DAX+0,30 % EUR/USD+0,34 % Gold+0,50 % Öl (Brent)+1,14 %

What about graphite ? Let´s talk about Walkabout



Begriffe und/oder Benutzer

 

kurz gefaßt:
2 Dinge sind interessant.

1. sie sind unmittelbarer Magnis-Nachbar (die schon 2 binding-agreements haben. marktkap übe 150 mios aud)

2. sie haben wie magnis einen recht hohen anteil an jumbo/flake

australian mining conference August 2015
http://www.wkt.com.au/images/Media/AustMiningReviewAug15.pdf

Präsentation (Stand Juni 2015)

kurs 0,005 AUD
achso: das Unternehmen heißt
Walkabout Resources
(Assiekürzel WKT)
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.715.354 von Boersiback am 26.09.15 14:55:28
ich hatte letztes Jahr hier schon mal irgendwo drauf hingewiesen
was ich sagen kann ist

sie spekulieren wohl
durch kartierungen, die hubschrauber aufnahmen, erduntersuchungen etc.
quasi darauf ein größeres deposit als Magnis, Syrah,
ALLE in der ecke(was im prinzip wohl die größten sind, die es gibt) da nachzuweisen

was ich damals gesehen habe:
für möglich halte ich das auf jeden Fall,
wie wahrscheinlich 0000000000000000000000000000000ahnung

mfg
Ihr Schlomo

Bass Metals steigt auch bei Graphite ein.
Aber Bass hat noch mehr Liegenschaften.
Und ein bestehendes JV, von dem ich den Sachstand nicht kenne.

Auch eine Klage gegen Lion Gold, die Verträge verletzt haben.

Tesla mit ihren Motoren machen wohl Graphite interessant.
Dies scheinen aber einige Firmen anzunehmen.

Mal sehen, welche sich durchsetzen.
Isi
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.717.028 von Isengrad am 26.09.15 22:55:00nicht nur Tesla..
Magnis hat ja schon zwei binding agreements mit chinesen.
vor allem das jumbo und flake zeugs ist sehr begehrt.

Syrah, Triton, Magnis... die hier.. Kibaran kommen alle aus der gleichen ecke, teils tanzania, teils südlicher in mozambique.
letztlich alels highflyer aufgrund des gefundenen materials.

Tesla dürfte eher richtung kanada abzielen. hab da nur Mason (freitag kam ne neue gute studie). aber auch die sind deutlich gfallen wie alles was nicht aus der genannten ecke kommt
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.717.028 von Isengrad am 26.09.15 22:55:00
solche wir "buddeln vielleicht irgendwo im nirgendwo" landlizenzen find ich extrem uninteressant

muss schon -dringlich, für mich- was handfeste(re)s sein
rohstofftrauerkloppsgeschichten braucht man ja nicht
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.717.010 von Popeye82 am 26.09.15 22:49:38ja, das ding hier muss ich mir noch genauer anschauen.

IMX Res fand ich schon recht weit und ziemlich gut. höhere grades, dafür aber auch weniger jumbo. aber schon einigermassen nahe dran an magnis auch vom den werten her. der basketpreis wär aber schon einiges unter dem von magnis

aber mit der klage jetzt vom insolvenzverwalter der eisenerzbude... wie das so ist mit altlasten manchmal. komisch 15 monate nach insolvenz kam da erst was... was ich auch nicht durchschauen kann. spiel da aber nicht mehr mit.

war so ein bischen die suche nach ersatz in der graphithighflyerecke ;) .. areaplays.. hatte früher mal bei den explorern öfters geklappt auch in frühphasen.

ne echte meinung hab ich zu dem laden noch nicht...
darf auch jeder über graphit allgemein oder andere buden schreiben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.717.028 von Isengrad am 26.09.15 22:55:00
und noch eins
ich finde man sollte nicht alles auf den tesla zug aufladen
sondern dass sollte auch schon
im gesamtindustriellen zusammenhang, quasi,
sinn machen

nicht nur die gorilla bets setzen
neben kreativlos sind die
auch
noch
gefährlich


solche extrem unausgeglichenen märkte
müssen dann
manchmal
zum




 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben