DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)0,00 %

Wealth Minerals wird die nächste Lithium Rakete (Seite 49)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Quelle sedar.com https://sedar.com/GetFile.do?lang=EN&docClass=8&issuerNo=000…

Wealth’s CEO to Speak at NobleCon XV

ANCOUVER, British Columbia, Jan. 22, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Wealth Minerals Ltd. (the “Company” or “Wealth”) - (TSXV: WML; OTCQX: WMLLF; SSE: WMLCL; Frankfurt: EJZN), announces that its CEO, Henk Van Alphen, will present at NobleCon XV - Noble Capital Markets’ Fifteenth Annual Investor Conference at the W Hotel, Fort Lauderdale, Florida on Monday, January 28th at 01:30 pm Eastern Standard Time.

A high-definition, video webcast of the presentation will be available the following day on the Company's website www.wealthminerals.com, and as part of a complete catalog of presentations available at Noble Capital Markets’ Conference website: www.nobleconference.com and on the new investor portal created by Noble called Channelchek: www.channelchek.com. The webcast will be archived on the company's website, the NobleCon website and on Channelchek.com for 90 days following the event.

About Noble Capital Markets, Inc.

2019 marks Noble Capital Markets’ 35th anniversary. The Company is an equity-research driven, full-service, investment & merchant banking boutique focused on emerging growth companies. In addition to NobleCon, Noble hosts numerous “non-deal” corporate road shows across the United States and Canada. In late 2018, Noble launched Channelchek.com which features advanced market data, institutional-quality research, balanced news, videos and podcasts covering more than 6,000 emerging growth companies. There is no cost for investors to join. Members: FINRA, SIPC, MSRB. www.noblecapitalmarkets.com

About Wealth Minerals Ltd.

Wealth is a mineral resource company with interests in Canada, Mexico, Peru and Chile. The Company’s main focus is the acquisition and development of lithium projects in South America. To date, the Company has positioned itself to develop the Quisquiro Salar in Chile (the Trinity Project), as well as to work alongside existing producers in the prolific Atacama Salar, where the Company has a substantial licenses package. The Company has also positioned itself to play a role in asset consolidation in Chile with various lithium properties throughout the country.

Lithium market dynamics and a rapidly increasing metal price are the result of profound structural issues with the industry meeting anticipated future demand. Wealth is positioning itself to be a major beneficiary of this future mismatch of supply and demand. The Company also maintains and continues to evaluate a portfolio of precious and base metal exploration-stage projects.

For further details on the Company readers are referred to the Company’s website (www.wealthminerals.com) and its Canadian regulatory filings on SEDAR at www.sedar.com.

On Behalf of the Board of Directors of
WEALTH MINERALS LTD.

"Hendrik van Alphen"
Hendrik van Alphen
Chief Executive Officer
https://sedar.com/GetFile.do?lang=EN&docClass=8&issuerNo=000…

Wealth Closes Oversubscribed Non-Brokered Private Placement

...On January 30, 2019, a total of 3,942,500 units (each, a “Unit”) were issued under the Placement at a price of $0.40 per Unit for gross proceeds of $1,577,000...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.802.447 von tristan85muc am 06.02.19 09:59:18wml muss bis ende märz ca. 9 Millionen dollar für die landoptionen bezahlen. können sie das nicht, fallen die Ländereien vermutlich wieder zurück an den Vorbesitzer.

es wird also spannend...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.813.088 von goldendeeps am 07.02.19 11:11:55
ja dann
kannst du sie abschreiben. Wo sollen die 9 Mio her haben?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.813.088 von goldendeeps am 07.02.19 11:11:55
Zitat von goldendeeps: wml muss bis ende märz ca. 9 Millionen dollar für die landoptionen bezahlen. können sie das nicht, fallen die Ländereien vermutlich wieder zurück an den Vorbesitzer.

es wird also spannend...


Woher hast du diese Info?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.832.378 von Ulfred am 09.02.19 15:28:59
Zitat von Ulfred:
Zitat von goldendeeps: wml muss bis ende märz ca. 9 Millionen dollar für die landoptionen bezahlen. können sie das nicht, fallen die Ländereien vermutlich wieder zurück an den Vorbesitzer.

es wird also spannend...


Woher hast du diese Info?


aus einem finanzbericht von wml von 2018. habe die 3 wichtigsten zahlungen zusammengestellt, da es den link zum download nicht mehr gibt und ich kein pdf hier aufstellen kann.

bis ende 2019 sind es ca. 14 mio, die sie für all ihre gebiete bezahlen müssen...dann wäre das grobe überstanden und zb. Atacama definitiv in ihrem besitz... in den 2 folgenden jahren sind nur je 2 mio fällig für andere gebiete...sollte sich an den bedingungen zur Abzahlung seit einem jahr nichts geändert haben, ist es so wie ich geschrieben habe...
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.840.938 von goldendeeps am 11.02.19 11:54:59und heute kam diese meldung.
die lichter gehen demnach (noch) nicht aus...man scheint sich so zeit zu verschaffen. aber die geldbeschaffung ist eindeutig dringend.

https://globenewswire.com/news-release/2019/02/11/1716574/0/…
Bald sollte auch mal eine Meldung kommen das beim Atacama Projekt weiter gebohrt wird ...
Bis dahin wird es wohl mit dem Kurs noch ein wenig tiefer gehen
Alleine schon durch die Verwässerung der Anteile
Wealth hatte sich doch gerade 1,5 Mio USD verschafft und wegen Überzeichnung vorzeitig geschlossen.

Daher verstehe ich diese Pankimache nicht.

Wann und wie wird Wealth Geld verdienen?
Isi
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.858.686 von Isengrad am 13.02.19 05:06:35
Zitat von Isengrad: Wealth hatte sich doch gerade 1,5 Mio USD verschafft und wegen Überzeichnung vorzeitig geschlossen.

Daher verstehe ich diese Pankimache nicht.

Wann und wie wird Wealth Geld verdienen?
Isi


Solange sie nicht Lithium in einem ihrer Konzessionsgebiete abbauen werden sie auch kein Geld verdienen.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben