DAX+0,09 % EUR/USD0,00 % Gold-1,04 % Öl (Brent)+0,54 %

The Sofa Suite (Ein Thread für Weltverschwörer und Geschichtenerzähler aus dem Musikbereich) (Seite 29)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Was hat der norwegische Staatsfond mit dem Flüchtlingsproblem zu tun (das übrigens in erster Linie ein Problem für die Flüchtlinge ist und nicht für uns, einen der reichsten Staaten der Welt)?
Die Teile der Bevölkerung, die bei JEDEM Thema auf die Flüchtlingsfrage (ein Unwort!) kommen, das sind genau diejenigen, die von Lügenpresse sprechen, dabei profitieren sie doch von den Medien, die dieses realitätsferne Fokussieren auf ein Thema noch unterstützen. Unser "Staat" "investiert" in erster Linie in das weitere Auseinanderklaffen der Einkommensschere. Wir könnten jeden Flüchtling lässig unterstützen, der bereit ist, sich auf das Land und seine grundsätzlichen Gepflogenheiten einzulassen (diese Einschränkung ist für mich Teil der oft geschmähten "Willkommenskultur). Das Geld ist da. Man müsste dafür lediglich mit einem angemessenen Aufwand die Rückzahlung der Profite von CumEx einfordern. 55 Milliarden Schaden in Europa... und wo wird es diskutiert?
Um irgendwie den Bogen zur Wirecard zu schlagen: Viele unter uns nehmen Aktien zu wichtig, weil sie Aktionäre sind. Das ist ja logisch. Sie sind aber nicht wichtig. Ob die 5000 Mitarbeiter der Wirecard nun 500 Millionen oder 800 Millionen oder 2 Milliarden Gewinn machen, das ist gesellschaftlich völlig irrelevant. Ob aber in diesem Land akzeptiert wird, dass dumpfer Populismus Wut auf Minderheiten schürt, während gesellschaftlich viel schädlicheres Schmarotzertum von Superreichen nur einige wenige zum Thema machen, das hat Relevanz. So. Das wird hier wahrscheinlich gelöscht werden. Macht nichts. Ich hab es mir von der Seele geschrieben.
"R. Shamugaratam" wird erwähnt im Rajah&Tann-Bericht unter Punkt 15.
Er ist ("nur") company secretary ist, nicht aber director.

Er ist company secretary bei "GI Philippines" und bei "International Techno Solutions Pte Ltd" und bei "Inventures Technology Online pte ltd", so steht es bei R&T und diese Firmen sind allesamt dort erwähnt, aber auch in der Untersuchung des CAD.

Das CAD wird sicherlich auch die (vermutlich) richtige Schreibweise des Namens überprüfen und möglicherweise beim Director von Goomo UK landen:
siehe hier.
(RAJARATNAM, Shanmugaratnam).

Das kann alles Zufall sein. Ok, nicht wirklich Zufall. Es dürfte damit erklärbar sein, dass es womöglich sein Job ist, "company secretary" zu sein, darauf deutet jedenfalls seine Tätigkeit bei Citadelle Corporate Services (siehe hier) hin, siehe sein LinkedIn-Profil hier)

Aber gut. Wenn aber jemand vom CAD das untersucht, landet der womöglich auch bei Goomo in Singapur, die nämlich Inhaber der Goomo UK ist, zusammen mit EMIF (das sind die, von denen wirecard Hermes/GI gekauft hat)
siehe hier).

[bei der deutschen GmbH namens "Goomo Europe" findet sich Herr V. (siehe hier). Man google diesen Namen und man werde wohl erstaunt sein)

Womöglich wird das Erstaunen noch größer, weil man den Namen auch in Indien findet, als director der Goomo Indien (siehe hier). Der andere Director (siehe hier) taucht wiederum unter Punkt 107 des R&T-Berichts auf, aber auch bei einer Firma Lifafa (siehe hier).

Diese Lifafa wiederum bekam Geld von einer "Right Momentum" (siehe hier, die wiederum bei R&T (95ff) auftaucht.

hier mal ein Zwischen-Punkt
.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.436.323 von jigajig am 27.04.19 02:03:21
Zitat von jigajig: Das kann alles Zufall sein. Ok, nicht wirklich Zufall. Es dürfte damit erklärbar sein, dass es womöglich sein Job ist, "company secretary" zu sein, darauf deutet jedenfalls seine Tätigkeit bei Citadelle Corporate Services (siehe hier) hin, siehe sein LinkedIn-Profil hier)

Während ich dies schrieb, klingelte es ständig in meinem Kopf... Diese Adresse...

111 North Bridge Road
#08-16 Peninsula Plaza

das hab ich doch schon irgendwo gelesen...

habe ich!
nämlich hier:
http://info-sg.com/senjo_trading_pte_ltd/318573/

Die Senjo! Na kuck einer an...
Stand ja erst gestern oder so bei der Financila Times...
So klein ist die Welt...
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben