Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

NEL ASA - Elektrolyse-Spezialist aus Norwegen (Seite 431)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.056.790 von Mister10K am 18.07.19 16:43:05
Zitat von Mister10K:
Zitat von Eisenfaust369: Bei welchem Kurs werdet ihr euch wieder eine Kleines Paket zulegen?


<0,48€


gar nicht, bei diesem aufgepumpten Wert. KZ 0,01 Euro.
Ich kann mich an Anleger erinnern, die schwärmten schon um 1995 rum von den gigantischen neuen Trend Wasserstoff. :keks:
Die Nummer mit den Vogelschreddern und Solarfeldern wird doch nur gebracht, um den Wahnsinn zu rechtfertigen.

Das Ding ist doch eine einzige Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Akademiker und kommt niemals über die Experimentierphase hinaus. Ohne Steuergeldvernichtung geht hier gar nichts.
NEL | 0,670 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.057.351 von alex34_2002 am 18.07.19 17:37:55Mit grünen Wasserstoff kann man einige Probleme lösen. Co2 Steuer würde entfallen, die Umwelt kann sich erholen, die Menschen werden weniger krank in gebieten die stark belastet sind.

Es wurden neulich 100 Millionen € in die Forschung gesteckt. In Deutschland.

Man muss dann auch nach schauen was die anderen Ländern machen wie z.b china. Sie sind sehr daran interessiert . Einfach in Google Wasserstoff eingeben oder grünen Wasserstoff. Vllt sehen sie es dann nicht mehr so negativ.
NEL | 0,666 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.057.696 von Eisenfaust369 am 18.07.19 18:08:58Wenn du willst dass sich die Umwelt erholt, dann wäre es sinnvoll alle Länder der Erde zum Umdenken zu bewegen. Deutschland verursacht 2% des gesamten CO² der Welt.
Sollte ich mich irren, dann bitte korrigieren.
NEL | 0,670 €
Hier sehen sie eine Tabelle mit den zielen für jedes land.
https://m.spiegel.de/wissenschaft/natur/eu-plan-wie-viel-co2…

Den Zielen und Verpflichtungen sollte man aber nicht zu viel Beachtung schenken. Viele Länder schaffen es einfach nicht und manche sind auch nicht großartig daran interessiert. Es gab schon ein paar versuche dieses Problem unter Kontrolle zu bringen. Z.b mit dem Kyoto Protokoll, Zertifikat Handel ( Emissons Handel), parisa Klima Abkommen.

Das Problem ist das es meistens nur Verordnung sind oder Richtlinien. Teils unklare Regelungen sind dort oftmals zu finden. Auch in den Gesetzbüchern ist es schwer zu verstehen was Sache ist.

Wenn der Sektor "Grüner Wasserstoff" komplett ausgebaut ist werden so viele Hürden wegfallen :)
Das wird aber bestimmt 10 Jahre Dauern.
NEL | 0,666 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.057.876 von Eisenfaust369 am 18.07.19 18:25:40Das ist ein Plan für die EU
Auf unserem Planeten gibt es noch mehr Kontinente.
NEL | 0,666 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Trump distanziert sich davon. Für ihn ist es eine Fake News das es den Klimawandel gibt. Indien hat einer der größten Solar Parks der Welt. Man muss nur mal recherchieren.
NEL | 0,666 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.058.224 von Eisenfaust369 am 18.07.19 18:55:29Ich glaube nicht dass er am Klimawandel zweifelt.
Ich denke die Gründe die dafür angeführt werden sind ein Streitthema.
Das Klima verändert sich natürlich, daran gibt es keinen Zweifel.
NEL | 0,666 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.058.008 von awsx am 18.07.19 18:35:47
Zitat von awsx: Das ist ein Plan für die EU
Auf unserem Planeten gibt es noch mehr Kontinente.


Mal die Nase vom Bildschirm mit den Chartanalysen nehmen und eventuell das AFD "Programm" unter dem Kopfkissen heraus nehmen und in den papierkorb werfen

Finde es immer wieder lustig wie manche glauben wir wären immer der Vorreiter und Vorbild für andere.
Es gibt zig US Bundestaaten, Kanada, Süd Korea, Japan, Australien....die haben Heute schon strengere Umweltauflagen als wir in Deutschland bzw. der EU......wir tun immer so also ob wir die deppen sind und alles machen....Fakt ist, wir hängen hinterher......

In Korea fahren schon H2 Autos, die exportieren jetzt sogar nach indien....

https://www.moneycontrol.com/news/technology/auto/hyundai-to…

https://www.cardekho.com/india-car-news/hyundairsquos-hydrog…


Wir sind nicht der Mittelpunkt des (U)Weltgeschehens
NEL | 0,675 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.059.010 von letni am 18.07.19 20:14:04(UM)Weltgeschehens
NEL | 0,675 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.059.010 von letni am 18.07.19 20:14:04Mal die Nase vom Bildschirm mit den Chartanalysen nehmen und eventuell das AFD "Programm" unter dem Kopfkissen heraus nehmen und in den papierkorb werfen


Ich verbiete es mir, sich in diesem plakativen Umgangston,in eine sachliche Unterhaltung einzumischen.
Mit Sachargumenten und konstruktiver Diskussion habe ich kein Problem. Diese Politkeule auszupacken, bei einem Sachthema,welches keineswegs einfach zu durchleuchten ist, finde ich einfach unterste Schublade. Ich bin gerne bereit auf der Sachebene zu reden aber so, in diesem Fr.Fo.Fu._Jargon nicht.
Damit verabschiede ich mich von Dir und setze Dich auf Ignore. Schönen Tag noch!
NEL | 0,678 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben