DAX-0,06 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,11 % Öl (Brent)+0,29 %

Angela Merkel: Es wird dramatisch! - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.878.996 von Blue Max am 05.10.18 15:29:19Komisch, als er noch am "Drücker" war sprach er noch ganz anderst und war im Prinzip die gleiche Lusche!

Nachtreten tut er, die beleidigte Leberwurst!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.808.258 von bmann025 am 26.09.18 21:51:52https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/cdu-aussenp…

Röttgen wirft Merkel mangelnden Willen zu politischen Veränderungen vor

05.10.18

"...Der frühere Bundesumweltminister, der von Merkel entlassen wurde, sagte weiter, Deutschland erlebe seit einiger Zeit eine ernste Krise. Dass sich politisch etwas ändern müsse, sei mit Händen zu greifen. „Es passiert aber nichts“, fügte er hinzu.

Die Politik müsse wieder gestalten. „Denn tun wir das nicht, wird es weiter dramatisch den Bach runtergehen.“..."

:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.805.057 von Blue Max am 26.09.18 16:56:56
Das ist nichts Neues!

Selbst gar keine Regierung ist besser als Merkelisten. Kein Regierung haette den Deutschen diese Katastrophe erspart, denn dann wuerden wir einfach von den Behoerden rechts- und grundgesetzkonform verwaltet und all diese irren Rechtsbrueche und Alleingaenge waeren uns erspart geblieben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.804.856 von curacanne am 26.09.18 16:38:52https://www.focus.de/politik/deutschland/interview-mit-fdp-c…

Lindner(FDP) über mögliche CDU-Kanzlerkandidaten:

„Jeder von ihnen könnte es besser als Frau Merkel“


26.09.18

:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.804.712 von Blue Max am 26.09.18 16:26:19sie sitzt alles aus:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.804.712 von Blue Max am 26.09.18 16:26:19
Zitat von Blue Max: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-koen…

26.09.18

"...FDP-Chef Lindner fordert Kanzlerin Merkel auf, die Vertrauensfrage zu stellen..."

---
Das Vertrauen der Mehrheit der Wähler ist schon längst weg, da die GroKo laut aktuellen Umfragen keine Mehrheit mehr hat...

:eek:


Sind denn die Umfragen nicht alle gefälscht?:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.774.649 von Vepem am 23.09.18 14:29:42http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-koen…

26.09.18

"...FDP-Chef Lindner fordert Kanzlerin Merkel auf, die Vertrauensfrage zu stellen..."

---
Das Vertrauen der Mehrheit der Wähler ist schon längst weg, da die GroKo laut aktuellen Umfragen keine Mehrheit mehr hat...

:eek:
Neuer Regierungsflieger an die Flugbereitschaft ausgeliefert
Die Flugbereitschaft der Bundeswehr hat am Freitag einen umgebauten Airbus A321 als zusätzliches Regierungsflugzeug erhalten..... Künftig werden die Kanzlerin, der Bundespräsident sowie Minister und Parlamentsdelegationen den Airbus nutzen......Der rund 90 Millionen Euro teure Umbau wurde innerhalb des Termin- und Kostenplans abgewickelt.

Quelle:
https://www.t-online.de/nachrichten/id_84490510/neuer-regier…

Flucht geplant ....?
:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.741.504 von goldfinger69 am 19.09.18 19:03:09
Zitat von goldfinger69:
Zitat von zeoxfan: Wer angesichts der islamistisch-terroristischen Bedrohung sowie wachsender Spionageattacken den Kopf des Inlandgeheimdienstes fordert, nur weil ihm dessen politische Ansichten nicht passen, der stellt parteipolitische
Interessen über die Sicherheit der Bürger. :rolleyes:

BG Zeo :look:



so schauts aus Zeo... In Grunde hat Maaßen schon einige Terroranschläge von Merkels verhindert .....Wie man liest ist er in seinen Job sehr gut "gewesen" und hat auch gute Kontakte zu anderen Geheimdiensten....das die links versiffte Politik auf die Sicherheit der Deutschen schei.... ist nichts neues ....:keks: Schon krank von was für einen irren Haufen wir regiert werden ... :keks:


Moin Goldfinger, :)

das würde ja bedeuten, dass alles nach Maaßen ins Chaos führen würde, denn der "neue" Verfassungsschutzchef muss sich ja erst mühsam einarbeiten! Fazit: Ohne Maaßen schwächt Merkel die Sicherheit Deutschland immer weiter. Die Sache wird dramatisch!

Man wünschte sich, dass der Sicherheitsapparat gegen Merkel bald puscht!
Hoffentlich beendet die SPD die Koalition endlich, damit Neuwahlen kommen.

Wenn ich nur an den Dezember 2018 und den Pakt of Migration denke, wird mir schlecht.
Immerhin, der alte Juncker scheint in der Migrationspolitik zurückzurudern und will Staaten,
die keine Invasoren aufnehmen wollen, anderweitig verpflichten.

Warum nimmt denn Junckers Luxembourg nicht mehr Flüchtlinge auf?
Nehmen die überhaupt welche auf? Da geht noch was Herr Juncker. :D
Ich spendiere auch ne´ Flasche..... :laugh::laugh:

BG Zeo :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.725.943 von Blue Max am 18.09.18 11:17:50
Zitat von Blue Max: Demnächst gibt es dann GEZ-Gebühren auch für Zeitungen...

:eek:


Du meinst wenn Bernd-Björn Höcke Propagandaminister wird? :eek::eek::eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.741.504 von goldfinger69 am 19.09.18 19:03:09Der irreste Haufen ist die SPD. Sie verliert ständige an Prozente , denkt aber sie sei unverzichtbar.
Frau Nahles hat bei ihrer Antrittsrede versprochen, jetzt gibt es was auf die Fresse und die Arbeit beginnt jetzt. Ihre Arbeit ist immer weiter bei Merkel hinten rein zu kriechen. Wenn es nach den Jusos ginge, wäre die GroKo schon längst vorbei, aber die Jugend hat ja hier zu Lande nichts zu melden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.740.868 von zeoxfan am 19.09.18 17:59:29
Zitat von zeoxfan: Wer angesichts der islamistisch-terroristischen Bedrohung sowie wachsender Spionageattacken den Kopf des Inlandgeheimdienstes fordert, nur weil ihm dessen politische Ansichten nicht passen, der stellt parteipolitische
Interessen über die Sicherheit der Bürger. :rolleyes:

BG Zeo :look:



so schauts aus Zeo... In Grunde hat Maaßen schon einige Terroranschläge von Merkels verhindert .....Wie man liest ist er in seinen Job sehr gut "gewesen" und hat auch gute Kontakte zu anderen Geheimdiensten....das die links versiffte Politik auf die Sicherheit der Deutschen schei.... ist nichts neues ....:keks: Schon krank von was für einen irren Haufen wir regiert werden ... :keks:
Merkel stellt parteipolitische Interessen über die Sicherheit der Bürger!
Wer angesichts der islamistisch-terroristischen Bedrohung sowie wachsender Spionageattacken den Kopf des Inlandgeheimdienstes fordert, nur weil ihm dessen politische Ansichten nicht passen, der stellt parteipolitische
Interessen über die Sicherheit der Bürger. :rolleyes:

BG Zeo :look:

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.725.943 von Blue Max am 18.09.18 11:17:50
Zitat von Blue Max: Demnächst gibt es dann GEZ-Gebühren auch für Zeitungen...

:eek:


Hallo Max, :)

das dachte ich auch schon und fehlt uns gerade noch. Nach dem Motto, ihr lest zwar keine Zeitung,
aber irgendwie müssen wir ja unseren Merkel-Propaganda finanzieren. :mad::mad::mad:

BG Zeo :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.723.471 von zeoxfan am 18.09.18 05:35:27Demnächst gibt es dann GEZ-Gebühren auch für Zeitungen...

:eek:
Ohne Worte: "Merkel bekommt Auszeichnung des Verbands deutscher Zeitungsverleger"

Das einzige, was an der Mainstreampresse heute noch kritisch ist, ist ihr Geisteszustand. Erkennbar an solchen Meldungen (kein Witz): Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) zeichnet Angela Merkel für ihre „bisherige politische Gesamtleistung“ mit der Ehren-Victoria aus. :laugh::laugh:

https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2018/die-bundeska…

=> Der Volksmund weiß es: "Wes' Brot ich ess´, des Lied ich sing'". Die polit. Zeitschriften BETTELN geradezu um Staatskohle. Sonst sind sie in drei Jahren alle am Ende!

BG Zeo :look:


=> PS: Dürfen wir nun endlich offiziell von "Systemmedien" sprechen? Oder wäre "Merkel-Presse" zulässig. Oder doch nur "Regierungsfunk"? :O
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.632.495 von Blue Max am 06.09.18 15:46:08
Zitat von Blue Max: Angesichts von Merkels Reaktionen auf den Fall Chemnitz fragt man sich, ob es in Merkels Mannschaft überhaupt noch einen Rest von politischem Instinkt gibt, oder wie inkompetent die Berater an ihrer Seite sind, die ihr zu solchen Verlautbarungen raten...

:eek:


Vollkommen richtig Max. Wenn offensichtlich wird, dass es keine Hetzjagden gab [bzw. die Hetzjagden seit langer Zeit, in der Chemnitzer Innenstadt, ausschliesslich von den arabischen Gangs ausgingen! Das ist also genau das Gegenteil von der Merkelposition] und die sächsische Polizei nebst Ministerpräsident das bestätigten, ja dann muss Merkel ihren Irrtum zugeben und sich beim deutschem Volk entschuldigen. Sie muss größenwahnsinnig sein, wenn sie die Fakten und die Wahrheiten immer noch dermaßen ignoriert. Die Frau ist nicht fähig ein Volk zu führen und die schlimmste Politikerin, die wir jemals hatten. Der Schaden für das deutsche Volk ist unermesslich und immer noch wählen die politisch korrekten Schafe/Bürger diese Partei....man fasst sich an den Kopf.

Ja wer berät Merkel? Denke, die hört auf niemandem ähnlich wie Erich Honecker.


BG Zeo :look:
!
Dieser Beitrag wurde von CommunitySupport moderiert. Grund: Bitte belegen Sie Ihre Aussagen mit glaubwürdigen Quellen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.632.495 von Blue Max am 06.09.18 15:46:08endlich hat es mal jemand aus gesprochen, wer schuld ist eine ganze Misere der Migration, die Mutter
Und wer die Mutter in diesem Land ist, weis ja wohl jeder. Endlich finden auch mal Politiker zurück zu den Wurzel, danke Herr Seehofer. Mit wir schaffen das hat Frau Merkel den Mund sehr voll genommen. 3 Jahre danach hat sie immer noch nichts geschafft und wer nichts schafft sollte langsam mal die Vertrauensfrage stellen. Denn auch der Koalitionspartner schafft auch nichts mehr. Die Regierung ist am Ende. Auch wenn sich alle noch so sehr an ihrem Posten klammern, damit ist Deutschland nicht geholfen und das ewige Gesülze ist sind doch alles nur die Nazis, zieht auch nicht mehr. Die Zeit ist reif für ein Wechsel mit Seehofer an der Spitze. Vielleicht gibt es dann eine neue Partei mit der AFD, die christl.soziale, alternative Union
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.597.824 von zeoxfan am 03.09.18 01:00:44Angesichts von Merkels Reaktionen auf den Fall Chemnitz fragt man sich, ob es in Merkels Mannschaft überhaupt noch einen Rest von politischem Instinkt gibt, oder wie inkompetent die Berater an ihrer Seite sind, die ihr zu solchen Verlautbarungen raten...

:eek:
Alexander Gauland (AfD) stellt sich den Fragen der Bürger.


BG Zeo :look:

http://www.klinkigt.net/.


Wuscheler,

absolut genial, es trifft genau meine Stimmung über Merkel. Eine unbelehrbare Hexe imho.


BG Zeo :look:
!
Dieser Beitrag wurde von MadMod moderiert. Grund: Komplettkopien aus fremden Medien- bitte nachlesen unter 6.10 Nutzungsbedingungen: "Wie zitiere ich richtig"
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.530.423 von Blue Max am 24.08.18 20:06:02
Zitat von Blue Max: https://www.nzz.ch/meinung/merkel-und-ihr-schattenmann-ld.14…

Merkel und ihr Schattenmann

20.08.18

Die deutsche Kanzlerin dreht ihre letzte Runde. Wer folgt? Der Mann, der es könnte, steht leider nicht zur Verfügung. Er ist Österreicher..."

---
Es gibt ihn also doch noch, den guten Journalismus.

Leider wieder mal nur beim "neuen Westfernsehen" - den Schweizer Zeitungen...

:eek:


Moin Max, :)

ja wollte ich auch einstellen von Hans-Hermann Tiedje in der NZZ.

Der Artikel ist historisch fand ich, gut auf den Punkt gebracht.


BG Zeo :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.478.104 von zeoxfan am 18.08.18 08:26:23https://www.nzz.ch/meinung/merkel-und-ihr-schattenmann-ld.14…

Merkel und ihr Schattenmann

20.08.18

Die deutsche Kanzlerin dreht ihre letzte Runde. Wer folgt? Der Mann, der es könnte, steht leider nicht zur Verfügung. Er ist Österreicher..."

---
Es gibt ihn also doch noch, den guten Journalismus.

Leider wieder mal nur beim "neuen Westfernsehen" - den Schweizer Zeitungen...

:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.478.047 von curacanne am 18.08.18 08:01:19
Zitat von curacanne: dieses dumpfe Geschöpf samt links grünem anhang und tumber cdu hat Deutschland zerstört


Hallo curacanne, :)

völlig richtig, ich hoffe, dass ich genügend Lesestoff geliefert habe. ;)

BG Zeo :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.469.050 von zeoxfan am 17.08.18 01:38:31dieses dumpfe Geschöpf samt links grünem anhang und tumber cdu hat Deutschland zerstört
Katastrophale Regierungsbilanz: :eek::eek:

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/linkspartei-kritisiert-manipulierte-arbeitslosenzahlen-2/

http://www.focus.de/immobilien/wohnen/soziales-sozialverbaende-stellen-armutsbericht-vor_id_5306900.html

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/bundesbank-warnt-vor-bargeld-obergrenze-14060686.html

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_76917810/bargeld-obergrenze-ex-verfassungsrichter-sieht-grundrecht-gefaehrdet.html

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/dax-unter-punkte-darum-stuerzt-die-boerse-ab-1.2854990

https://jungefreiheit.de/wirtschaft/2016/die-deutsche-wirtschaft-blickt-erschrocken-ins-neue-jahr/

http://www.focus.de/finanzen/news/soziale-ungleichheit-waechst-zehn-prozent-besitzen-52-prozent-des-nettovermoegens-in-deutschland_id_5235046.html

http://www.focus.de/finanzen/videos/kinderarmut-koennte-durch-fluechtlinge-steigen-im-westen-wird-es-immer-schlimmer-hier-wohnen-deutschlands-arme-kinder_id_5207587.html

http://www.tlz.de/startseite/detail/-/specific/Umfrage-xa0-Grosse-Sorge-vor-Einbrechern-in-Deutschland-1877806779

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_76494538/wirtschaftsverbaende-watschen-bundesregierung-ab.html

http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/brennpunkte_nt/article150156164/Immer-mehr-Aeltere-beziehen-Hartz-IV.html

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/umfragen/id_76320056/die-cdu-rueckt-unter-merkel-immer-weiter-nach-links.html

http://www.focus.de/politik/deutschland/terrorismus-bundestag-befasst-sich-mit-anti-terror-einsatz-der-bundeswehr_id_5125502.html

http://www.focus.de/politik/diverses/auswaertige-amt-auswaertiges-amt-zeichnet-in-vertraulichem-bericht-duesteres-afghanistan-lagebild_id_5109783.html

http://www.focus.de/finanzen/news/arbeitsmarkt/zahlen-vom-statistischen-bundesamt-massive-geldsorgen-arbeitslose-haben-nicht-einmal-genug-zum-essen_id_5104804.html

http://www.welt.de/wirtschaft/article149152756/Wenn-das-Geld-nicht-mehr-fuer-eine-Mahlzeit-reicht.html

http://www.t-online.de/wirtschaft/id_76139928/wirtschaftsforscher-kritisieren-angela-merkels-wirtschaftspolitik.html

http://www.welt.de/politik/deutschland/article148479074/550-Euro-Grundsicherung-fuer-jedes-Kind.html

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eurokrise/griechenland/stresstest-ergebnis-griechische-banken-brauchen-bis-zu-14-milliarden-euro-13886329.html

http://de.reuters.com/article/domesticNews/idDEKCN0SU13520151105

http://www.welt.de/politik/deutschland/article148370507/Milliarden-fuer-Fluechtlinge-Schaeubles-Haushalt-wackelt.html

http://www.focus.de/finanzen/boerse/werden-wir-alle-aermer-15-000-euro-weniger-erspartes_id_5057637.html

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2015-09/35005719-jedes-sechste-kind-lebt-von-hartz-iv-003.htm

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bevoelkerungsentwicklung-so-schrumpft-deutschland-a-1051770.html


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben