checkAd

B.R.A.I.N. Biotechnology kaufen? (Seite 55)

eröffnet am 05.02.16 22:54:51 von
neuester Beitrag 07.05.21 15:09:26 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
19.11.20 11:45:24
Beitrag Nr. 541 ()
Wieder gute News
https://www.brain-biotech.com/news/skin-regeneration-at-the-…

Sehr schöne News, Brain ist breit aufgestellt. Ich bin gespannt wie sie das monetarisieren können und wie weit es nach oben geht. Kurst bleibt schön stabil. ich bin auf die nächsten Zahlen gespannt !
Für jeden der noch was langfristiges sucht 5-10 Jahre der sollte bei dem aktuellen Kurs gut einkaufen können.
BRAIN Biotech | 7,600 €
2 Antworten
Avatar
19.11.20 12:31:50
Beitrag Nr. 542 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.766.480 von Moguntia0Y5 am 19.11.20 11:45:24Ja, hüsch, widerspricht aber der verlautbarten Strategieänderung, sich auf weniger Produkte und Einnahmen zu fokussieren.

Solche Forschungsfirmen haben den Drang zu forschen. Für die dazu nötigen Gelder gibt es eine Abteilung, die die Geldmittel dafür einwirbt. Wenn das nicht ausreicht, wird bei Aktionären in Form von KE eingeworben. Das geht in der Regel auch erstaunlich lange. Wenn auch dieser Zustrom erlahmt, wird das Tafelsilber verkauft, anstatt es selbst zu vermarkten.

Diese erkennbare Entwicklung sollte umgestellt werden, indem der Vermarktung Vorrang eingeräumt wird. Diese Gelder limitieren die Forschung.

Der oben gelinkte Artikel ist jedenfalls noch kein Anzeichen dafür, dass die Strategieänderung schon greift.
BRAIN Biotech | 7,600 €
1 Antwort
Avatar
23.11.20 13:21:14
Beitrag Nr. 543 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.767.068 von Paral am 19.11.20 12:31:50Naja kann da kein Widerspruch erkennen. Die guten Leute sind ja da. Die werden das jetzt auch gut monetarisieren und mit der Forschung sehe ich Brain gut aufgestellt.

Langfristige Anleger werden hier ihren Spaß finden, gerade wenn man zum aktuellen Kurs kaufen kann! Ich vertrau dem Unternehmen!
BRAIN Biotech | 7,900 €
Avatar
24.11.20 13:14:39
Beitrag Nr. 544 ()
Biomining: Turning Waste into Gold with Microbes

https://www.labiotech.eu/industrial/biomining-sustainable-mi…
BRAIN Biotech | 8,040 €
Avatar
25.11.20 08:29:22
Beitrag Nr. 545 ()
Abfallwirtschaft
Wenn man sieht wie die Menge an Abfall steigt und wir ja ein größeres Verständnis für die Umwelt entwickeln dürfte Brain in Zukunft mit ihren Möglichkeiten gut dastehen. Recyceln mit Hilfe von Enzymen ist einfach eine Top Lösung umwelttechnisch gesehen. Es muss wohl nur noch die preisliche Hürde fallen und größere Maßstäbe entwickelt werden. Vielleicht kommt da ja noch Hilfe aus der Politik.
BRAIN Biotech | 8,100 €
3 Antworten
Avatar
25.11.20 09:36:14
Beitrag Nr. 546 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.833.386 von Moguntia0Y5 am 25.11.20 08:29:22Da ham wirs wieder. Forschung oder Kurs. Gold, Silber Kupfer rausziehen und aus Feststoffen Schlamm übrig lassen, ist zwar eine Art von Recycling; die Abfallmenge verringert sich dadurch nicht die Bohne.

Und dann die Größenordnung und Prozessdauer.

Dieses Mining steht nicht ganz oben auf der Ertragsliste in den nächsten Jahren, aber vom Foschungsaufwand her, schon. Das verteuert diese Art des Recyclings ungemein.

Es wäre nicht das erste Unternehmen, das an den Forschungsausgaben pleite geht. Wenn dadurch die Forschungsinvestitionen weg sind, kann ein neuer Eigentümer der Forschungsergebnisse wahrscheinlich wirtschaftlich agieren.

Ein bisschen ökonomischer kann auch bedeuten, dass aller Gewinn anderer Bereiche in das Lieblingsprojekt fliest.

Wir können uns an den Erkenntnissen erfreuen, aber so richtig Gewinn kommt nicht heraus. Es sei denn sie haben nicht nur die Vision einer Problemmüllaufbereitung sondern auch schon den finanziell tragbaren Weg dahin.

Vielleicht war jetzt nachvollziehbarer, was ich zu bedenken gab. Die Profies sind da, müssen bezahlt werden. Wovon?
BRAIN Biotech | 8,000 €
2 Antworten
Avatar
25.11.20 09:50:56
Beitrag Nr. 547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.834.418 von Paral am 25.11.20 09:36:14Wieso sollte sich die Abfallmenge reduzieren ? Ist doch klar aber man kann die Verluste reduzieren und recyclingquote erhöhen und das muss das Ziel sein wenn wir Klimaschutz betreiben wollen.
Wer den Grünen glaubt dass wir mit Batterieautos, PV und Windkraft unser Klima retten der täuscht Wir müssen bessere Abfallwirtschaft betreiben und sparsam sein und da sehe ich BRAIN ganz vorne und das ist Resultat dieser Forschung.
Wie gesagt es muss nur noch in die politischen Ebenen vordringen das der aktuelle Weg ein ganz falscher ist und dann macht sich die Forschung bezahlt. Ohnenhin glaub ich dass sie sich auch so bezahlt macht. Es wird denke ich keine weitere KE mehr brauchen bis man den Break even erreicht hat.
Die Zukunft gehört Brain.
BRAIN Biotech | 8,000 €
1 Antwort
Avatar
25.11.20 10:20:33
Beitrag Nr. 548 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.834.673 von Moguntia0Y5 am 25.11.20 09:50:56Jo. Lassen wir so stehen. :kiss:
BRAIN Biotech | 8,000 €
Avatar
10.12.20 18:38:18
Beitrag Nr. 549 ()
w wie wissen. Neuer Film über Goldrecycling.
https://dasersteuni-vh.akamaihd.net/i/int/2020/04/25/4a31784…
BRAIN Biotech | 8,240 €
Avatar
21.12.20 14:03:34
Beitrag Nr. 550 ()
Das sieht nach Stetigkeit, nicht nach Explpsion, aus. Wie schon mal angedeutet. Renten"papiere. Liegen lassen für die Rente.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/euro-am-sonntag-in…
BRAIN Biotech | 8,400 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

B.R.A.I.N. Biotechnology kaufen?