DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)+0,53 %

Steinhoff International (Seite 1636)


ISIN: NL0011375019 | WKN: A14XB9 | Symbol: SNH
0,144
12:58:27
Lang & Schwarz
+4,36 %
+0,006 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Gehandelte Stück auf Xetra 14,51 Mio.

von 4,2 Milliarden,
entspricht etwa 0,35 % der Aktien.
Nicht besonders viel, dazu die auf den kleineren Börsen.

Es scheint, die Anleger haben sich positioniert,
kaufen und verkaufen kaum.

Alle warten auf den morgigen Freitag und dessen Ergebnisse.
Das ist ganz schon spannend, kaum zu ertragen.
Das einzig Gute,
der Kurs gegenüber gestern einigermaßen stabil, eher leicht
im grünen Bereich.
Panik scheint jedenfalls bei diesen niedrigem Kurs nicht mehr zu herrschen.

Verabschiede mich für heute erst mal.
Werde morgen vielleicht den ganzenTag am PC sitzen.

Da will ich dann live dabei sein, wenn große Dinge passieren oder
verkündet werden.

Vielleicht passiert auch gar nichts,
dann geht die Ungewissheit weiter.

Werde dabei nicht in Panik geraten.
Werde mein Bier auch nächste Woche noch trinken können,
egal wie es hier ausgeht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.783.409 von Mitera92 am 17.05.18 18:01:42Das würde ich auch gerne wissen 🤔
Werde mein Bier auch nächste Woche noch trinken können,"

Ein Untermieter hat mir heute die Miete gebracht.;)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
die ergebnisse der gespräche werden vermutlich erst am am dienstag bekannt werden
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.784.354 von onkelen am 17.05.18 19:54:14Das denke ich auch.. da werden die Juristen drüber schaun
Morgen ist ja Gläubigerversammlung. Ich erwarte mir keine großen Kursazsschläge a la HV-Termin. Es könnte sogar wieder rot werden, weil zu viele Zocker/Daytrader noch drin sind. Entscheidend sind für mich nur die Unternehmens Adhocs zu dem Thema - morgen werden vermutlich wieder wilde Gerüchte in den Foren die Runde machen. Und das kann noch Tage dauern nach dem Termin. Ich erwarte mir, wie bisher immer gesagt, erst echte Kurse, wenn die Bilanzen kommen. Also ab 30.06. Eine erträgliche Einigung mit den Gläubigern ist da sehr hilfreich, Vertrauen zurückzugewinnen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.784.783 von delion33 am 17.05.18 20:48:57Das sehe ich auch so. Hatte zwar die Hoffnung, dass was durchsickert, aber realistischerweise müssen wir auf zahlen warten. Und dann kommen erstmal die untestierten. Es geht ja jetzt schon 6 Monate so, dass wird noch weitergehen bis zur Bilanz.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.785.020 von rollo_tomasi am 17.05.18 21:13:03Morgen kommt ziemlich sicher ein Präsentation auf die Homepage, mit Status zu den Schulden und Restrukturierungsvorschlag für die Banken. Das machten sie bisher immer kurz vorher oder gleichzeitig mit dem Termin. Man muss aber sagen, es spielt sich alles plangemäß ab, wie bei der HV angekündigt.

Das war es dann auch, und wer sich mehr erwartet, wird wieder nur enttäuscht sein.

Ich stell mir daher eigentlich nur die Frage, wie tief ich meine nächste Nachkauforder legen muss, wenn alle Daytrader vor Pfingsten schmeißen, die 0,10 durchschlagen werden, sodass ich auch bedient werde.

WWW
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.785.290 von WernaWillsWissen am 17.05.18 21:47:19...falls die 0,10 durchschlagen, würde ich mich bei 0.09 zu positionieren. :lick:

Mal sehen ob Morgen früh schon die Fledderer hier auftauchen; dann könnte es richtig heftig werden. :laugh:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.785.653 von Aufdencentgenau am 17.05.18 22:41:02warum bei 0,09€? wenn wieder jemand unlimitiert schmeisst, wie beim letzten mal, geht es sicher weiter runter ;)
die letzten beiden tage waren 10 % drin. mir lieber, als blauäugig auf das ``große`` geld zu hoffen. aber ich hab meine eigenen depot leichen und kenne das ``hoffen`` :mad:
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben