DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)0,00 %

ProSieben - der neue Rohrkrepierer im Dax (Seite 108)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Aus charttechnischer Sicht wird es auch wieder bedrohlich. Ich habe jetzt mal extra das langfristige Chart mit dem Allzeittief aus 2008 genommen. Die letzte Unterstützung ist bei dem Tief aus Ende 2011 bei ca. 13,30 €. Anfang März wurde dieses bereits gerissen, wir konnten diese wichtige Marke allerdings schnell zurückerobern. Sollte diese Marke jetzt wieder fallen und dauerhaft unterschritten werden sehe ich bis zum Allzeittief keine größere Unterstützung mehr. Dann kann ein weiterer Abverkauf Richtung 10 € erfolgen. Ich hoffe allerdings wir können die Marke bei 13,30 € halten und uns Richtung Unterstützung bei ca. 16,90 € bewegen (Tief zwischen 2012 und 2013).

ProSiebenSat.1 Media | 13,44 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.891.528 von prinzregent am 26.06.19 06:22:06Alter,du hast sowas von recht!
ProSiebenSat.1 Media | 13,43 €
Wo soll das denn noch hinführen.

Warum lassen sie den "alten" Berlusconi nicht ins Boot ?

Gibt es dafür einen besonderen Grund ?
ProSiebenSat.1 Media | 13,83 €
ja, ... er ist zu alt.
ProSiebenSat.1 Media | 13,87 €
Es gibt so Aktien. Die können nach langer Durststrecke samt Kursdrittelung trotz immerhin steter Gewinne

in einem Quartal Teilübernahme, Geschäftsstabilisierung und Erfolge auf neuen Geschäftsfeldern verkünden
...
und stehen im nächsten Quartal
...
noch tiefer.
ProSiebenSat.1 Media | 12,21 €
Ich finde die Aktie nach wie vor interessant, obwohl ich vor einigen Tagen ausgestoppt wurde.
Ich hatte das falsch eingeschätzt und dachte, wir wären zwischen 13,50 - 14,00 am Boden angekommen. O.K,, war falsch, ist aber nicht schlimm. Ich werde zurückkaufen, sobald der freie Fall beendet ist. Die Divendenrendite ist momentan ja sehr gut. Die Frage die ich mir stelle: Wo ist der Boden? Geht es tatsächlich in den einstelligen Bereich?
ProSiebenSat.1 Media | 12,21 €
Warum geht man seitens der Analystenzunft von fallenden Dividenden aus - bei steigendem Gewinnannahmen?
ProSiebenSat.1 Media | 12,21 €
Wie entwickeln sich die Einschaltquoten und Zuschauerzahlen aktuell? Wie läuft "Style your Star"?
Verliert man junge Zuschauer an die Konkurrenz (NETFLIX)?
ProSiebenSat.1 Media | 11,84 €
Mein EK von 27 Euro seh ich wohl nie wieder... oh man.
ProSiebenSat.1 Media | 11,82 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.078.411 von liquidx am 22.07.19 13:59:18Ich denke doch, die Frage ist nur wann. Du brauchst an der Börse halt einen langen Atem. In 10 Jahren sieht die Welt schon wieder ganz anders aus.
ProSiebenSat.1 Media | 11,91 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben