checkAd

Berentzen Stammaktie

eröffnet am 30.09.15 13:59:13 von
neuester Beitrag 29.12.22 17:59:13 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 215

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    29.12.22 17:59:13
    Beitrag Nr. 2.142 ()
    Ein neuer Shareholder, der sich mit dem Kauf der Monolith Anteile ganz elegant auf über 5% katapultiert hat. Nun, sollte dieser aktivistische Ambitionen haben, werden wir sehen, ob er über 10% geht. Dann kommt hoffentlich das ganz große Reinemache. Ich habe vor 2 Jahren verkauft, da der Schwegmann nur immerzu von Wachstum und Innovationen gesprochen, aber nichts auf die Kette bekommen hat. Genauso wenig wie der CFO. Der Aktienkurs spricht Bände. In der Zwischenzeit haben sie immerhin gelernt, wie man sich persönlich fürstlich entlohnen kann. Bravo! Ich bleibe auf der Seitenlinie, was für eine Value Trap. Allen investierten viel Erfolg.
    Berentzen-Gruppe | 5,820 €
    Avatar
    29.12.22 15:36:56
    Beitrag Nr. 2.141 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.989.521 von Muckelius am 29.12.22 09:48:41Sehe ich auch so, wobei der neue Stakeholder zumindest personelle Verquickungen mit der United Soft Drinks Belgium hat.
    Berentzen-Gruppe | 5,800 €
    Avatar
    29.12.22 10:46:56
    Beitrag Nr. 2.140 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.939.257 von RedDevil2 am 19.12.22 10:02:16Kann ich ja sagen, geht mir genauso. Habe auch Berentzen Aktien im Depot wie eben auch Schloss Wachenheim. 🎵
    Berentzen-Gruppe | 5,780 €
    Avatar
    29.12.22 09:48:41
    Beitrag Nr. 2.139 ()
    und von dieser Adresse stammt wohl einen Großteil der Aktien

    https://www.eqs-news.com/de/news/pvr/berentzen-gruppe-aktien…
    Berentzen-Gruppe | 5,780 €
    1 Antwort
    Avatar
    28.12.22 13:04:08
    Beitrag Nr. 2.138 ()
    Berentzen-Gruppe | 5,780 €
    Avatar
    19.12.22 10:02:16
    Beitrag Nr. 2.137 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.938.924 von NoNeed4Mercy am 19.12.22 09:17:53Mio Mio ist vom Preis doch eher günstiger, von daher sehe ich einige Konkurrenten mit größeren Problemen.

    Hier in Hessen habe ich auch zum ersten mal die Sorten von Kräuterbraut entdeckt nach dem Relaunch. Bin gespannt ob man auch hier sich dauerhaft im Markt etablieren kann. Schmeckt mir insbesondere als Alternative zur Limo sehr gut.
    Berentzen-Gruppe | 5,740 €
    1 Antwort
    Avatar
    19.12.22 09:17:53
    Beitrag Nr. 2.136 ()
    Die haben auch die beste Cola Zero auf dem Markt , meiner Meinung nach :)

    Wo ist bei Berentzen die Downside? Hat der Markt die neuen Sparten wirklich noch nicht einkalkuliert? Ich tu mich etwas schwer, bei einem Trendgetränk ( Getränkemarkt eh schon hart ), das relativ teuer ist. Studenten werden es 2023 besonders schwer haben. Kaufen die also noch Mio Mio?
    Berentzen-Gruppe | 5,740 €
    2 Antworten
    Avatar
    07.11.22 14:39:17
    Beitrag Nr. 2.135 ()
    die neuen mio sorten orange mit koffein und vor allem lemon mit koffein schmecken deutlich besser als ihre konkurrenten.
    Berentzen-Gruppe | 5,380 €
    Avatar
    25.10.22 07:40:29
    Beitrag Nr. 2.134 ()
    Monolith dürfte weiter abbauen. Scheint so, als würden die zu fast jedem Preis schmeißen ….
    Berentzen-Gruppe | 5,240 €
    Avatar
    21.10.22 19:10:20
    Beitrag Nr. 2.133 ()
    Schon erstaunlich wie schwer sich der Berentzen Kurs nach den doch sehr soliden bis guten Zahlen tut.
    Schließlich sind wir sehr Nahe den beiden 2020 Jahr Tiefs und generell so tief wie seit Jahren nicht.
    Überlege noch aufzustocken, es riecht nach Bodenbildung , nach unten sollte ohne schlechte Nachrichten eigentlich nicht mehr viel Luft sein.
    Schaun wir mal !

    LG Starter87
    Berentzen-Gruppe | 5,220 €
    • 1
    • 215
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Berentzen Stammaktie