wallstreet:online
39,00EUR | -1,00 EUR | -2,50 %
DAX+1,27 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,33 % Öl (Brent)+0,40 %

NEL ASA - Elektrolyse-Spezialist aus Norwegen (Seite 354)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.798.766 von comaschlumpf am 13.06.19 14:48:30Gönne ich jedem von euch. Konsequenz hat noch niemandem geschadet.
wo war denn dein SL?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.798.880 von supergrass am 13.06.19 14:58:2842c, um deine Neugier zu befriedigen.
guter Puffer, aber knapp - hätte ich beinahe Deine gekriegt ;-)
An der Osloer Börse macht die Nel-Aktie einen "ausbüchser"

Das Wasserstoffunternehmen Nel berichtet am Donnerstagnachmittag, dass der Sicherheitsberater Gexcon nach der Explosion am Montag in der Wasserstoffstation von Uno-X in Sandvika vorläufige Ergebnisse in der Umfrage erzielt hat.
Die Wasserstoffstation wird über ein Joint Venture von Uno-X, Nel und Praxair geliefert.
Die Ergebnisse zeigen, dass weder die Ausrüstung zur Herstellung des Wasserstoffs, der sogenannte Elektrolyseur, noch ein von den Kunden eingesetzter Dispenser etwas mit der Explosion zu tun hatten.

- Wir werden weiterhin die anderen Komponenten auf der Website analysieren, um die Quelle weiter einzugrenzen, sagt Geirmund Vislie in Gexcon in der Nachricht.

Der Manager verkauft Nel-Aktien nach der Explosion in Sandvika
An der Osloer Börse steigt die Nel-Aktie nach der Ankündigung um 12 Prozent.
Der Elektrolyseur an der Station wird von Nel geliefert.
- Wir sind mit den vorläufigen Ergebnissen zufrieden und unsere Elektrolyseur-Abteilung wird nun wieder normal arbeiten, sagt Nel-Chef Jon André Løkke in der Nachricht.

Zusätzlich zu den in den vorläufigen Ergebnissen freigegebenen Geräten besteht die Station aus zwei verschiedenen Lagereinheiten, einer Transporteinheit, verschiedenen Ventilblöcken und einer Befülleinheit, teilt Nel in der Nachricht mit.

https://e24.no/boers-og-finans/nel-asa/foreloepige-funn-frik…

Von Ariva.
Verdammte Axt, jetzt hab ich heute morgen versucht meinen Verlust einzudämmen und dann dreht das ding direkt nach Order Erfüllung ins Plus...määääh
Aber eines kann man sagen, bei 0,44€ ist definitiv ein guter Boden.
wenn sich die Sache tatsächlich als halb so schlimm herausstellt, also keine große Einheit als Fehlerquelle ursächlich ist, wo könnte dann ein fairer Wert der Aktie liegen? 75 Cent?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ja das könnte schon hinkommen. Nach der Nikola World, den Quartalszahlen die besser waren als erwartet. Wäre ein fairer Wert. Ich frag mich nur ob es nochmal tiefer geht. Will wieder rein hier. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.799.207 von supergrass am 13.06.19 15:32:49Irgendwann sind 2,50€ auch ein fairer Wert.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben