DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold-0,31 % Öl (Brent)0,00 %

Steinhoff International (Seite 4851)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Mysterio im Steinhoff Forum auf Ariva hat sich an die
IR Abteilung von Steinhoff gewandt
und gefragt, ob die kommenden Bilanzen in irgendeiner
Form eingeschränkt und uneingeschränkt testiert sein
werden.

Hier die Antwort der IR von steinhoff aus dem Ariva Forum

Please see latest announcement in this regard https://irhosted.profiledata.co.za/steinhoff/...PopUp.aspx?i…

The annual reports will include audited financial statements.

Kind regards

Steinhoff Investor Relations

Sein Kommentar, dass er das noch erleben darf.
Mir geht es genauso. aber weiß, bis Mai und Juni dauert es noch.
Zwischendurch bin ich auch noch beim Skifahren.
Freunde, Insolvenz geht anders!
:laugh::cool::lick::look:;)
http://www.kurjeris.lt/Taurages-krastas/Numerio-tema/Pepco-d…


Tut mir Leid, aber die haben einen Plan und ziehen ihn voll durch!

Auf keinen Fall verlässt eine Steinhoff Aktie mein Depot im Jahr 2019 !

Keine Empfehlung, nur meine Sichtweise der Dinge!

"Strong Dong"
wie Ruhig Blut aus dem Avira Forum zu sagen pflegt!

SIR
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.306.076 von Ines43 am 08.04.19 17:42:53
Zitat von Ines43: Mysterio im Steinhoff Forum auf Ariva hat sich an die
IR Abteilung von Steinhoff gewandt
und gefragt, ob die kommenden Bilanzen in irgendeiner
Form eingeschränkt und uneingeschränkt testiert sein
werden.

Hier die Antwort der IR von steinhoff aus dem Ariva Forum

Please see latest announcement in this regard https://irhosted.profiledata.co.za/steinhoff/...PopUp.aspx?i…

The annual reports will include audited financial statements.

Kind regards

Steinhoff Investor Relations

Sein Kommentar, dass er das noch erleben darf.
Mir geht es genauso. aber weiß, bis Mai und Juni dauert es noch.
Zwischendurch bin ich auch noch beim Skifahren.


Dann lasst uns abwarten, ob der „Financial Statement“ auch von Deloitte „uneingeschränkt testiert“ wird!

WWW
Bin kein Prophet.
Lasse es auf mich zu kommen.
Werde gleich mal googlen, was das
"Financial Statement " überhaupt ist.

Ist das eine Aussage des Prüfers dazu,

wie es dem Unternehmen geht
und ob es weiterhin überleben kann?

gehört sicher dazu.

https://en.wikipedia.org/wiki/Financial_statement

Habe Keine Ahnung, ob Deloitte das zu den Bilanzen mitliefert.
Wir werden sehen, sprach der Blinde.

Ich dachte, das sei eher eine Aufgabe der Rating Agenturen
nach Vorlage der Bilanzen.
Ich dachte, das sei eher eine Aufgabe der Rating Agenturen
nach Vorlage der Bilanzen.

Korrektur:

Ich dachte, das sei eher eine Aufgabe der Rating Agenturen
nach Vorlage der testierten Bilanzen.
Hallo Freunde der Sonne!
Eine Frage:

Wann zündet die Steinhoff Rakete?

Grüße

Und PS: Stay Long and keep calm!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.304.897 von Ines43 am 08.04.19 15:36:49@Ines43, ich fand die Bilanz der Steinhoff UK aus mehreren Gründen bemerkenswert.

1) Den interessanten Bestätigungsvermerk hast du ja selbst schon erkannt.

2) Sieht man alle Beteiligungen des Pepkor EU / Australiengeschäfts

3) Steinhoff UK hat das schon getätigt, was der Holding noch bevorsteht. Nämlich die Korrektur der 16er Bilanzen. Dann sieht die 17er Bilanz auch gar nicht mehr so katastrophal aus :laugh: (Deine geposteten Zahlen im Vergleich aus 16 sind restated!). Trotzdem ist das Ergebnis nicht gerade berauschend.

4) Das Poundland von der Steinhoff UK in die Pepkor EU runtergeshiftet wurde, wusste ich zuvor e.g. gar nicht.

5) Ist alleine die Historie des Dokuments interessant.

6) Sind auch einige Details zur Innenfinanzierung erkenntlich. Leider ist die Auswertung relativ zeitaufwändig - ist nur ein gescanntes PDF.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.300.619 von MGQ am 07.04.19 23:10:44
and the winner is ...
WWW

Demnach ist die Kapitalerhöhng bei 5 cent - nun bei 1:5 - nicht unrealistisch und die Hülle kann ruhig für die Aktionäre mit 0,001 Euro bewertet bleiben.

Auch hieße das im erwähnten Beitrag schlicht:

alle - ob nun während Jooste, vor Jooste, aber vor allem auch NACH Jooste von derHolding veröffentlichten Trading Updates sindvon a bisz FALSCH.

Die Tatsache, dass aus GJ 2018/2019 keine einzelne Quartalsbilanz VOR dem 30.09.2019 veröffentlicht zu werden hat ist nur dann keine Insolvenzverschleppung, wenn bis zum 30.06.2019 die Firma Mattress nicht verkauft oder anderweitig ein free cash flowvon mindestens 400 Mio Euro zusätzlich generiert werden wird.

Seltsam, dass der Kurs am Montag nicht nach unten gekracht ist?

Wirklich?

Man sehe zu, dass die 1,2 Mio bei nunmehr 13 cent wegkommen, bei 5 cent kann immer noch 1 Mio gekauft werden. Reduziert dann das Risiko um ca. 100.000 Euro und bei 23 cent wäre der ursprüngliche Einsatz verdoppelt.

Danke für die theoretische Lehrstunde a la Wikipedia in Sachen Bilanzen.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben