DAX-0,63 % EUR/USD-0,37 % Gold+0,10 % Öl (Brent)-0,73 %

Steinhoff International (Seite 1622)


ISIN: NL0011375019 | WKN: A14XB9 | Symbol: SNH
0,127
16.10.18
Eurex
+5,59 %
+0,007 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Vielen Dank für die Begrüßung :=)

Und danke an der Wolf, werd ich mir mal in einer freien Minute aneignen :)

Wenn ich mir die aktuelle Situation von Steinhoff und die Pleite von Enron anschaue, würde ich fast auf 50/50 tippen. Die Action die ich haben wollte, ist also da. Mal schauen ob mein persönliches Gefühl oder das Lehrgeld von Nickel Recht behält :=)

LG
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.775.990 von DerWOLFhetztdieKurse am 16.05.18 20:17:49Danke, guter, realistischer Beitrag.
Vor langen Jahren hatte ich im Rahmen eines Studium auch das Thema Buchhaltung. Sehr lange her. Der Prof meinte, es dürfte in der Bilanz keine Kreativität geben. So ändern sich die zeiten🙈
Bei Xetra kurz vor Schluss 2 mal 1.357.000 Stücke gekauft.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Über eine halbe Mio Investiert.Denke da kommt was.
Überraschung😏😀
Wenn ich mir die aktuelle Situation von Steinhoff und die Pleite von Enron anschaue, würde ich fast auf 50/50 tippen. Die Action die ich haben wollte, ist also da. Mal schauen ob mein persönliches Gefühl oder das Lehrgeld von Nickel Recht behält :=)

Steinhoff International | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1230061-16211-16220/steinhoff-international


Alderian,

bis jetzt ist nicht annähernd klar, wieviel Luft in die Bilanz des Jahres 2016 und auch 2017 gepumpt wurde.
Mir scheint eher, dass die Luftmengen wahnsinnig überschätzt werden.
Ich habe es ausführlich begründet, warum ich das so erahne aber natürlich nicht weiß.

So hat jeder seine eigene Meinung.

Die nächsten sechs Wochen werden zeigen, wer Recht hat mit seiner Meinung.
Vielleicht wissen wir auch schon am Montag, dass offenbar doch zu viel Luft hinein gepumpt wurde.
Dann ist es aus.
Überrascht wäre ich dann auf jeden Fall. Wenn ich damit rechnen würde, hätte ich heute alles verkauft, statt nachzukaufen.

Aber man sage niemals nie.
(An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.)
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.776.629 von Blaucuranda am 16.05.18 21:37:18Du selbst hast rd 2,7 Millionen Aktien gekauft?

Dann hast Du viel Geld und viel Mut.

Hoffentlich gelingt Dir dieser Wurf.

Ich würde es mir ehrlich wünschen, im eigenen Interesse.

Bin selbst für meine Verhältnisse unvernünftig hoch
bei Steinhoff investiert.
Gegen alle Warnungen auch gut Meinender.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.776.629 von Blaucuranda am 16.05.18 21:37:18
Zitat von Blaucuranda: Bei Xetra kurz vor Schluss 2 mal 1.357.000 Stücke gekauft.


es wurde leider nur einmal diese menge auf xetra gehandelt
17:35:39 0,110 +6,36% 1.357.786
:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.776.659 von Ines43 am 16.05.18 21:42:18Gier schlägt Vernunft?

Ich selbst warte lieber mal den Freitag ab.
Da jetzt gerade keine neuen Meldungen da sind:
Wie hoch seid ihr denn zur Zeit in Steinhoff drin?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Eine Frage,

ich wollte heute eigentlich auf Xetra kaufen,
habe dann über Maxblue doch an der Frankfurter Börse gekauft,
hatte Xetra nicht extra angeklickt, dann wird automatisch an der Frankfurter
Börse gekauft.

Kaufe ich da eigentlich teuerer als bei Xetra? Viel teurer oder billiger bezogen auf
die Gebühren?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.777.058 von Ines43 am 16.05.18 22:35:24Da musst du in deine Gebührenordnung schauen. I.d.R sind elektronische Börsen wie XETRA und Tradegate am günstigsten.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben