DAX+0,38 % EUR/USD+0,68 % Gold+0,34 % Öl (Brent)+0,44 %

Barrick Gold (bitte hier nur charttechnische Betrachtungen) (Seite 224)


WKN: 870450 | Symbol: ABX
10,185
$
21:59:31
Nasdaq
+0,44 %
+0,045 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.193.096 von Mainstreem am 12.07.18 07:13:29Irgendeinen halbwegs plausiblen Grund dafür??
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.233.507 von Osito2011 am 17.07.18 16:00:56


>> die wie dargestellt sehr negative Charttechnik auf MOnatszeitebene <<< :D:D:D:D:D

LG
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.234.302 von Mainstreem am 17.07.18 17:17:09


> und demnach auch Silber <<< :D:cry::cry::cry::cry::cry::D

LG

weekly

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.234.857 von Osito2011 am 17.07.18 17:55:18
>>> es sieht leider ganz danach aus <<< :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

LG
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.234.302 von Mainstreem am 17.07.18 17:17:09

>>> die demnach aktuell sehr negative charttechnische Ausgangssituation auf Wochen- und bereits nun auch Monatszeitebene, läßt meines erachtens in nächster Zeit noch einen Test des seit 1930 usd gültigen Abwärtstrends in linearer Einstellung, bei -momentan ca. 1130 usd verlaufend erwarten <<<


LG

daily ;):yawn::yawn::yawn:;)

Nächstes Ziel: Wohl das Tief von Ende 2016. Also irgendwas zwischen 1120 und 1150 oder so.
Aber dieses Ziel sollte wohl "irgendwann" in der 2. Jahreshälfte erreicht werden ... Herbst ??
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.236.267 von Bullshit-Quatscher am 17.07.18 20:10:04Wenn ich mich recht erinnere haben alle den Goldpreis Ende 2018 auf 1400 $ gesehen....so viel zu " Analysten".....
Ich sah dieses Ziel nicht. Sondern erst in 2019.
Allerdings sah ich ein "Durchrutschen" unter die 1300 so deutlich auch nicht. - Charttechnik lässt grüßen!!:keks:
Jetzt kann man nur versuchen das drastische Auf und Ab der nächsten Wochen und Monate richtig zu handeln oder so lange draußen zu bleiben bis ein Boden gefunden ist.
:confused:
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben