checkAd

ALPHABET Aktie - Chancen und Risiken des Technologiegiganten (Seite 38)

eröffnet am 02.12.15 21:06:38 von
neuester Beitrag 10.04.21 16:11:24 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
04.01.21 18:06:48
Beitrag Nr. 371 ()
"Rolling out driverless cars is ‘extraordinary grind’, says Waymo boss"

https://www.ft.com/content/6b1b11ea-b50b-4dd5-802d-475c9731e…
Alphabet Registered (A) | 1.751,17 $
Avatar
12.01.21 12:40:30
Beitrag Nr. 372 ()
"Boehringer Ingelheim ist nach eigenen Angaben das weltweit erste Pharmaunternehmen, das mit Google im Quantencomputing zusammenarbeitet. Die Kooperation ist demnach auf drei Jahre angelegt und wird von dem neu gegründeten Quantum-Forschungslabor Boehringer Ingelheims mitgeleitet.

„Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Google und Quantencomputing in der biopharmazeutischen Forschung neue Möglichkeiten zur Entdeckung neuer Medikamente zu finden und so auch in Zukunft zum weltweiten medizinischen Fortschritt beizutragen“, erklärte Michel Pairet, Vorstandsmitglied bei Boehringer Ingelheim und verantwortlich für die Innovation-Unit des Unternehmens."

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/pharmakon…
Alphabet Registered (A) | 1.447,20 €
Avatar
12.01.21 12:43:14
Beitrag Nr. 373 ()
"Es ist das erste Mal, dass ein großes Wall-Street-Haus ein gemeinsames Konto mit einem Tech-Giganten aus dem Silicon Valley auflegt. Die Kooperation steht für eine neue Ära der Zusammenarbeit zwischen Banken und Big Tech, die sich in den vergangenen Monaten auch an vielen anderen Stellen gezeigt hat, sowohl bei Privat- als auch bei Geschäftskunden – auch in Deutschland.

Für viel Aufmerksamkeit hatte die Deutsche Bank im Sommer gesorgt, als sie eine weitreichende Zusammenarbeit mit Google ankündigte."

https://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/…
Alphabet Registered (A) | 1.447,20 €
Avatar
15.01.21 09:42:30
Beitrag Nr. 374 ()
"Die Suchmaschinenfirma Google hat den Vertrag zum Kauf des Fitness-Tracking-Unternehmens Fitbit abgeschlossen. Das teilten die Firmen am Donnerstag mit, obwohl das US-Justizministerium seine Untersuchungen des 2,1 Milliarden US-Dollar-Deals noch nicht abgeschlossen hat.

Das Justizministerium, das Googles Muttergesellschaft Alphabet Inc. im Oktober wegen angeblichen Verstoßes gegen das Kartellrecht in ihrem Such- und Werbegeschäft verklagt hat, sagte, es habe „keine endgültige Entscheidung darüber getroffen, ob eine Durchsetzungsmaßnahme in Bezug auf den Fitbit-Deal eingeleitet werden soll“."

https://www.businessinsider.de/gruenderszene/business/google…
Alphabet Registered (A) | 1.430,20 €
Avatar
15.01.21 09:47:48
Beitrag Nr. 375 ()
"Googles ungewöhnliche Bonusstruktur für Innovationen machte einige Mitarbeiter reich – und trieb andere dazu, zu kündigen"

"Im Jahr 2011 drohten wichtige Mitglieder von Googles „Chauffeur“-Projekt zum autonomen Fahren damit, das Unternehmen zu verlassen und ihr eigenes Start-up zu gründen.

Um sie zum Bleiben zu bewegen, entwickelte Google ein Vergütungspaket, das ihnen neben einem regelmäßigen Gehalt auch wertabhängige Boni zusicherte."

https://www.businessinsider.de/karriere/google-bonus-machte-…
Alphabet Registered (A) | 1.429,00 €
Avatar
20.01.21 14:26:55
Beitrag Nr. 376 ()
"Grundsätzlich kann Google laut Dietrich einige spannende Fähigkeiten in eine solche Beziehung einbringen: "Erstens hat Google technologisches Know-how und Ressourcen, über die keine Bank verfügt. Zweitens hat Google viele Händlerbeziehungen, die in einem solchen Ökosystem möglicherweise mitmachen wollen. Drittens weiss Google sehr gut, wie man Kunden anlocken kann. Und als viertes kann Google die Banking Angebote unter anderem in ihre Suchmaschine einbinden, was sicherlich auch von Vorteil ist.""

https://investrends.ch/aktuell/opinion/google-wird-immer-meh…
Alphabet Registered (A) | 1.491,00 €
Avatar
23.01.21 09:20:49
Beitrag Nr. 377 ()
"Er sei zu dem Schluss gekommen, dass Loon nie einen Beitrag zu den Gewinnen des Konzerns leisten werde, sagte der Chef des Alphabet-Innovationslabors X, Astro Teller, dem Magazin »Wired«. Loon sieht er trotzdem als »erfolgreiches Experiment«: »Wahres Versagen ist, wenn dir Daten zeigen, dass du nicht das Richtige machst – und du trotzdem weitermachst.«

Alphabet lässt sich Zukunftswetten wie Loon Jahr für Jahr Milliarden kosten, während das Google-Kerngeschäft mit Onlinewerbung nach wie vor das Geld dafür liefert."

https://www.spiegel.de/netzwelt/web/google-mutter-alphabet-g…
Alphabet Registered (A) | 1.555,40 €
Avatar
27.01.21 09:16:13
Beitrag Nr. 378 ()
"Laut dem manager magazin bezweifelt Krafcik, dass Tesla seinen Kunden autonomes Fahren bieten werde."

""Tesla warnt seine Fahrer, jederzeit darauf zu achten, ihre Hände am Lenkrad zu halten, und erinnert die menschlichen Fahrer daran, dass sie ihr Auto jederzeit kontrollieren müssen. Auf unseren Lenkrädern steht: Anfassen verboten", so Krafcik weiter."

https://www.deraktionaer.de/artikel/medien-ittk-technologie/…
Alphabet Registered (A) | 1.580,20 €
Avatar
03.02.21 10:41:40
Beitrag Nr. 379 ()
"Aus für Ford Sync: Ford verabschiedet sich vorerst vom eigenen Infotainmentsystem und setzt in Zukunft auf Googles Android Automotive OS. Damit folgt der Autohersteller der Strategie anderer Wettbewerber (z. B. Polestar), die das System zum Teil schon heute erfolgreich einsetzen. AUTO BILD zeigt, was sich beim Ford-Infotainment in Zukunft ändert!"

https://www.autobild.de/artikel/ford-und-google-2023-infotai…
Alphabet Registered (A) | 1.708,20 €
Avatar
03.02.21 10:54:09
Beitrag Nr. 380 ()
Alphabet Zahlen massiv über den Erwartungen der Wallstreet.

Sieht so aus als sei der Knoten endlich geplatzt und der Weg nach oben frei.

https://www.cnbc.com/2021/02/02/alphabet-googl-earnings-q4-2…

Vor allem die Zahlen von Youtube sind der Hammer. Wobei ich finde das es Youtube mit der Werbung im Moment schon ein wenig übertreibt und 50 mal die gleiche Werbung zu sehen finde ich jetzt auch nicht so spannend.

Wichtig ist aber das die Umsätze mit der Werbung wieder steigen nach dem es mehrere Quartale in 2020 nicht so gut aussah und die Werbebudget wieder zurück gefahren wurden.

Nun also wieder alles auf grün, die Party mit Big Tech kann weitergehen.

VG G
Alphabet Registered (A) | 1.708,40 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

ALPHABET Aktie - Chancen und Risiken des Technologiegiganten