DAX+1,15 % EUR/USD-0,18 % Gold+0,52 % Öl (Brent)-0,60 %

Pantaleon - auf dem Weg zur zweiten Netflix ? (Seite 128)


Begriffe und/oder Benutzer

 

Lt. Interview, steht der upload der DisneyFilme kurz bevor. Dies dürfte für reichlich Aufmerksamkeit und Fantasie sorgen. Auch bei Zeitschriften etc., die sich mit dem Thema VOD auseinandersetzen, wird Pantaflix, immer mehr (Dank Disneydeal) in den Focus gerückt.

Das schafft, zum eine kostenlose Werbung, zum Anderen Aufmerksamkeit generell. Weitere Deals sollen ja Folgen und so dürfte Q1 für Aufmerksamkeit gesorgt sein. Am Wochenende Kinostart HotDog..

Charttechnisch, siehts für mich, auch recht gut aus. Der MACD ist schön zurück gekommen, könnte jetzt drehen, Kurs konsolidiert. Passt würd ich sagen.

Einher dürfte wohl auch ne Werbeoffensive von Pantaflix gehen..
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.726.742 von allavista am 16.01.18 09:53:00
Zitat vonallavista: Einher dürfte wohl auch ne Werbeoffensive von Pantaflix gehen..


Wie kommst du denn darauf?
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.727.687 von Junolyst am 16.01.18 11:02:01Wenn nicht jetzt wann dann?

Wobei ich damit nicht die normale Werbung meine, sondern die Datenbasierte Direktwerbung, wie sie Pantaflix generell fährt.

Wenn man ide OnlineAbrufe zuletzt sieht, kann man denke ich klar erkennen, daß man hier zuletzt nicht viel getan hat und dies dürfte sich denke ich jetzt ändern.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.727.768 von allavista am 16.01.18 11:08:41
Zitat vonallavista: Wenn nicht jetzt wann dann?

Wobei ich damit nicht die normale Werbung meine, sondern die Datenbasierte Direktwerbung, wie sie Pantaflix generell fährt.

Wenn man ide OnlineAbrufe zuletzt sieht, kann man denke ich klar erkennen, daß man hier zuletzt nicht viel getan hat und dies dürfte sich denke ich jetzt ändern.


Hm, sehe ich eher spekulativ. Pantaflix macht ja schon einiges an Online-Werbung. Natürlich kann man überlegen ob das ganze Performance Marketing noch etwas verstärkt wird, aber ob das einer Werbeffensive gleich kommt?

Von der angekündigten breiten TV-Werbekampagne aus dem November 2016 hab ich bis heute nichts gesehen...Den Amazon Fire TV-Stick Clip wo man offensichtlich was zu Pantaflix sieht (ich habe nichts gesehen) können sie damit ja wohl kaum gemeint haben...
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.727.906 von Junolyst am 16.01.18 11:18:43Ja, klar. Ist meine Spekulation (glaube nicht das es sinnvoll wäre, die Intensität, auf dem bisherigen Niveau zu belassen, wenn man jetzt ungleich attraktiver ist).

Denke mit Langefeld, ist sicher auch ein anderer Werbeansatz ins Unternehmen gekommen und er hat ja klar gesagt, daß man normale Werbung von Pantaflix, eher nicht erwarten soll.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.727.906 von Junolyst am 16.01.18 11:18:43@Junolyst, schwingt da etwa eine gewisse Skepsis in Deinem Beitrag mit? Mach keinen`Sch..., ich bin auch so schon nervös genug....;););)

Gruß, Stefan
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.745.261 von The_Jackal am 17.01.18 17:15:06Zeichne mal nen Chart, das beruhigt ungemein:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.745.261 von The_Jackal am 17.01.18 17:15:06Also Jackal, du warst doch auch schon seit Anfang an mit dabei, du müsstest doch eigentlich mittlerweile daran gewöhnt sein, dass Pantaflix auch mal etwas stärker konsolidieren kann :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.746.938 von Bruk am 17.01.18 19:02:27Das bin ich natürlich auch, lieber Bruk. ;) Aber man darf die nach wie vor im Raum stehenden Fragen vielleicht auch nicht vollends ausblenden.
Nach dem Abverkauf heute befinden wir uns im Tageschart bereits im überverkauften Bereich. Wenn man sich ansieht, was in der Vergangenheit nach so einem Abverkauf passiert ist, dann sollte es zeitnah in Richtung neues ATH gehen. :cool: Aber das ist natürlich alles nur meine bescheidene Meinung, natürlich sollte sich jeder selbst ein Bild machen. ;)



VG Bruk
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben