DAX-0,47 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,50 % Öl (Brent)0,00 %

Gebührenfreie Kreditkarte?


Beitrag schreiben  Filter

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo Leute,

wo kann ich eine kostenlose Kreditkarte bekommen, bei der ich keine Jahresgebühren zahlen muss? Geht das auch bei meiner Bank, wo ich ein Konto besitze oder ist das nicht immer der Fall?

Beste Grüße!
Alles Verhandlungssache - genau wie die Transaktionsgebühren. Auch da müssen Sie nicht unbedingt die Gebührensätze vom Aushang bezahlen, wenn Ihr Bankberater Sie als sehr guten Kunden einschätzt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.473.922 von Marius65 am 12.01.16 16:53:25Diese hier ist komplett kostenfrei : https://www.barclaycard.de/?page=new-visa-kreditkarte


Oder besser gleich das komplette girokonto kostenfrei ;) : http://www.giga.de/unternehmen/number26-online-bank/tipps/nu…
Zockerfreak;

leider hat die Barclaycard den Nachteil extrem hoher Sollzinsen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.473.922 von Marius65 am 12.01.16 16:53:25guck mal bei der DKB, ob Du da was findest
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.477.285 von curacanne am 13.01.16 00:32:57Ich habe jetzt die DKB-VISA seit Jahren und bin total begeistert, kostenlos und Verzinsung, alle Abholungen auch im Ausland kostenfrei. Als ich in Asien mal Problem mit nem ATM hatte, schnelle telefonische Hilfe...Weil ich eine 2. VISA wollte/brauchte habe ich jetzt noch eine VIS-Card bei Cortalconsors geholt. Diese habe ich bislang nur während eines Urlaubes eingesetzt, aber alles problemlos. Kann ich beide nur empfehlen.
Ich wusste gar nicht, dass man immer noch für Kreditkarten Gebühren zahlt. Meine Mastercard und Visacard sind gebührenfrei.
Die Visa bekommst du bereits bei so einigen Banken ohne Jahresgebühren. Darunter zählen bspw. die DKB oder Consorsbank, die zusätzlich noch ein Girokonto mitbringen. Bei der Santander Consumer Bank bekommst du sonst noch die 1-Plus-Card ohne Jahresgebühren soweit ich weiß. Für die Mastercard würde ich dir die DAB Bank anraten, da bekommst du die Kreditkarte mit Girokonto und es fallen auch keine Jahresgebühren an.

Trotzdem können versteckte Kosten anfallen, deshalb sollte das Konto immer gedeckt sein, um die Kreditkartenrechnung bezahlen zu können. Dazu zählen z.B. Bargeld-, Fremdwährungsgebühr, Kreditzinsen etc. und sie werden bei kostenlosen Kreditkarten täglich oder monatlich mit dem Girokonto verrechnet. Monatlich wäre natürlich besser finde ich.

Falls es für dich noch von Interesse ist, dann könntest du ja mal auf http://www.kreditkartekostenlos.de/ die verschiedenen Anbieter vergleichen und schauen welche davon dann keine oder die wenigsten Gebühren hat. Die empfohlenen Banken sind auch dabei und was du noch beachten solltest findest du auf der genannten Seite unter dem Punkt: „Wie erkennt man eine gute kostenlose Kreditkarte?“.

Ich denke so findest du was Passendes.
Barclaycard oder wenn du unter 26 bist dann kannst du bei jeder Sparkasse eine kostenlose Kreditkarte bekommen.
Ich kann dir auch Barclaycard empfehlen. Oder bei der DKB bekommst du auch eine kostenlose Kreditkarte.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben