr. 2.122 ()
Ich warte auf die Q.-3-Zahlen am 27.10., ich bin gespannt, vielleicht löst sich die Seitwärtsrange nach oben hin auf? Gründe dafür gibt es einige.

Andrew
Covestro | 43,39 €
Avatar
28.10.20 14:03:05
Beitrag Nr. 2.123 ()
Seitwärtsrange hat sich soeben aufgelöst.
Covestro | 39,88 €
Avatar
28.10.20 14:26:16
Beitrag Nr. 2.124 ()
Das ist heute die Reaktion auf den zu erwartenden Shutdown am 04.November, die Regierung mit den überzogenen Maßnahmen ist verantwortlich für den Kurssturz. Statt das nötige Augenmaß zu wahren, wird wieder generell draufgehauen, was für ein Irrsinn! Man sollte sich generell Gedanken darüber machen, was z.Zt. global abgeht, und dann die wirklich notwendigen Konsequenzen ziehen. Die Globalisierung scheitert nämlich gerade vor den Augen der Weltöffentlichkeit, Corona ist nur der Anfang, neben Flüchtlingskrise u.s.w.. Es funktioniert einfach nicht, Projekt gescheitert.

Andrew :look:
Covestro | 39,94 €
Avatar
08.12.20 19:14:58
Beitrag Nr. 2.125 ()
Prognose 2020 angehoben
Covestro passt seine Jahresprognose 2020 wie folgt an:

Das EBITDA wird zwischen EUR 1.440 und 1.500 Mio. erwartet. Der bisherige Ausblick ging von einem EBITDA von rund EUR 1.200 Mio. aus. Die Anpassung des Ausblicks resultiert im Wesentlichen aus einer besseren Margenentwicklung in den Segmenten Polyurethanes und Polycarbonates. Der Konsensus erwartet für diese Kennzahl EUR 1.199 Mio.
Der Free Operating Cash Flow (FOCF) wird zwischen EUR 400 und 550 Mio. erwartet. Der bisherige Ausblick ging von einem FOCF zwischen EUR 0 und 300 Mio. aus. Die Anpassung des Ausblicks resultiert im Wesentlichen aus der erhöhten Prognose für das EBITDA. Der Konsensus erwartet für diese Kennzahl EUR 309 Mio.
Für das Mengenwachstum im Kerngeschäft wird - unverändert - ein Rückgang gegenüber dem Vorjahreswert erwartet (+2,0% in 2019). Dieser Rückgang wird nun zwischen -5% und -6% erwartet.
Covestro | 47,45 €
1 Antwort
Avatar
08.12.20 22:56:14
Beitrag Nr. 2.126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.991.065 von Pareto11 am 08.12.20 19:14:58Prognoseanhebung
Ein guter Grund um einen Fuß in die Tür zu stellen.
Covestro | 49,52 €
Avatar
09.12.20 10:08:02
Beitrag Nr. 2.127 ()
Wie weit werden die Abverkäufe laufen?
Covestro | 49,00 €
Avatar
09.12.20 12:00:09
Beitrag Nr. 2.128 ()
endlich bewegt sich der Wert mal bis zu den Höchstkursen ist noch etwas hin da könnte noch was gehen

viel Erfolg
Covestro | 49,52 €
Avatar
10.12.20 14:37:17
Beitrag Nr. 2.129 ()
Covestro hat starke und überraschende Zahlen für das laufende Quartal wissen lassen

Charttechnisch verstärkt sich eine langfristige Trendwende

Georgina Iwamoto trommelt für 65€, warum nicht?
Covestro | 50,42 €
Avatar
16.12.20 08:37:39
Beitrag Nr. 2.130 ()
das glaube ich auch das da noch viel Kraft in der Aktie steckt und das interesse vieler Anleger weckt
Covestro | 51,66 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Covestro AG