DAX-1,58 % EUR/USD-0,41 % Gold+0,16 % Öl (Brent)-2,17 %

International Wastewater Systems: Riesenmarkt oder Flop? (Seite 29)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.085.698 von SuperBurger am 21.02.18 22:05:31Real Company real Product - das bedeutet also in der heutigen Zeit soviel wie "wir sind nicht bitcoin oder blockchain"..... ob das den Kurs beflügeln könnte? (Achtung, Dieser Kommentar kann Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten)
Wenn man sich ueberlegt, dass es ICOs gibt, wo ein paar abenteuerlustige (Nicht-)Akademiker mit 'ner Idee und 'nem halben White Paper innerhalb von ein paar Stunden $ 100 mio. reinholen...

Bei Sharc ist es uebrigens wirklich so, dass wenn innerhalb von kurzer Zeit 3 Leute kaufen, der Preis um 2 Cent steigt. Keine Ahnung, was die da als naechstes verkuenden koennten, aber wird schon was bodenstaendiges sein.
Ich muss jetzt doch mal nachfragen:

Wo wird Sharc denn in Übersee gehandelt? Seit drei Tagen finde ich da irgendwie nix mehr....
Über finance.google gibt es keinerlei Bewegung mehr
:confused:
Das Volumen von sharc ist zurzeit echt gering bis garnicht vorhanden.
Ein paar news wären nicht schlecht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.110.331 von hobbytuner10 am 24.02.18 16:32:48
Zitat von hobbytuner10: Ein paar news wären nicht schlecht.
Keine wirklichen News, aber hier hat jemand aus einer Mail von Sharc geschlossen, dass es eine gute Idee sei, 80 % seiner Anteile zu verkaufen. (Er besitzt jetzt allerdings noch immer 37000.) Persoenlich glaube ich aber, dass es, wenn 2017 schlecht war, so kommt, wie er selbst in einem Kommentar sagt, dass naemlich die guten den schlechten Nachrichten gleich nachgeschoben werden. Und der Plan mit dem guenstiger Nachkaufen kann dann wohl auch schnell ins Auge gehen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.110.667 von SuperBurger am 24.02.18 18:16:04Sorry, aber was ist denn das fuer ein kommentar...wir wissen, dass 2017 praktisch nicht viel los war. Das wird auch schon immer kommuniziert. Das Management hat klar gesagt, dass sie ab 2018 mit massiven Umsatzsteigerungen rechnen.

Wir haben jetzt bald März 2018...was interessieren mich die Ergebnisse aus 2017..mich interessiert wie es weitergeht..
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.110.739 von Pep92 am 24.02.18 18:39:41
Zitat von Pep92: ...wir wissen, dass 2017 praktisch nicht viel los war.


Ja, ich ja auch, aber ich spekuliere nicht darauf, dass, wenn ich jetzt verkaufe, ich mich guenstiger wieder reinkaufen kann. Weil, davon gehe ich auch aus, Sharc erst dann Zahlen zu 2017 liefert, wenn es auch etwas Gutes fuer 2018 nachschieben kann.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben