checkAd

B.R.A.I.N. Biotechnology kaufen? (Seite 57)

eröffnet am 05.02.16 22:54:51 von
neuester Beitrag 07.05.21 15:09:26 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
26.02.21 13:41:21
Beitrag Nr. 561 ()
Puhh
Wenn man die Meinungen der Anleger hier liest weiß man gar nicht was man sagen soll. Ich will nicht wissen mit welchen Erwartungen Ihr an der Börse seid aber wir haben mit Brain biotech kein total überhyptes unternehmen. Als Anleger muss man an die Produkte glaube und dafür muss man sich mit diesen auseinander setzen und verstehen. Wer nur auf schnellen Gewinn aus ist und absolut keine Ahnung hat der soll sich doch bei Tesla und weiteren Stocks bedienen.
Die Zahlen sind doch Grundsolide, Die Zukäufe werden schon noch ihr potential zeigen in meinen Augen. Cash ist noch da und die Perspektive stimmt. Selbst wenn Brain es nicht packen sollte profitabel zu werden sehe ich hier einen sehr interessanten Übernahmekandidat. 8-10€ sind für mich eine absolut Faire Bewertung für dieses unternehmen. Man brauch an der Börse eben auch mal Geduld und Zeit. Aber gut auch ich habe den Artikel gelesen wo steht das Brain ein "100 Bagger" ist wer mit solchen Erwartungen und dubiosen Artikeln seine Investments rechtfertigt dem ist eh nicht mehr zu helfen.
Ich bleibe an Board und warte. Der Auftritt des Unternehmens gefällt mir einfach und auch deren Lösungen. Auch wenn es vielleicht nicht langen sollte ich unterstütze hier den Forschungsdrang und die interessanten Entdeckungen. Wenn es am Ende klappt umso schöner.
BRAIN Biotech | 9,900 €
3 Antworten
Avatar
26.02.21 15:29:07
Beitrag Nr. 562 ()
nun ich bin kein anleger mehr, hab vor monaten bei 11 euro mit kleinem gewinn verkauft 1000 stk.

verfolge immer noch brain .

muss ehrlich schreiben, die zahlen sind sehr sehr moderat und entaeuschend.

bei corona zeiten, vollkommen normal für eine biofirma, die auch in forschung investiert.

keine worte über die neue aquise in den usa.. hat mich erstaunt, auch wird immer im bericht von der brain gruppe geschrieben.

wo wird der naturstoffsektor dort erwaehnt???

ist ein entscheidener bezug zur firma.

lg
BRAIN Biotech | 9,560 €
1 Antwort
Avatar
27.02.21 11:13:52
Beitrag Nr. 563 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.221.336 von brandy123 am 26.02.21 15:29:07Habe mich schon gewundert warum so lange kein Beitrag mehr von Ihnen kam. Dass sie zu Kategorie ungeduldig gehören hat man aber schon gemerkt und jetzt weiß man auch warum sie so die Werbetrommel hier gerührt haben :D :D
BRAIN Biotech | 9,660 €
Avatar
27.02.21 12:22:09
Beitrag Nr. 564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.219.272 von Moguntia0Y5 am 26.02.21 13:41:21Ich komme wieder, wenn ich genug Kapital habe, um Brain als Daueranlage zu nutzen. Riskiere natürlich, dass in drei oder vier Jahren die Alternativsüße einzigartig ist.
BRAIN Biotech | 9,660 €
2 Antworten
Avatar
04.05.21 08:31:17
Beitrag Nr. 565 ()
BASF Investiert
So um mal wieder ein par News zu teilen, Basf stärkt die globale produktion für Enzyme. Das zeigt das der Gesamtmarkt ist intakt und wird in Zukunft wachsten gut für die Branche und unsere Aktie Brain.
BRAIN Biotech | 8,320 €
Avatar
06.05.21 18:38:04
Beitrag Nr. 566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.232.256 von Paral am 27.02.21 12:22:09Man achte auf die heutige Meldung aus dem Hause Brain:

System zur Genom Editierung bei BRAIN entwickelt

- Neuartiges CRISPR Cas System

- Verspricht erhebliches wirtschaftliches Potential

- Verschiedene Modelle zur Kommerzialisierung werden momentan erwogen
BRAIN Biotech | 8,600 €
1 Antwort
Avatar
07.05.21 10:31:17
Beitrag Nr. 567 ()
Investor Call am 7. Mai aus Zwingenberg

Genome Editing Tool developed by BRAIN

BRAIN‘s Novel CRISPR-Cas

- Novel CRISPR Cas system developed using metagenomics sequencing and
protein engineering

- Non-Cas9 type genome editing nuclease

- Scarless gene modification at the single nucleotide level

- In-house designed application tools and strategies

- Development of customized screening cells for target identification /
validation or bioactive product development / identification

- State of the art technology for the development of high performance
producer strains

BRAIN has extensive practical experience with Genome-Editing Technologies
BRAIN Biotech | 8,700 €
Avatar
07.05.21 15:09:26
Beitrag Nr. 568 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.089.070 von tradebetter am 06.05.21 18:38:04Überraschende Meldung. Bisher war die Linie, Mikroorganismen in der Natur zu finden, die entsprechend gewünschte Fähigkeiten haben.
Dazu gehört sicher auch die Sequenzierung bei sehr winzigen Mikros.

Jetzt geht es einen großen Schritt weiter. Eigenschaften zu kombinieren. Also Mikroorganismen zu kombinieren, dass sie Gold und Silber, Kupfer ... filtern können und dann in Barren getrennt zu 12,5 Kg aufschichten. (Nur bildlich, zur Erhöhug der Vorstellungswelt)

Ich bin begeistert, obwohl man nicht alles machen sollte, was man könnte. Zu viel Beifang, Kollateraleffekte, Müll.

Es geht in Richtung, Eigenschaften nicht zu suchen, sondern zu konstruieren. Das ist Forschung. Nicht Produktion. Zu leicht kann sich ein Unternehmen verzetteln und die Prioritäten zugunsten der Forschung ... zu rutschen. Gerade den Namen in Richtung Poduktion geändert und schon kommt die Meldung, dass Research auch ganz wichtig ist.

Das verlängert den Ertragseffekt. CureVac 20 Jahre bis zum erwarteten Hammer. Biontech 12 Jahre. So jung bin ich nun auch nicht mehr.

Ich hoffe, so ungefähr verstanden worden sein zu können. :kiss:
BRAIN Biotech | 9,240 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

B.R.A.I.N. Biotechnology kaufen?