DAX+1,50 % EUR/USD+0,32 % Gold+0,27 % Öl (Brent)+0,79 %

Steinhoff International (Seite 756)


ISIN: NL0011375019 | WKN: A14XB9 | Symbol: SNH
0,095
12:32:14
Lang & Schwarz
+6,73 %
+0,006 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.083.244 von AeonFluxx am 21.02.18 18:21:58
Neue Besen kehren gut!
Die ganzen "Verbrecher" sind erst mal weg.Mal schauen ob das neue Führungspersonal was taugt.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.083.307 von Felicitas100 am 21.02.18 18:26:34
Zitat von Felicitas100: Die ganzen "Verbrecher" sind erst mal weg.Mal schauen ob das neue Führungspersonal was taugt.


Stimmt wohl, die alten Manager sind weg, und mit ihnen viel Geld, wie es immer so läuft. :cry:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.083.988 von Andrew6466 am 21.02.18 19:26:45Ich glaub das der Kurs kurzzeitig auf .30 geht.
Dann aber wieder zulegen wird , so wie wir es schon hatten zum Vorjahr.
Bleibe trotz allem was ist zuversichtlich.
Denke das sich nächste Woche was gravierendes tun wird.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.084.228 von Coinflip1000 am 21.02.18 19:45:04
Habe mir noch mal die Präsentation von Steinhoff vor dem Parlament angeschaut:
Sehr interessant...

Es geht also um 6 Milliarden€! Steinhoff war bei einem Aktienkurs von 3,50€ über 15 Milliarden€ wert und jetzt 1,5 Milliarden€.

Hier steckt sehr viel Panik drin...

http://www.steinhoffinternational.com/downloads/2018/SHF-Briefing-to-parliament-final.pdf
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.084.318 von Natascha7 am 21.02.18 19:53:59Ich denke wenn alles durch ist, ist durchaus ein Kurs von .90 - 1.10 drin!
https://www.moebelkultur.de/news/gesunde-umsatz-und-gewinnentwicklung-trotz-steinhoff-skandals/
An Poco Domäne liegt es nicht.Das steht auf gesunden Beinen.Wo in welchem bereich liegt das Problem genau?Die anderen Möbelhäuser Portland Kika Leitner stehen auch gut da.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.084.804 von Felicitas100 am 21.02.18 20:35:27Es liegt daran, dass, je länger die Unsicherheit andauert, die Menschen mehr und mehr Angst bekommen. Angst ist ein irrationales Gefühl, welches Entscheidungen auslöst, die rational kaum erklärbar sind. Und je länger es dauert, bis die Zahlen vorliegen, um so gefühlsmäßig unerklärbarer werden die Vorgänge, auch wenn es natürlich rational erklärbar ist, dass es halt einige Monate braucht, bis Bilanzen für 3 Jahre nachgearbeitet worden sind.

Es gibt hier ja auch Leute, die denken, dass es nicht nötig ist, jeden Beleg neu zu buchen. Diese Leute sind es, die wenig bis keine Ahnung in Sachen Buchführung haben, jedoch richtig Angstzustände haben und das auch so kommunizieren. Und da keiner etwas genaues weiß, wird überlegt, dass das vielleicht stimmen könnte, was der Panikmensch da so erzählt. Also wird die Meinung zu Steinhoff jeden Tag schlechter... obwohl sich absolut gar nichts verändert hat.

Aber dann geht das los: vielleicht ist ein Insider da, der mehr weiß als wir? Und der ist schlau, läßt sich nicht erwischen und verkauft alles, um so einen Totalverlust zu vermeiden? Da wachsen die Bäume in den Himmel und es entsteht eine Art Panik.

Interessant ist ja auch, dass 80 % aller Profis der Meinung sind, die Aktie zu halten ("hold"), während hier die Leute im Forum die krudesten Aussagen treffen und meinen, die Weisheit erfunden zu haben.

Abwarten, Tee trinken, schauen, dass man preiswert einsteigt und dann zuwarten bis Juni oder Juli. Dabei allerdings dann jeden Tag die Kursentwicklung im Auge behalten. Wer das nicht schafft (zum Beispiel wegen Urlaub und kein Internet und kein Signal am Smartphone), sollte halt hier nicht investieren und ein "Witwen- und Waisenpapier" erwerben, was eine vergleichsweise hohe Dividendenrendite von meinetwegen 6 % plus minus hat.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.085.002 von hkl00001 am 21.02.18 20:52:3380 % der Profis..., hat das irgendeine Aussagekraft ? Nein, denn die stochern auch nur im Nebel. Oder stellen erst auf Verkaufen, nachdem sie selbst raus sind...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.085.002 von hkl00001 am 21.02.18 20:52:33Ich bleibe dabei alles oder nichts.
Bis zum bitteren Ende wenns sein muss aber da ich immer Optimist bin erwarte ich gutes.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.085.788 von RealJoker am 21.02.18 22:18:16Eine Frage zu stellen und diese dann sofort selber zu beantworten, hat sicherlich mehr Aussagekraft als Dein Statement.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben