wallstreet:online
40,10EUR | -0,10 EUR | -0,25 %
DAX+1,14 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,77 % Öl (Brent)+0,55 %

NEL ASA - Elektrolyse-Spezialist aus Norwegen (Seite 438)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Hinzu kommt ja noch:

Es wäre zwar für den Staat billiger, das Wasserstoff Tankstellen Netz auszubauen als die Lade Infrastruktur.

Für die Autofahrer wäre es aber teurer, mit Wasserstoff zu fahren weil der Wasserstoff viel teurer in der Herstellung ist.

Ich finde im Übrigen dazu das Video von Horst Lüning sehr informativ und finde es deutlich plausibler als das Video von Harald Lesch.
NEL | 0,731 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wenn man bei Batterien von einem Wirkungsgrad von 70% ausgehen kann muss man dazu wissen dass ein Wasserstoff Auto immer eine Lithium Batterie lädt da die Brennstoffzelle die Last Schwankungen nicht so gut ausgleichen kann wie eine Batterie.

Also hat man zu dem Verlust beim Elektrolysieren, komprimieren, in Strom umwandeln noch ZUSÄTZLICH den Verlust den man beim reinen Batterie Auto hat.

Die Rechnung geht nie vorbei nd nimmer auf.

Und hier bitte ich explizit um Gegendarstellungen falls ich etwas übersehen oder falsch verstanden habe!
NEL | 0,731 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.078.444 von Deflair am 22.07.19 14:04:50Stimmt einfach nicht,Kilopreis wird stufenweise abgesenkt bis auf 4-5 Euro.
Ladesäulen Strom und Batterien werden sich immer mehr verteuern wie schon geschehen.
Lesch ist informiert , nicht dieser Freizeit Demagoge mit Hang zur Schleichwerbung.
Der Hanebüchene Behauptungen aufstellt nur um Klicks zu generieren, man muß schon sehr uninformiert sein um so ein Machwerk gut zu finden ,Gelinde gesagt.
NEL | 0,732 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Urfin: welche „Behauptung“ aus Lünings video ist nachweislich falsch ?
NEL | 0,726 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.078.870 von urfin am 22.07.19 14:55:46
Zitat von urfin: Stimmt einfach nicht,Kilopreis wird stufenweise abgesenkt bis auf 4-5 Euro.
Ladesäulen Strom und Batterien werden sich immer mehr verteuern wie schon geschehen.
Lesch ist informiert , nicht dieser Freizeit Demagoge mit Hang zur Schleichwerbung.
Der Hanebüchene Behauptungen aufstellt nur um Klicks zu generieren, man muß schon sehr uninformiert sein um so ein Machwerk gut zu finden ,Gelinde gesagt.


Der Demagoge ist leider mal wieder der User "urfin" in diesem Fall.

Mir ist keine konkrete staatliche Förderinitiative bekannt, die den Wasserstoffpreis auf 4-5 Euro absenken möchte und die pauschale Behauptung, dass "Strom und Batterien sich immer mehr verteuern werden" ist schlichtweg dreist.
NEL | 0,731 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.079.143 von Deflair am 22.07.19 15:22:21Sachen komplex zu erfassen ist nicht jedem gegeben.
In einem gesamt betrachteten Ansatz zur Energiewende kann die Batterie nur eine Nische darstellen
NEL | 0,731 €
GaiasSohn:

Mag ja sein.

Wo liege ich oder Herr Lüning denn Deiner Meinung nach falsch?
NEL | 0,728 €
400 Tankstellen kommen,Batterie ist abgeschrieben,Deutsche wollen bei der Brennstoffzelle aufholen,70 Millionen !

https://fuelcellsworks.com/news/german-electromobility-mill…
NEL | 0,731 €
... während ihr euch hier ( MK ü 800 M ) die Finger wund schreibt gehen euch ITM und dynaCERT durch die Lappen 🤷‍♂️
NEL wird sich die nächsten Monate zwischen 60 und 80 bewegen... und das ist auch gut so...
NEL | 0,730 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.079.452 von GruenerTom am 22.07.19 15:54:36
Zitat von GruenerTom: ... während ihr euch hier ( MK ü 800 M ) die Finger wund schreibt gehen euch ITM und dynaCERT durch die Lappen 🤷‍♂️
NEL wird sich die nächsten Monate zwischen 60 und 80 bewegen... und das ist auch gut so...


also mir würden auch 20 Euro schon langen
NEL | 0,729 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben