checkAd

Samsung SDI (Seite 12)

eröffnet am 02.11.15 14:07:03 von
neuester Beitrag 27.04.21 18:48:38 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
29.01.21 12:52:31
Beitrag Nr. 111 ()
Quelle Tenbaggerdepot von Aktien-Magazin.de

Samsung SDI: Gestern kam zudem Samsung SDI mit seinen Zahlen für das Gesamtjahr heraus. So konnte das Unternehmen mit einem Gesamtjahresumsatz von 11,29 Bio. Won zum ersten Mal die 11-Bio.-Won-Marke überschreiten. Dies war ein YoY-Anstieg von 11,9 %. Das Ergebnis lag im Bereich der Erwartungen von 11,50 Bio. Won. Allerdings konnte der Gewinn um 45,2 % auf 671,3 Mrd. Won gesteigert werden und übertraf damit die Analystenerwartungen von 619 Mrd. Won deutlich. Zu dem guten Ergebnis hatte vor allem die Energie-Sparte, in dem ja auch der Batterie-Bereich angesiedelt ist, beigetragen. Der Umsatz der Sparte stieg um 13,1 %, während der Gewinn um 334,8 % auf 241,3 Mrd. Won explodierte. Grund für den starken Anstieg war, laut Unternehmen, die sich stark verändernde Politik zugunsten des Klimaschutzes, getragen durch die Erhöhung der EV-Subventionen in Europa und Nordamerika.
Für dieses Jahr erwartet das Unternehmen einen YoY-Anstieg des weltweiten Batteriemarktes für Elektrofahrzeuge von 80 % auf 23,6 Gigawatt, wobei neben Europa und den USA hier vor allem China eine entscheidende Rolle einnehmen dürfte. Dies und die Tatsache, dass Samsung SDI wohl ein neuer milliardenschwererer Auftrag vonseiten Hyundais winkt, dürfte der Aktie in den nächsten Monaten weiter Auftrieb verleihen. Aktuell konsolidiert die Aktie, sollte aber spätestens am GD 50 Unterstützung finden.
Samsung SDI JH | 137,25 €
Avatar
22.02.21 18:17:49
Beitrag Nr. 112 ()
...nicht nachvollziehbar,die starke Korrektur...zumal Autobatterien im Moment Mangelware sind...siehe VW...für den ein oder anderen eine top Möglichkeit nachzukaufen bzw einzusteigen...
Samsung SDI JH | 130,50 €
Avatar
22.02.21 20:45:42
Beitrag Nr. 113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.141.644 von jeromy2005 am 22.02.21 18:17:49Vielleicht doch nachvollziehbar, heute wurde alles abgestraft was die letzten Wochen gut gelaufen war, eventuell ein erstes Anzeichen das die Party langsam zu Ende geht, das Geld aus der Börse rausgezogen wird, oder zumindest ein wenig in Value umgeschichtet wird
Samsung SDI JH | 134,00 €
Avatar
23.02.21 20:14:47
Beitrag Nr. 114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.144.434 von Boersenmakler1901 am 22.02.21 20:45:42...wohin willst denn umschichten? Samsung sdi ist doch top positioniert...warum abstrafen? Was wäre denn value deiner Meinung nach?
Samsung SDI JH | 128,00 €
Avatar
25.02.21 20:24:30
Beitrag Nr. 115 ()
Darum hab ich nachgelegt...ist doch ein Top pic...💪🏼💪🏼💪🏼
Samsung SDI JH | 127,00 €
Avatar
23.03.21 15:10:45
Beitrag Nr. 116 ()
Seit 60€ schaue ich Samsung SDI hinterher.

Nun mit dem Rücksetzer könnte ich mir einen Einstieg vorstellen. Welche Alternativen gibt es eigentlich noch in dem Bereich? BYD? Varta?

Ich möchte wie VW voll auf BEV setzen und neben Jinko Solar und SMA Solar zur Erzeugung von grünem Strom nun auch in Speicher in meinem Depot ausbauen.

LG Chem kann man nicht handeln, oder?

VG G
Samsung SDI JH | 117,50 €
2 Antworten
Avatar
23.03.21 17:22:16
Beitrag Nr. 117 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.567.767 von Galileo_Investments am 23.03.21 15:10:45
Zitat von Galileo_Investments: Seit 60€ schaue ich Samsung SDI hinterher.

Hinterher schauen ist besser, als so wie ich, im minus zu sein. Bin zu spät eingestiegen und fast 20% im minus.


Nun mit dem Rücksetzer könnte ich mir einen Einstieg vorstellen. Welche Alternativen gibt es eigentlich noch in dem Bereich? BYD? Varta?

Diese frage kann niemand beantworten. Tatsache ist, dass der markt hochgelaufen ist, dann aufgrund der zinsangst gefallen und sich jetzt wieder teilweise erholt.
BYD ist, glaube ich, ein langfrist-investment. Bin schon viele jahre dabei und fett im plus. Varta wird zurzeit extrem gehypt - das macht mich skeptisch.



Ich möchte wie VW voll auf BEV setzen und neben Jinko Solar und SMA Solar zur Erzeugung von grünem Strom nun auch in Speicher in meinem Depot ausbauen.

Ja, das tun zurzeit viele. Die kurse sind aber angesichts des aktuellen zinsszenarios, obwohl sie teils schon kräftig zurückgekommen sind, möglicherweise immer noch zu hoch für einen überstürzten einstieg.
Es ist halt in erster linie eine frage der persönlichen überzeugung. Und die hängt, oft unbemerkt, stark davon ab, was man über die einzelnen werte kürzlich gelesen hat. Ist also immer sehr subjektiv.
Den einzigen ratschlag, den ich Dir auf deine frage geben kann ist:
Langfristig und aktuell nur gestaffelt einsteigen. Also einsteigen, jedoch nach und nach, d.h. je nach kurssituation wieder nachlegen.



LG Chem kann man nicht handeln, oder?
Leider nicht.



Samsung ist und bleibt auf jedenfall interessant. Möglicherweise ist dieser wert letztendlich auch ein profiteur der aktuellen chipkrise.
https://www.heise.de/news/Chip-Produktionsausfall-Extremes-W…
Samsung SDI JH | 117,50 €
1 Antwort
Avatar
24.03.21 22:59:13
Beitrag Nr. 118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.570.170 von a_bit_fishy am 23.03.21 17:22:16Herzlichen Dank für deine Antwort.

Das hat mir schon geholfen und ich denke auch das es sicher noch mal eine günstigere Möglichkeit gibt in SDI rein zu kommen.

Hält sich heute recht wacker, gerade im vergleich mit den ganzen H2 Werten als denen gerade die heiße Luft entweicht.

VG G
Samsung SDI JH | 118,00 €
Avatar
26.03.21 09:37:23
Beitrag Nr. 119 ()
Leider soll Hyundai aber wohl eher an BYDs Akkus interessiert sein, so zumindest die Presse.
Samsung SDI JH | 120,25 €
Avatar
27.04.21 18:48:38
Beitrag Nr. 120 ()
Samsung SDI JH | 126,80 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Samsung SDI