DAX+0,18 % EUR/USD-0,33 % Gold-0,23 % Öl (Brent)0,00 %

Neometals - noch ist´s nicht zu spät einzusteigen (Seite 24)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.012.951 von harry_limes am 13.02.18 13:19:16
Research-Bericht einmal angeschaut und eine Meinung dazu?
Verschwendetes Geld
Aktienpaket von 12Millionen shares wechselt den Besitzer!

Transaktion von 12 Mil. Aktien für institutionelle Kunden der Arlington Group Asset Management Limited und Bell Potter Securities. David Reed trennt sich von 10,1 Mio. Aktien und Chris Reed von 1,9Mio. Shares. Begründung bei David Reed ist Ruhestandsplannung (einverstanden) und bei Chris Reed die Begleichung von Steuerzahlungen (entstanden aus Performance Rights Plan). Es sollen in nähere Zukunft angeblich keine weiteren Aktien von den Reeds veräußert werden.

Das Geschäft wurde heute für 0,35AUD durchgeführt. Arlington hat durch den "Research" einen Einblick in die Geschäfte von NMT bekommen und sich auf diese Weise für Kunden eingekauft. Könnte endlich ein positiver Indikator sein wenn die Burschen über die Börse weiter zukaufen!

Chris Reed muß ich aber trotzdem nicht verstehen

https://www.asx.com.au/asxpdf/20180215/pdf/43rmd3p0sc1cf9.pd…

https://www.asx.com.au/asxpdf/20180215/pdf/43rmdjry7cj2vr.pd…
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.031.422 von VincenzoCoccotti am 15.02.18 10:49:26Gute Frage Vincenzo,

im ersten Moment war ich doch etwas schockiert wegen der Meldung!

Auf der anderen Seite halten die Reeds weiterhin annähernd ca. 60Mio. Aktien und NMT hat kaum nennenswerten institutionellen Investoren (Kilkenny Ltd 2%, Gobal Lithium ETF 3%) und über den regulären Markt steigen außer dem ETF keine Instutionellen bei NMT ein. Nach dem buy-back in 2017 ist eine Kapitalerhöhung für Instis zu diesen Kursen den Aktionären auch nicht zu vermitteln, somit ist diese Transaktion evtl. ein win-win Agreement für alle Beteiligten!

Arlington ist denke ich eine gute Adresse für australische Unternehmen und verfügt über Expertise unabhängig von dem Research zu "NMT":
http://www.agam.co.uk/transactions

Nach Studium der Transaktionsliste auf der Homepage von Arlington bin ich doch vorsichtig optimistisch und sehe die Entscheidung als strategisch plausibel!

Somit sollte diese Transaktion dem Kurs demnächst ein wenig auf die Sprünge;) helfen und Arlington ist sicher besser im Bilde als wir Außenstehende!
Kritisch kann man evtl. schlussfolgern dass eine kursrelevante News zunächst nicht zu erwarten ist - muss aber nicht sein da die Reeds weithin reichlich Aktien in Besitz haben!
Interview Reed: 121 Mining Investment Events
Upload am 14.12.2017

Chris spricht über die nächsten 6-12 Monate von NMT:

https://www.youtube.com/watch?v=jhFr4SZCfCE
NMT-Umsätze sind heute Nacht in DownUnder endlich wieder gestiegen auf ca. 1,7Mio. shares bei leicht steigendem Kurs mit in der Spitze 0,415AUD.

Somit ist die erste Reaktion auf den Deal mit Arlington positiv und vermutlich sind sie derzeit auch Käufer im Markt.

Der Lithium-ETF von Global X hat in den vergangenen Wochen jedenfalls ca. 700.000 Aktien verkauft (Bestand 01.02.18 ca. 17,2Mio. Aktien zu aktuell ca. 16,5Mio. Aktien) und war somit an den umsatz-schwachen Tagen auch für die niedrigen Kurse mitverantwortlich.
https://www.globalxfunds.com/funds/lit/
Habe mir das nicht genau angeschaut, aber wahrscheinlich wurde Geld aus dem Lithium-ETF abgezogen!

Die Unberechenbarkeit eines ETF ist somit ein weiterer Grund für den Einstieg weiterer institutioneller Investoren, somit erscheint der Deal von Reed und Arlington doch sehr positiv!
Ganfeng auf weiterem Expansionskurs!

Auszug aus nachfolgendem Artikel:
"The company has interests in six lithium resources in Australia, Argentina, China and Ireland, but its primary source of lithium raw materials is Mount Marion in Western Australia."
Quelle:
https://investingnews.com/daily/resource-investing/energy-in…
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben