DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)+0,68 %

Northern Dynasty -- 100-Bagger-Aktie....10 000 Prozent Gewinn...Rick Rule - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

:Great News with Dunleavy win and BM1 Defeated-we're still in

We don't make predictions on prices anymore, it really too hard to know what the competitive tension will be for this asset. We overestimated the competition last time, and underestimated the political risks (thus the reason we've been in the stock for so long).That being said, in terms of a high quality investment, we feel we were right, but just early. Thankfully, like most longs, we've been able to average down to a reasonable ACB

To your questions, we do think the JV terms "should be' better than the FQM offer given the removal of key political risks:

1. Republican Governor who is very pro mining, that will ensure state permitting is not stopped by political issues for Pebble - this is material value to any partner

2. Stand for salmon defeated, which was effectively a referendum on Pebble. Alaskans voted it down 2-1 which means they support pebble and jobs 2-1 - again another important factor for partners that removes a key political risk.

3. The only risk left is the draft EIS, but that's more an unknown for shareholders than any partner. They will have reviewed the environemental data with their teams, they know 'normal course permitting' and will KNOW already that if Pebble is given normal course (which is now a given per 1 and 2 above), that the mine will get permitted.

Therefore, with the material risks removed from this mine, the price goes up. Now, all of this depends on how many bidder come in, the economics (irr), and ability of NAK to leverage these risk removals into higher price. Partners will try to argue those risk still exist to lower their bid. But, if the removal of those risks has brought more parties to the table, you get competitive bidding tension which then forces parties to compete on pricing, which is what we hope for.

We do believe that the odds of a buy out go up expotentially post draft EIS given the ACOE views will be out there and will confirm that its clear (final ei seldom move much from draft, so its a material indicator of permitting). At that point, risks are all gone. We see 28 mil on the NAL balance sheet and that should take us well past draft EIS. Our guess is mgmt will wait until that is delivred before partnering or selling.

As for 6-12 months, well we need few months to draft EIS, market takes time to become aware, especially with this name given all the enviro lies and propaganda, and given the stock has lagged fundamental value for years, we are not expecting it to zoom ahead quickly. Having reasonable expectations in a highly manipulated stock will help you keep your sanity!

Read more at http://www.stockhouse.com/companies/bullboard/t.ndm/northern-dynasty-minerals#HhfkmEDhflv5d0w4.99
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.197.765 von Mike-Foxtrott am 12.11.18 17:10:36Das ist ja alles nichts neues, bis auf die total übertriebenen 70 000$ die Unze! Sollte Pebble jemals in Produktion gehen, dann lohnt es sich auch schon für weniger, da waren mal 1600$ die Unze im Gespräch. Man sollte aber auch fairer Weise die sehr niedrigen Grade erwähnen.
Gruß aaahhh
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.197.843 von Marcelarcel am 12.11.18 17:18:00Wer sich sehr lange mit Trump beschäftigt. Und damit meine ich nicht die vollkommen verblödeten
Berichte in den deutschen Medien. Oder die Hetz-Artikel vieler US Mainstreet Blätter.
Der weiss, dass Trump ein sehr grosser "Gold-Fan" ist. In einem Interview vor seiner Wahl, sagte
Trump, dass es wunderbar währe, wenn die USA wieder einen Goldstandart hätten.

Vor einem Jahr, wettetet ein "Big-Player" mit einer MILLIARDE Us$ darauf, dass der Goldpreis
bis ende 2018 auf über 3000 US$ stehen wird.
Was weiss dieser dicke Fisch?
Keiner mache eine solche "bescheuerte" Wette, mit einer Milliarde. Wenn er keine gewisse Insider
Infos besitzt! KEINER

70k ?
10k ?
5k ?

Gold steht gegenüber anderen Assets viel zu niedrig.
Dieses hat alles seine Gründe.
Gold ist das "Barometer" welcher den wahren Wert des Papiergeldes anzeigt.
Dieses Barometer wird seit Jahrzehnten von der FED manipuliert. Damit keiner
den Betrug mit der zügellosen Geldvermehrung mitbekommt.
(Gold würde dieses wieder spiegeln)

Trump wird einen neuen Goldstandart einführen.
Da bin ich mir recht sicher.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.197.765 von Mike-Foxtrott am 12.11.18 17:10:3670.000$ die Unze?
Da glaubst du doch wohl nicht selber dran oder?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
https://www.miningnewsnorth.com/story/2018/11/02/news/a-pivo…


-Pebble, die GIGA-Gold-Kupfer-Moly Mine von NDM wird:

-10 000 Jobs kreieren.

-Das Brutto-Sozial Produkt nicht nur für Alaska, sondern auch der gesamten USA steigern.

-nicht einen mickrigen Fisch killen, da ca. 160 Meilen vom Meer entfernt. Der Bodenschatz befindet
sich auf einem Hochplateau, wo nicht einmal ein Bach (ganzjährig) zu finden ist.


Northern Dynasty ist z.Z mit einem tausendstel des "insitu"-Wertes bewertet.
Manche Miner sind mit unter einem zehntel bewertet.

Ber Börsenwert kann evtl. 100-fach höher stehen. (zumindest in einigen Jahren)

Kehrt Trump zum Goldstandart zurück, mit den gleichen Kriterien wie in den 70er Jahren.
So müsste eine Unze Gold mit 70 000 US$ bewertet sein.

Bei Pebble, lagert mehr Gold, als die USA an Goldreserven besitzen. (das Depot ist an 3 Seiten noch offen).

Bei einem Goldstandart mit 70 000 $ die Unze könnte NDM nicht "nur" ein verhundertfacher, sondern
ein Vertausendfacher werden.

Die USA könnten sich durch Pebble von Kupfer Importen unabhängig machen.
(genau dieses würde Trump ebenfalls passen).

Man sollte hier bei NDM mit ein kleine wenig Geld investiert sein

M-F

3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.171.031 von greatbull am 08.11.18 18:35:30Klar, ich glaube ja auch dran.
Warum sollte ich verkaufen?? ;)

Zitat von greatbull: Na schokie,
haste deine Aktien hier noch?
Wolltest sie hier ja nie abgeben.

gb 3:-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.170.590 von schokie am 08.11.18 17:45:09
Na schokie,
immer noch Aktionär hier? :)

gb 3:-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.170.590 von schokie am 08.11.18 17:45:09

Na schokie,
haste deine Aktien hier noch?
Wolltest sie hier ja nie abgeben.

gb 3:-)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.170.560 von greatbull am 08.11.18 17:41:09Deutsch:laugh::laugh::laugh:
Und jetzt verzieh dich wieder poorbull

Zitat von greatbull: Mike Dunleavy?

Das ist bestimmt so ein Kaliber wie Scott Pruitt :laugh::laugh::laugh:

gb 3:-)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.158.038 von schokie am 07.11.18 13:37:46
Mike Dunleavy?

Das ist bestimmt so ein Kaliber wie Scott Pruitt :laugh::laugh::laugh:

gb 3:-)
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Also mal davon abgesehen, dass es sich um den größten Goldschatz handeln soll, gab es ja bis dato keine publizierte News, die den Anstieg rechtfertigen würde.

Habe woanders gelesen, dass Trump geäußert hatten, den Bergbau stärker zu fördern. Könnte dies damit zu tun haben? Aber mal satte ü30%-Aufschlag würde das doch auch nicht rechtfertigen. Vielleicht in Verbindung mit einigen Shorteindeckungen... aber auch das erscheint mir zu viel des Guten.

Zudem endet bald das jahr 2018. Sprich Trumps erste/ einzige Amtszeit befindet sich in der Halbzeitpause ;-) Ich gehe davon aus, dass dies die einzigen 4 Jahre bleiben und danach wieder ein Demokrat an die "Macht" kommt. Das wäre doch dann die absolute Badnews für Northern Dynasty und man läuft wohl wieder Richtung einstelliger Cent-Bereich...

Andere meinungen hierzu? :-)

Update: Habe eben gelesen, dass der Anstieg wohl mit einem Wahlergebnis in Alaska zusammen hängen sollte.

Nicht desto trotz wäre es schön, wenn der ein oder andere seine Meinung zu meinen obigen Gedankengängen äußern könnte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.162.580 von peltram am 07.11.18 21:11:39
Zitat von peltram:
Zitat von Mike-Foxtrott: Der grösste Metall-Bodenschatz der Welt wartet darauf, wieder fair bewertet zu werden.

Der Anstieg der letzten Tage ist erst der Anfang!

Momentan ist dieser Bodenschatz, mit lächerlichen 290 Mio kanadischen Dollar bewertet.

https://de.advfn.com/borse/TSX/NDM/kurs#1m

George Sorros wahr hier schon investiert zu 15 $ die Aktie.
Alles unter 1...2 Euro sind absolute Schnäppchen Preise.

M-F



wie war


War es wirklich wahr?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.162.112 von Mike-Foxtrott am 07.11.18 20:23:50
Zitat von Mike-Foxtrott: Der grösste Metall-Bodenschatz der Welt wartet darauf, wieder fair bewertet zu werden.

Der Anstieg der letzten Tage ist erst der Anfang!

Momentan ist dieser Bodenschatz, mit lächerlichen 290 Mio kanadischen Dollar bewertet.

https://de.advfn.com/borse/TSX/NDM/kurs#1m

George Sorros wahr hier schon investiert zu 15 $ die Aktie.
Alles unter 1...2 Euro sind absolute Schnäppchen Preise.

M-F



wie war
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Der grösste Metall-Bodenschatz der Welt wartet darauf, wieder fair bewertet zu werden.

Der Anstieg der letzten Tage ist erst der Anfang!

Momentan ist dieser Bodenschatz, mit lächerlichen 290 Mio kanadischen Dollar bewertet.

https://de.advfn.com/borse/TSX/NDM/kurs#1m

George Sorros wahr hier schon investiert zu 15 $ die Aktie.
Alles unter 1...2 Euro sind absolute Schnäppchen Preise.

M-F

2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wird Zeit und eng für die möchtegern enviromentalists

https://newsletter.adnetcms.com/w/NkpVJHvS763892DSK5kGs8c589…

Northern Dynasty: Alaska voters elect pro-development State Governor Mike Dunleavy

Anti-Pebble Ballot Measure 1 goes down to defeat

November 7, 2018 Vancouver– Northern Dynasty Minerals Ltd. (TSX: NDM; NYSE MKT: NAK) ("Northern Dynasty" or the "Company") reports that with 98% of precincts reporting, Alaska voters in a November 6, 2018 state-wide election have elected a new Governor, Republican Mike Dunleavy.

A former State Senator, Governor-elect Dunleavy is a strong proponent of encouraging investment and responsible development of the state’s natural resources to address the significant fiscal and economic challenges facing Alaska. In electing Dunleavy, Alaska voters rejected the candidacy of a Democratic challenger who opposed development of the Pebble Project.

Dunleavy has stated that permitting decisions about resource development proposals in Alaska, including the Pebble Project, should be based on objective science and comprehensive reviews led by expert state and federal regulatory agencies.

In the key US Congressional House Representative election, incumbent Republican Don Young was the winner.

Alaska voters on November 6 also rejected Ballot Measure 1, known as the Stand For Salmon initiative, which would have fundamentally re-written the state’s regulatory framework and habitat protections for anadramous fish, and was positioned by its supporters as a vote against the Pebble Project.

The anti-resource development initiative was opposed by a broad coalition of Alaskans who coalesced behind the Stand for Alaska campaign to defeat Ballot Measure 1, including resource companies and other business interests, community and political leaders, individuals, and a majority of Alaska Native regional corporations. With 98% of precincts reporting, more than 60% of Alaska voters had cast ballots in opposition to Ballot Measure 1.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Sieht gut aus für Alaska Dunleavy vorne. stand for Alaska stand for Jobs.!!!
Ballot Measure gegen Lachs läuft auch für uns


Northern Dynasty deutlich stärker geworden
Northern Dynasty deutlich stärker geworden. Erholung läuft
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: bitte das Threadthema beachten
Witz
Da hier leider keine fachlichen Diskurse aufkommen erzähl ich Mal einen Witz mit Bezug auf Aktien:

Was ist der Unterschied zwischen Aborth und A-Board?

....na macht's Klick?

Ehrlich...ich kann keinen erkennen!!!
😂😂😂
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.685.343 von GelberKakadu am 12.09.18 20:54:32Sie Herr Kaka du was Sie da machen fällt unter Hetze...Abord-Regel 007
Verletzt der Sräd-Titel nicht die Board Regel 9.3.2?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.676.562 von GelberKakadu am 12.09.18 07:44:10
Ganz einfach, man kann sich auch ganz normal und freundlich ausdrücken und
dann entspricht das den Boardregeln und alles ist in i.O.
NDM hat aktuell keine Chance meiner Meinung nach und der Kurs wird somit
auch weiter fallen.

gb 3:-)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Man möchte doch nicht, wie einst der gute Doktor Wolf, zu sehr ins Visier der Mods geraten....
Man darf zwar von 100-bagger schreiben, sogar als Titel eines Sräds, aber Vergleiche mit der menschlichen Anatomie scheinen denen unfein...:rolleyes:
Die werden ja immer halbseidener wie die Vertreter von God's own people (von denen möglicherweise einer in der Redaktion sitzt.... VT wieder aus).

NDM hat seine Probleme, Geld das eine, niedrige Grade und Umwelt sind andere...100-bagger? wohl eine Zehnerpotenz zu hoch gegriffen. You live and learn, für diejeinigen, die damit Geld verloren haben.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.674.102 von GelberKakadu am 11.09.18 20:20:11Sie sind ja GERISSEN


hinterFOXIG
__________





Das fand ich den Interessantesten Teil der Analyse.
Werd ich Mir merken.

DANKE.
Wenn ein underwriter natürlich Vorwärtsverkäufe verlangt, dann bitte keine Anleihe. Und so hinterfoxig sind die in der Regel.

Dann halt "crowd-funding" durch das wo.Board...oder ein ICO mit Deckung...analog wie vom Bergbauminister J.W.v.G. in früheren Zeiten beschrieben.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: unnötige Provokation und Namensverunglimpfung, Kritik bitte sachlich und ohne persönliche Angriffe formulieren, Danke.
Na sledge, vielleicht solltest du was anderes als Aktien kaufen wenn es damit nichts wird!!!
Und schon gar nicht so risikobehaftete wie NDM.
Dann gibt es auch keinen Grund mehr hier über die Verluste zu jammern.

gb 3:-)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben