DAX-1,80 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-1,49 %

Osisko Mining - Startschuss für einen neuen Gold-Giganten! (Seite 74)


WKN: A2AMF5 | Symbol: OSK
1,140
21.06.18
Stuttgart
-0,87 %
-0,010 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.251.379 von Amphibie am 22.11.17 22:18:50Momentan ein explorer. Von daher schon relativ hoch bewertet könnte man sagen.
Das rechtfertigt aber nie und nimmer die aktuelle Bewertung. Osisko Mining wird im kommenden Jahr ein Underperformer.
Du vergißt den "guten Ruf " des Mangement , die weiteren Expolorationen , auch Gold denke ich wird nächstes Jahr höher gegehn ...

ich halte dagegen
Die alten Höhen haben wir nächstes Jahr wieder


wir treffen uns in 1 Jahr wieder hier :D:D:D:D
und wenn weitere solche Grade :eek:gefunden werden hab ich schon gar keine Panik wegen der Bewertung :D:lick::lick:

Osisko schneidet 479 g/t Gold über 2 m an der Lagerstätte Lynx

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2017-11/42363390…
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.310.431 von senna7 am 29.11.17 13:42:33
Die Diskussion bringt aktuell nichts
Da spielen größere Interessen mit. Wer dieses Jahr schon den Sack voll hat, braucht auch Potential für 2018... Da hätte ich als größerer Anteilseigner auch kein Interesse den Kurs abgehen zu lassen. Year End, Tax loss, ggf. Interessenten etc. Die Liste lässt sich beliebig verlängern.
Auch Gold "hängt" so rum. Da waren die Erwartungen deutlich höher...

Lass uns erst mal die Ressourcenschätzung bekommen. Da werden manchen die Augen aufgehen
ich bleibe bei meine MIX mit Barkerville & Osisikso treu und ich sehe fürs nächstes Jahr weiterers POSITIVES Potential ,

wenn BITCOIN den CRASH macht - wovon ich nächstes Jahr ausgehe - dann werden sich die Leute auf "wahre Werte " zurückbesinnen und der Schub könnte sich sehr verstärken , im Idelafall wie bei BITCOIN heuer ... muß aber nicht sein ...

Edelmetalle hatten es heuer schwer , aber GOLD wird wieder zurückkommen so war es seit tausenden von Jahren und da ändert sich für mich auch nichts ...
Auch wenn die neuen guten Bohrergebnisse eh keinen intressieren , mich freut es und die Minenaktien / Exploreraktien werden auch wieder steigen ....

http://www.marketwired.com/press-release/osisko-intersects…
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.490.353 von senna7 am 19.12.17 14:24:44
Osisko Investment in Beaufield
im letzten Halbjahr hat sich Osisko nicht so prickelnd entwickelt. Das sollte aber langsam wieder drehen. Osisko stellt die Weichen für die Entwicklung der Urban Area, Windfall, Lynx etc.

Dazu benötigen sie unter anderem Beaufield, um ungehindert arbeiten zu können.
Als auch Beaufield Aktionär muss ich sagen, so ganz gefällt mir das nicht.

Osisko hat 5 Leute engagiert, die für sie aufgekauft haben, jetzt lassen sie von denen oder wieder anderen Deckeln. Ganz so haben sie es im "Early Warning Report" nicht geschrieben, ist aber klar, alles andere glaubt kein Mensch, vor allem wenn man bedenkt:

- 19.9% hatte OSK schon
- jetzt über 27%
- trotz dieser Nachricht steigt BFD nicht
- BFD hat einige interessante Liegenschaften, darunter eine mitten in der Urban Area neben BTR und OSK
- an der Grenze zu Bonterra sind hochgradige tiefliegende Goldführende Schichten
- auf der anderen Seite an der Grenze zu Osisko sind hochgradige tiefliegende Goldführende Schichten
- eine kleine oberflächennahe Goldresource wurde schon gefunden
- alle gehen davon aus, dass BFD auf einer fetten tiefliegenden Goldresource sitzt
- Besonders OSK zeigt das ja auch durch die hinterfotzige Investmentstrategie
- Osisko hat das Beaufield Management mit Marionetten besetzt - Stewart als CEO und Wares als ich weiß nicht was...
- Das BFD Management verwässert den Wert von BFD durch Investitionen in oberflächennahe Bohrungen, wo klar ist, dass kaum Gold gefunden werden kann
- Alles deutet darauf hin, dass Osisko hier zum kleinen Geld groß rein möchte
- Am Ende gibt es immer noch Investoren, die gegenhalten werden, da sie BFD nicht für billiges Geld verramschen.

Bisher ist alles nur meine Meinung - Jede weitere Aktie, die Osisko kauft wird klar zeigen, dass sie Beaufield wirklich brauchen, um die Windfall und Lynx Resourcen abzurunden und auch die Entwicklung der Projekte ungehindert durchziehen zu können. Das sollte sich Beaufield nicht für n'Apple und ein Ei nehmen lassen.

Sicher ist für mich, dass Osisko Mining ein Erfolg wird. Ich werde auch dabei sein, aber Beaufield bekommen sie nicht geschenkt. Noch sind sie nach meiner Meinung günstig bewertet...

Ansonsten muss ich sagen, Osisko GOOOO
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben