DAX+0,27 % EUR/USD-0,10 % Gold+0,05 % Öl (Brent)-0,33 %

Steinhoff International (Seite 2534)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Moderation sollte hier mal insgesamt die Diskriminierung unterbinden, furchtbare Gesellschaftsentwicklung, in den 60./ 70er Jahren undenkbar solches Sozialverhalten .

Mehr als bedenklich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.158.638 von Felicitas100 am 06.07.18 23:15:40100 % Deiner Meinung, sieht ganz gut aus, wenn nix passiert.
DANKE!!!Bin auch wieder etwas optimistischer als noch im MAi.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.158.710 von Felicitas100 am 06.07.18 23:23:33Das Expert`chen ist nicht deiner Meinung, denn er ist seit Monaten der "Oberbasher" ;)
Unter diesen drei Bedingungen wäre die Steinhoff-Aktie jetzt ein echtes Schnäppchen
Stefan Naerger, Motley Fool beitragender Investmentanalyst | 7. Juli 2018 | More on: SNH
Foto: Getty Images

Sommerloch am Aktienmarkt? Nicht für Steinhoff (WKN:A14XB9). Noch immer steht die Frage im Raum, ob der Preissturz im Dezember 2017 gerechtfertigt war. Wird sich die Aktie im Cent-Bereich festbeißen, oder können sich Schnäppchenjäger nach dem Preisnachlass von über 97 % seit dem 05.12.2017 die Hände reiben (Stand: 02.07.2018)?

Eine schwierige Frage, sowohl für Anleger, die die Steinhoff-Aktie schon seit Langem im Depot haben, als auch für Anleger, die mit dem Gedanken spielen, sich die Steinhoff-Aktie zum Kampfpreis ins Depot zu holen. Die einen fragen sich: „Soll ich verkaufen und meine Verluste glatt stellen?“ Die anderen fragen sich: „Soll ich jetzt kaufen, weil der Preis so stark gefallen ist?“

Beide Fragen beinhalten meiner Erfahrung nach einen gemeinsamen Denkfehler. Denn in beiden Fällen wird nur eine Komponente eines mehrdimensionalen Problems betrachtet: der Preis. Kenner von Warren Buffetts Weisheiten wissen allerdings, dass „der Preis das ist, was du zahlst, und der Wert das ist, was du bekommst“. Ob es sich bei der Steinhoff-Aktie um ein Schnäppchen handelt, lässt sich demnach nur anhand der von Warren Buffett so treffend verpackten Preis-Wert-Dualität ermitteln.

Es ist eigentlich ganz einfach. Ist das Unternehmen mehr wert, als es der aktuelle Aktienpreis widerspiegelt, so handelt es sich um ein echtes Schnäppchen. Der Preis kann 200 % gestiegen sein oder 99 % gefallen – erst in Relation zum Unternehmenswert ergibt sich ein aussagekräftiges Bild der Marktsituation.

Die Preis-Wert-Relation ist meiner Erfahrung nach nicht die einzige Bedingung für den Schnäppchenkauf. Es sollten meiner Meinung nach wenigstens drei essenzielle Bedingungen erfüllt sein, bevor der Schnäppchensensor auf Grün schaltet.

https://www.fool.de/2018/07/07/unter-diesen-drei-bedingungen…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.159.793 von onkelen am 07.07.18 09:53:04Genau dieser Beitrag wurde auch auf Focus online veröffentlicht. Könnte gut für Aufmerksamkeit Sorgen ;)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.159.793 von onkelen am 07.07.18 09:53:04Sorry !! Das ist Schwachsinn. es ist nichts anderes wie WERBUNG um einen Report zu verkaufen !!!!

Eine Einleitung kann zu jedem Wert dazu gemacht werden !!!!

Vorsicht das ist nur WERBUNG und sonst nix....

********************************************************

bla..bla...blaa..und dann

Unterer Teil :

Jetzt kannst du hinter den Vorhang blicken und sehen wie diese Modelle funktionieren. Im neuen Sonderbericht von The Motley Fool Deutschland bringt dir unser Geschäftsführer bei, wie man Finanzmodelle baut. Klick hier, um deine kostenlose Kopie zu sichern.
...logischerweise schreibt man als Einleitung irgendwas zu Werten die im Klickrating hoch liegen und grosse Zugriffsraten haben, nicht zu glauben das darauf in 2018 noch Leute drauf einsteigen, aber funktioniert immer noch.

So ist es auch bei anderen Blättern wo als News oder Updates getarnt sind, nix anderes.
Ist die Bodenbildung erreicht oder zeichnet sich eine Bodenbildung aus ?Hier wird die Steinhoff Aktie schon in Maßen empfohlen von diversen Blättern :
"Unter diesen drei Bedingungen wäre die Steinhoff-Aktie jetzt ein echtes Schnäppchen"
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Nachtrag zum Autor:

Aktuelle News von The Motley Fool Deutschland
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben