DAX+0,13 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,07 % Öl (Brent)+0,86 %

Angela Merkel: Es wird dramatisch! (Seite 66)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.079.809 von Claptoni am 27.06.18 15:40:35
Zitat von Claptoni: Noch schmieriger als Laschet ist eigentlich nur noch der Strobl und Kauder.....
Pfui Deibel


Der Stobl ist entschuldigt, bei dem Schwiegervater den der hat, darf der nichts CDU-kritisches sagen...

:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.116.731 von Blue Max am 02.07.18 16:02:25Zur Erinnerung:



https://www.n-tv.de/politik/Seehofer-demuetigt-Kanzlerin-art…

Anti-Merkel-Stimmung bei der CSU

Seehofer demütigt Kanzlerin


20.11.15

:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.079.809 von Claptoni am 27.06.18 15:40:35
Zitat von Claptoni: Noch schmieriger als Laschet ist eigentlich nur noch der Strobl und Kauder.....
Pfui Deibel




Antwort auf Beitrag Nr.: 58.119.506 von bmann025 am 02.07.18 21:05:08Was Angela Merkel angeht, woran denken da Kurz, Macron oder Seehofer ?


Antwort:

Kurz an seine Oma, Macron an seine Frau und Seehofer als junger Vater an sein bockiges Kind...

:laugh:
Angela Merkel – Dieser Frau ist wahrlich nicht mehr zu helfen!
:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:


Noch die in der Geschichte der Bundesrepublik hat der Politikbetrieb so eine brandgefährliche Dame hervorgebracht, wie Angela Merkel. Sie vereint Starrsinn, Überheblichkeit, Realitätsverleugnung und Menschenfeindlichkeit, wie kein Verantwortlicher zuvor. Ihre Bürgerverachtung, ihr Größenwahn und ihre Machtgeilheit sind ohne gleichen. • Lesen Sie weiter https://www.journalistenwatch.com/2018/07/04/angela-merkel-d…
"In dieser Regierung liegt ein Dachschaden vor!" ► AfD - Dr. Alexander Gauland
Absolut brillante Rede von Alexander Gauland!

Dr. Alexander Gauland "Frau Merkel, räumen Sie diesen Platz!"
Deutscher Bundestag, am 04.07.2018
General­aus­sprache zum Etat des Bundes­kanzler­amtes

..
Merkel
Zitat von Claptoni: Mit Polen
da sprichst du mir aus der Seele
Tolle Leute
Tolle Politiker
Keine Goldstücke


Tolles Land


Genau Toni, alle osteuropäischen Länder zeigen Merkel die rote Karte und den Stinkefinger
und womit....mit vollem Recht. :D:D :laugh::laugh:









.

BG Zeo :look:
Juncker sollte schnellstens zurücktreten, der Mann ist eine absolute Zumutung.
Betrunkener Juncker in Brüssel: Medien verschweigen peinliche Bilder - Video

13. Juli 2018
Der Präsident der Europäischen Kommission taumelt betrunken zum Fototermin beim NATO-Gipfel in Brüssel. Der peinliche Eklat wird von ARD & ZDF, SPIEGEL & Co. gezielt ausgeblendet. Stattdessen werden die üblichen Show-Bilder gezeigt. Lückenpresse? Lügenpresse?

:laugh::laugh::laugh::laugh:

-
Nationale Sozialisten gab es viele, es waren allesamt keine guten Menschen und sie folgten alle einer linken Ideologie.
Heute wird die deutsche Bevölkerung von den Gutmenschen darüber belogen, was sie wirklich planen.



Sozialistische linke Gutmenschen wie die SPD, Grünen, Linke und Teile der CDU/CSU wollen Deutschland durch Replacement-Programme, gegen den Willen der Bevölkerung, abschaffen. Sie quetschen die Menschen über Steuern maximal aus und schenken das geraubte Geld dann ihren Goldstücken und "Geschenkten". Das hat so langsam aber die Bevölkerung bemerkt.



Kommt euch Folgendes (neue Rechtschreibung) nicht bekannt vor? Mariam Lau schrieb es recht deutlich 2005 in der Welt an die Adresse von Joschka Fischer! -->

"Risiko Deutschland" - Joschka Fischer in Bedrängnis
Veröffentlicht am 07.02.2005
Von Mariam Lau

[Zitat]
"Noch schweigt der deutsche Außenminister zum Thema "Schleuser-Erlaß". Spätestens vor dem Untersuchungsausschuß aber, vor den Union die gesamte Führungsspitze des Ministeriums, einschließlich Staatssekretäre und zuständiges Ressort zitieren will, wird Joschka Fischer erklären müssen, wie er dazu steht, daß die im März 2000 verkündeten Visumerleichterungen es zeitweise rund 300.000 Ausländern ermöglichten, völlig unkontrolliert in die Bundesrepublik einzureisen. Daß diese Erleichterungen in großem Stil von Schleuserbanden genutzt wurden, deren Treiben mit "modernem Sklavenhandel" wohl kaum zu drastisch beschrieben ist, nicht zu reden von Leuten wie den tschetschenischen Terroristen, die für den Überfall auf das Moskauer Musiktheater verantwortlich waren, von Prostituierten und natürlich Schwarzarbeitern." :eek::eek::eek:

https://www.welt.de/print-welt/article423170/Risiko-Deutschl…


Um den linksgrünen Sozialisten mitten in´s Herz zu treffen, hat der folgende Artikel viel zu beigetragen, offenkundig sind deutsche Politiker mit dem Soros Netzwerk eng vernetzt und was das Netzwerk will, hatte ich oben schon beschrieben. Konzentrieren wir uns also auf das Wesentliche. Es ist gut, dass Soros NGO´s in Ungarn und Russland verboten worden sind.

Netzwerk Recherche: Wo sich Anja Reschke und Patrick Gensing mit dem Soros-Netzwerk treffen

-

[Auszug]:
Warum ist die Ausgewogenheit in den deutschen Medien verlorengegangen? Warum wird über Donald Trump, Viktor Orban, Matteo Salvini, den Brexit oder die AfD ausschließlich negativ berichtet? Jouwatch berichtet in einer Serie über die wahren Hintergründe.

Die Soros-Gruppen vernetzen Politiker untereinander, :eek: wie beim European Council on Foreign Relations, bei dessen Jahrestagung im Mai in Paris dieses Jahr Norbert Röttgen (Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag) und Michael Roth (Staatssekretär im Auswärtigen Amt) sprachen. Zu den Mitgliedern des ECFR-Rats zählen Röttgen, Cem Özdemir, Joschka Fischer, Alexander Graf Lambsdorff, Michelle Müntefering und Ruprecht Polenz, sowie der Staatssekretär im Auswärtigen Amt, Niels Annen. :eek::eek::eek:

Sie unterstützen die NGOs, die im Mittelmeer als Schlepper für die Masseneinwanderung :mad: dienen (jouwatch berichtete); und sie nehmen Einfluss auf die Mainstream-Medien, um für die richtige Darstellung dieser Politik zu sorgen. Zu den Lobby-Gruppen, die in Deutschland für Open Society die Medien bearbeiten, zählen das SPD-naheRecherchenetzwerk Correctiv, das im Wahlkampf 2017 für Facebook echte Nachrichten von falschen unterscheiden sollte; der Mediendienst Integration, der den Medien in Migrationsfragen hilft, den richtigen Ton zu treffen; die Amadeu-Antonio-Stiftung, die mit öffentlichen Fördermitteln die AfD bekämpft; und das Netzwerk Recherche, das offiziell vom NDR betrieben wird, aber unbestreitbar mit dem Soros-Netzwerk zusammenhängt. :eek::eek::eek:


https://www.journalistenwatch.com/2018/07/16/netzwerk-recher…

Fazit:
Deren Pläne liegen jetzt offen vor uns. Die Umvolkung ihrer Replacementpolitik soll umgesetzt werden. Die Europäer wehren sich dagegen und Merkel, Macron, Juncker und Soros stehen ziemlich alleine da, sie werden hoffentlich scheitern. Wichtig wäre es auch in Deutschland die NGO´s von Soros zu verbieten, weil sie unserer Demokratie massiv schaden und Politiker zu Spielbällen machen.

Ist all das nicht schockierend? Die linken-sozialistischen Gender Gutmenschen scheinen so gut organisiert zu sein, dass "beauftragte" Menschen in vielen Foren versuchen, politisch korrekte Meinungen durchzusetzen. An Geld scheint es ihnen, (s.o.) nicht wirklich zu fehlen. Gut, dass auch dies die deutsche Bevölkerung endlich erkannt hat. Der Wind dreht sich und auch immer mehr Nordländer wie Österreich, Finnland und die Niederlande, laufen gegen Macrons Pläne Sturm.


Beste Grüße
Zeo :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.238.460 von zeoxfan am 18.07.18 00:35:25https://www.welt.de/politik/ausland/article179498734/Trump-u…

Trump über Merkel

17.07.18

"...Nach Ansicht des US-Präsidenten hat das Ansehen der Bundeskanzlerin durch ihre Flüchtlingspolitik einen großen Schaden erlitten.

Angela war ein Superstar, bis sie Millionen Menschen erlaubt hat, nach Deutschland zu kommen“, sagte Trump..."

:eek:
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben